Montag, 29. Juli 2019

Rezension | "Made For You" von Anyta Sunday

Selbstverlag | eBook | 258 Seiten | 1. Mai 2019 | B07QQ4TZLW | Band 2

"I remind myself that I'm a teacher, and he is a caregiver of a student in my class. [...] And a decade and a half too young." // bei 9,8%
Love & Family, Band 2
Experimentier mit mir / Taboo For You (1)


(Homepage der Autorin)

Ben wants to find a new home.
Twenty-four-year-old Ben McCormick is the primary caregiver for his brother Milo after their parents’ death. A year into the job, he’s totally got the hang of it. Mostly. Sort of. Not at all?
Defeated and thoroughly chastised for his lack in parenting skills at teacher-parent night, Ben slumps away with the resolve to finally get his life sorted: be a better role model, and sell their parents’ house for a fresh start.
But first, he needs to spruce up his house to hit the market. He’s no DIY king, but Milo’s hot-as-hell woodwork teacher is…

Jack wants an old home to fix.
Thirty-nine-year-old Jack Pecker is waiting for the home of his dreams to come on the market in the summer. What better way to wait the interim months than working on a small renovation gig?
Only trouble is, the gig is for the McCormick brothers. And working in close quarters to red-haired Ben McCormick won’t be easy. Not with the attraction that simmers between them. Attraction Ben makes no effort to hide.
But Jack’s professional. Dating a parent is highly discouraged at Kresley Intermediate, and he’d never cross the lines…

Ben and Jack. Two guys searching for a home –
– a home that might just be where their hearts lead them.

~ - ~ - ~

Set in New Zealand, Made For You (Love & Family #2) is an MM gay romance featuring two guys at very different places in their lives – but both finding out they are looking for the same thing.
Can be read as a standalone.

(Amazon.de)

Anyta Sunday ist die Autorin der schwulen Liebesromane “rock”, “nest”, “Liam Davis & The Raven” und der Serien “Enemies To Lovers”, “Signs of Love” und “True Love”. 
Die Romane “fels” und “Experimentier Mit Mir” sind in der Übersetzung von Wolfgang Eulenberg auf deutsch erschienen. Auch auf deutsch erhältlich: die Erzählungen “Verzettelt”, “500 Küsse” und “DJ Dangerfield”.

Mit “Wahre Liebe… bringt Glück” in der Übersetzung von Jara Dressler beginnt eine neue Serie, die jetzt mit dem zweiten Buch, “Wahre Liebe… bekennt Farbe” fortgesetzt wird. 


Anyta ist ein großer Fan von Liebesromanen, die sich langsam entwickeln. Sie liebt es, Geschichten zu lesen und zu schreiben in denen sich die Figuren langsam ineinander verlieben. Sie schreibt zeitgenössische Gay Romance, manchmal luftig-leicht und manchmal etwas schwerer, manchmal auch mit einer Prise Fantasy. Ihre Bücher wurden auf Deutsch, Italienisch Französisch, Spanisch und Thai übersetzt. 


Anyta stammt ursprünglich aus Neuseeland, folgte dann aber ihrem Herzen nach Deutschland wo sie mittlerweile Berlin ihre Heimat nennt. Wenn sie nicht gerade an ihrer neuesten Geschichte arbeitet, rennt sie ihren Jungs hinterher oder kuschelt mit ihrem Kater.


39 Kapitel
Epilogue
Acknowledgments


"Made For You" erzählt die Geschichte von Ben, einem jungen Mann, der seit dem Tod seiner Eltern die alleinige Verantwortung für seinen Bruder Milo trägt, und Jack, der fünfzehn Jahre älter und noch dazu der Lehrer von Milo ist. Diese Umstände scheinen eine potentielle Beziehung zwischen ihnen unmöglich zu machen, aber all das ändert nichts daran, dass Ben und Jack sich zueinander hingezogen fühlen und schon bald eine enge Freundschaft zwischen ihnen entsteht.

Wie schon bei dem ersten Band hat mir gut gefallen, dass hier nicht nur die Liebesgeschichte, sondern auch die familiären Bindungen eine große Rolle spielen. Milo ist für die Handlung sehr wichtig und seine Beziehung zu Ben und Jack nimmt viel Raum ein, was ich schön fand. Es wird deutlich, wie sehr die Brüder sich lieben und dass Jack der kleinen Familie gut tut und dass er den beiden sehr hilft. Es gab hier einige tolle, durchaus emotionale, aber zugleich auch unterhaltsame Szenen Szenen und ich habe gerne darüber gelesen, wie die drei immer mehr zusammengewachsen sind. Ebenso mochte ich, dass hier nicht immer alles glatt lief; da die Brüder auf ihre jeweils eigene Art noch um ihre Eltern trauern und sie beide starke Persönlichkeiten haben, gibt es ein paar Konflikte und es fällt Ben nicht immer leicht, nun die Erziehung zu übernehmen und Regeln aufzustellen, was ich sehr realistisch fand.

Ein weiterer bedeutsamer Aspekt ist, dass Jack der Lehrer von Milo ist und eine Beziehung zwischen ihm und Ben deshalb problematisch für seinen Beruf sein könnte. Die Spannung, die sich hieraus ergibt, wurde nicht ignoriert, ebenso wenig wie der Altersunterschied, was mir gefallen hat. Es wäre nicht glaubwürdig gewesen, wenn die Charaktere all dies beiseite geschoben hätten; zugleich mochte ich allerdings, dass es letztlich kein großes Hindernis war, das zwischen ihnen stand. Für den Leser wird deutlich, dass die Protagonisten zwar verschieden sind, aber auch, wie gut sie zusammen passen und dass sie trotz der Umstände absolut auf Augenhöhe und gleichwertige Partner sind. Sunday hat toll dargestellt, wie die beiden harmonieren und dass die Chemie zwischen ihnen stimmt. Die Entwicklung der Freundschaft und auch der romantischen Gefühle war wirklich schön und ich habe das Buch gerne gelesen.

"Made For You" bekommt von mir 4 Sterne. Die Liebesgeschichte hat mich absolut überzeugt, ich fand alle Charaktere sehr sympathisch und auch der große Fokus auf den familiären Beziehungen hat mir gut gefallen.
WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Buchseite (englisch)
Homepage der Autorin (englisch)

Herzlichen Dank
_________________

... für das Leseexemplar, das ich über Netgalley erhalten habe.
Kennt ihr das Buch schon?
Wenn ja, wie fandet ihr es?
Noch einen schönen Abend :)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Urheberrecht der Inhaltsangabe und des Covers unterliegt der Autorin beziehungsweise anderen Rechtsinhabern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->