Donnerstag, 14. September 2017

Top Ten Thursday #330


Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher, die ihr niemals (weiter)lesen würdet


  1. Layers | Ursula Poznanski
    » stellvertretend für alle Bücher der Autorin – ich kann mich mit ihren Büchern einfach nicht anfreunden
  2. Fair Game (2): Lucy & Gabriel | Monica Murphy
    » mir hat der erste Teil überhaupt nicht gefallen, also werde ich die Reihe auch nicht weiterlesen
  3. Julia | Anne Fortier
    » irgendwann mal angefangen und nie beendet – reizt mich mittlerweile auch überhaupt nicht mehr
  4. Blind Date mit einem Vampir | Katie MacAlister
    » früher geliebt, heute gehasst – überhaupt nicht mehr mein Genre (Band 1-3 habe ich gelesen)
  5. Ich bin da, aber die Haustür nicht | Anna Koch, Axel Lilienblum
    » einfach überhaupt nicht mein Humor – ich denke, da muss man in den Situationen dabei gewesen sein

   
  1. Die Gräfin Báthory | Andreas Varesi | Das Buch war ein Geschenk, aber thematisch ist es nicht wirklich meins. Die Vorstellung einer Blutgräfin, die in dem Blut von Jungfrauen badet, behagt mir nicht, vor allem, weil es sie wirklich gegeben hat. Abgebrochen
  2. Feuchtgebiete | Charlotte Roche | Um das Buch gab es vor ein paar Jahren heftige Debatten und was ich darüber gehört habe, hat mir wirklich gereicht.
  3. Twin-Pryx | John Asht | Der Autor wurde vor einiger Zeit im Forum von fanfiktion.de diskutiert und da konnte ich ein paar... unschöne... Dinge lesen.
  4. Es | Stephen King | Der Autor schreibt gut, aber Horror ist so gar nicht meins.
  5. Save the Pearls (1): Revealing Eden | Victoria Foyt | Das Konzept klingt an sich interessant, aber von dem, was ich darüber gelesen habe, scheint die Umsetzung rassistisch (und schlecht) zu sein.
   Es - King, Stephen 12393909
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr beiden,

    die meisten eurer Bücher kenne ich nicht, aber "Feuchtgebiete" hätte ich such auf meine Liste setzen können. Interessant zu sehen, dass ich nicht die einzige bin, die die Bücher von Ursula Poznanski nicht mag. Ich habe "Saeculum" von ihr gelesen und das gefiel mir überhaupt nicht.
    Hier ist mein Beitrag: https://reisenderbuecherwurm.com/2017/09/14/top-ten-thursday-10-buecher-die-du-niemals-weiter-lesen-wuerdest/#more-8594

    LG und einen schönen Donnerstag
    Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisa,

      ich habe "Aquila" gelesen, was ich zwar ganz gut fand, aber definitiv nicht hype-würdig und Erebos fand ich sogar ganz schrecklich. Scheint einfach nichts für mich zu sein ...

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Hallo ihr zwei,
    gelesen habe ich von euren Büchern nur Es - es ist ein unglaublich gutes Buch, wie überhaupt viele der alten King sachen. Ich habe es als Teenanger gelesen und erinnere mich entsprechend nicht mehr an Kleinigkeiten, trotzdem bin ich schon gespannt auf den Film.
    Layers würde mich prinzipiell noch interessieren. Von der Autorin kenne ich bisher nur den Thriller Fünf, der mir gut gefallen hat.
    Unser Beitrag
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann mir vorstellen, dass es ein gutes Buch ist; ich habe von King "Der Anschlag" gelesen und das Buch hat mir sehr gefallen, aber wie gesagt ist Horror nicht meins. Ich grusele mich viel zu schnell^^
      Schon einmal viel Spaß bei dem Film!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Huhu,

    @Julia:

    Von deinen Büchern sagt mir nur Katie McAllister was. Ob ich sie je lesen werde weiß ich nicht.

    @Kerstin:

    Feuchtgebiete wollte ich auch erst nehmen, habe es aber doch gelassen. Werde es aber nicht lesen.

    Es haben wir heute sogar gemeinsam.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/09/14/ttt-100-10-buecher-die-ich-niemals-weiter-lesen-werde/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Feuchtgebiete" war sogar das erste Buch, das mir eingefallen ist^^ Für mich ist es ein Buch, das nicht hätte geschrieben werden müssen.
      Horror gruselt mich viel zu sehr, weshalb ich das ganze Genre vermeide.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. ja, ging mir ähnlich, aber für die Liste hat es doch nicht gereicht. Aber ich brauche es auch nicht.

      Früher war ich mal ein Horrorfan, aber das ist lange her.

      LG Corly

      Löschen
  4. Guten Morgen ihr zwei!


    Also die Bücher von Frau Poznanski sind bisher in meinen Augen alle sehr gut gelungen, bis auf Layers. Schade, das du ihr keine weitere Chance gibst, oder hast du schon andere Bücher von ihr gelesen?

    Ansonsten habe ich mit dir, Kerstin, die Bücher von Stephen King gemeinsam. Ich stehe auch nicht auf Horror!

    LG

    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      ich habe bisher "Aquila" gelesen, was ich ganz gut fand, mich aber nicht vom Hocker gerissen hat und "Erebos", das mir überhaupt nicht gefallen hat. Mittlerweile ist mein SuB so groß und meine Wunschliste noch größer, dass ich mich eigentlich ungerne mit Autoren aufhalte, die mich "enttäuscht" haben. Vielleicht irgendwann mal wieder :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Hey ihr beiden :)

    Eine interessante Liste, ich kenne aber nur ein paar Bücher.

    Fair Game ... ich fand die Schwestern-Reihe der Autorin echt gut, aber diese hat mich gar nicht so angesprochen.

    Blind Date mit einem Vampir ... die Reihe subbt noch. Ist aber aktuell auch voll mein Genre, deswegen bin ich gespannt auf die Geschichte.

    Feuchtgebiete ...ich hab mal durch Zufall ein paar Minuten aus dem Film gesehen und das hat mich echt abgeschreckt. Deswegen werde ich es wohl auch nicht lesen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      oh Gott, von dem Film hätte ich nichts sehen wollen^^ Ich fand es schon schlimm genug, detaillierte Informationen über das Buch zu lesen... für mich ist es ein unnötiges Buch. Aber der Geschmack ist hier eben sehr verschieden.

      Danke, den wünschen wir dir auch!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Huch guten Morgen ihr beiden,

    ihr habt euren Blog umbenannt oder bin ich einfach nur verwirt ? :D

    Bei "Feuchtgebiete" könnte ich jetzt auch spontan sagen, dass ich dieses Buch wohl nie zur Hand nehmen würden. "Jade & Shep" aus der Fair Game Reihe fand ich auch schrecklich, aber ich muss sagen, dass ich "Lucy & Gabriel" definitiv besser fand :)

    10 Bücher, die ich nicht weiterlesen würde

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, wir haben uns eine eigene Domain geholt und dabei den Namen gewechselt: Informationen dazu :)
      "Feuchtgebiete" ist für mich eines der wenigen Bücher, die ich überflüssig finde, aber es gibt ja auch Leute, denen es gefallen hat... Geschmäcker sind eben verschieden.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Huhu ihr zwei,

    "Feuchtgebiete" habe ich auch auf meiner heutigen Liste stehen :D Aber ich habe bis zur Hälfte gekämpft, bis ich damals sagte, dass es mir reicht.
    Die vorige Reihe von Monica Murphy hätte ich auch noch nehmen können. Bei dieser hatte ich mit dem zweiten Buch dann aufgehört zu lesen, der dritte ist bei mir nie eingezogen. Irgendwie konnten mich ihre Bücher von Erscheinung zu Erscheinung immer weniger fesseln...

    Liebe Grüße
    Jenny
    Top Ten Thursday #69 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Respekt - ich glaube, ich könnte von dem Buch nicht eine Seite lesen :D Was ich im Internet zu dem Inhalt gelesen habe, hat mir voll und ganz gereicht...
      Es ist immer schade, wenn eine Reihe abbaut :/

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hey ihr beiden!
    Gemeinsam haben wir heute leider nichts, aber Respekt, dass ihr wirklich 10 Bücher zusammenbekommen habt, ich fand das Thema wirklich schwer.

    Falls ihr Lust habt, findet ihr meinen Beitrag hier:
    https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/09/14/toptenthursday-13/

    Liebste Grüße und einen wunderschönen Donnerstag, Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hermine,

      ich fand's auch gar nicht so einfach und alleine wäre ich wohl auch nicht auf zehn gekommen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  9. Hallo ihr beiden!

    Mir liegt dieses Thema heute so gar nicht am Herzen. Ich würde mich viel lieber über tolle Bücher austauschen, aber naja! :-)

    Die aufgeführten Titel von euch habe ich alle nicht gelesen. Schon allein die Cover sprechen mich gar nicht richtig an. Stephen King hat so seine Fans, ich mag seine Bücher nicht.

    Ich mochte gar keine Titel nennen, weil das auf eine bestimmte Art auch schon wieder Reklame ist. Das haben die Bücher aber nicht verdient, so bin ich eher ganz allgemein geblieben.

    Ich habe diese Frage ja mal anders aufgezogen, wie du ja schon gesehen hast. Wer möchte schon gern Zeit in uninteressante Bücher investieren.

    Hie ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      einerseits hast du natürlich recht. Wir tauschen uns auch viel lieber über gute Titel aus :D
      Aber andererseits finde ich es auch ganz interessant zu sehen, welche Bücher nicht gut ankommen (vielleicht sogar aus welchem Grunde) und ob vielleicht Bücher dabei sind, die mir persönlich aber doch ganz gut gefallen haben. Und ob man anderen vielleicht raten kann, dran zu bleiben, weil es sich vielleicht doch noch lohnt :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  10. Hallo ihr zwei :)

    "Es" ist mir heute schon häufiger über den Weg gelaufen :D In unserem heutigen Beitrag ist dieses Buch auch vertreten *lach*

    "Blind Date mit einem Vampir" habe ich auch gelesen, aber nach dem dritten Band aufgehört. Da hatte ich dann einfach die Lust dazu verloren ...

    Mit "Feuchtgebiete" geht es mir da so wie dir, Kerstin. Mir haben schon die Diskussionen darüber gereicht :D

    Liebe Grüße
    Lora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lora,

      ich hatte an der Reihe damals auch die Lust verloren und würde sie heute wohl auch niemals wieder weiterlesen :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  11. Hallo ihr beiden :)

    Julia, ich bin sowas von bei dir! Fair Game fand ich auch ganz furchtbar. Keine 10 Pferde würden mich dazu bekommen diese Reihe weiter zu lesen!

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meiky,

      definitiv! Ich war so enttäuscht, dabei fand ich die Autorin bisher immer so gut :(

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  12. Huhu,

    also irgendwie kenn ich bis auf Layers gar nichts und das möchte ich gerne noch mal lesen. :D

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,

      "Layers" werde ich wohl nie lesen. Habe schon zwei Bücher der Autorin gelesen und die fand ich beide nicht so toll ...

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  13. Hey :)

    Von Fair game lese ich gerade den dritten Teil. Bis jetzt finde ich ihn echt klasse. Allerdings kenne ich die vorherigen Bände aber auch nicht. :D
    Die anderen Bücher kenne ich gar nicht. Daher kann ich dazu nicht wirklich was sagen.

    Meinen Beitrag findet ihr hier:
    https://meinekleinebuecherweltblog.wordpress.com/2017/09/14/top-ten-thursday-330/

    Liebe Grüße
    Alicia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alicia,

      ich habe jetzt schon mehrfach gehört, dass Band 2 und 3 gar nicht so schlecht sein sollen, aber der erste hat mir ehrlich gesagt gereicht :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  14. Hallo ihr zwei,

    danke für euren Kommentar bei mir.

    Also von Julias Liste kenne ich nur "Layers". Das habe ich auch schon gelesen und es hatte mich so gepackt, das ich es gleich an einen Tag durch hatte.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und von Kerstins Liste kenne ich Es und Feuchtgebiete. Es habe ich schon gelesen und ich freue mich jetzt schon auf den Film. Und Feuchtgebiete haben wir gemeinsam. Ich hatte es angefangen, dann aber abgebrochen, weil es einfach nur eklig war.

      Löschen
    2. Hallo,

      ich glaube die Autorin ist einfach nichts für mich. Aber das ist ja auch nicht schlimm. Mir kann ja auch nicht alles gefallen :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen