Mittwoch, 10. Januar 2018

Cover Theme Day #22


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover mit nur einer Person drauf




Die Cover von "Götterfunke" finde ich alle drei wunderschön; erstens wegen der Farben, zweitens wegen des Schimmers. Heute habe ich mich für den zweiten Teil Hasse mich nicht entschieden. Ich freue mich schon wahnsinnig auf den Erscheinungstag des dritten Bandes. Ich bin so gespannt, wie es jetzt weitergeht.

GötterFunke (2): Hasse mich nicht
von Marah Woolf
Eine Rezension dazu gibt es hier.


Inhalt
Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?

Info
Dressler | Hardcover | 464 Seiten | 25. September 2017 | 978-3791500416


Tochter des dunklen Waldes: Roman von [Seck, Katharina]

Auf dem Cover von "Tochter des dunklen Waldes" ist die Person zwar nur von hinten zu sehen, aber ich finde es einfach wunderschön gestaltet... es hat etwas märchenhaftes und mir gefällt auch die Farbkombination sehr.

Info
Katharina Seck - Tochter des dunklen Waldes | Rezension
Bastei Entertainment | eBook | 417 Seiten | 24. November 2017 | B01N8W305Y

Inhalt
Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.

Seit sie denken kann, weiß die junge Lilah um die finsteren Legenden über den Morgenwald. Doch außerhalb der Geschichten gab es nie eine echte Bedrohung - bis am Waldrand die Leiche einer unbekannten Frau gefunden wird.

Zur gleichen Zeit verschwindet Dorean, der Mann, den Lilah heimlich liebt. Und alle Spuren weisen in den Morgenwald. Lilah folgt ihm - und entdeckt die Geheimnisse des Waldes, die so viel größer sind, als sie je hätte ahnen können ...
Was habt ihr heute ausgesucht? Welches Cover gefällt euch besonders gut?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge
und wünschen euch einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Hey ihr beiden :D

    @Julia: Ich mag die Cover von Götterfunke ja so gar nicht^^ Die Farben sind schön, aber das Gesicht finde ich eher etwas abschreckend. Gelesen habe ich die Reihe auch noch nicht, mache ich vielleicht, wenn sie komplett erschienen ist ;)

    @Kerstin: Das Cover mag ich sehr und ich bin auch schon total gespannt auf die Geschichte :) Ich hoffe, dass ich es in diesem Jahr schaffe, sie zu lesen :D

    Mein heutiges Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Tochter des dunklen Waldes" hat wirklich ein wunderschönes Cover ♥ Mir hat die Geschichte auch gut gefallen, obwohl sie etwas ganz anderes war, als ich erwartet hatte.. schon einmal viel Spaß beim Lesen :)

      Dir auch noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hey ihr Zwei,

    schön, dass ihr auch wieder mit dabei seid ♥
    Beide Bücher kenne ich, wobei Götterfunke bei mir noch ungelesen im Regal steht. Tochter des dunklen Waldes wollte ich unbedingt lesen, habe es dann aber abgebrochen weil der Schreibstil überhaupt nichts für mich war.

    Beide Cover passen heute aber perfekt.

    Liebe Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      schade, dass "Tochter des dunklen Waldes" dir nicht zugesagt hat... mir hat der Schreibstil gut gefallen, aber er ist schon eher speziell, sodass ich verstehen kann, dass er auch manchen Lesern nicht gefällt :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hey ihr Zwei!

    Ich kenne beide Bücher nicht, nur vom Sehen. Die Cover von Götterfunke finde ich auch sehr schön, wobei mir da eigentlich nur die Farben gefallen; das Gesicht mag ich nicht so gerne. Bei dieser Reihe bin ich immer noch am überlegen, ob ich sie mal gelesen soll. Ansprechen tut sie mich jedenfalls schon und was ich so bisher darüber gehört habe, war auch sehr positiv.
    Tochter des dunklen Waldes wird wohl nichts für mich sein, aber das Cover finde ich toll, es hat so was Geheimnisvolles an sich. :D

    Ich wünsche euch beiden noch einen schönen Mittwoch!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna,

      also ich kann dir die Götterfunke-Reihe nur empfehlen :) Ich fand sie bisher super und kann den dritten Teil kaum erwarten :) Wenn du dir unsicher bist, kannst du es dir ja in der Bib ausleihen? :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Hallo ihr Zwei, Eure Bücher kenne ich gar nicht, aber ich denke das liegt an MEINEM fortgeschrittenem Alter ;-) . Beide Cover strahlen etwas Geheimnisvolles aus und sind schön anzuschauen. Ich bleib gern als Leserin bei Euch,,,,
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es gibt so viele Bücher, dass man gar nicht alle kennen kann^^
      Das freut uns, willkommen auf unserem Blog :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Hallo ihr zwei ;-)
    Ich war schon ganz unruhig, weil ich heute nur auf ein bekanntes Cover getroffen bin
    und mir der Rest total unbekannt war. Hier kenne ich beide und das Buch von Kerstin
    habe ich noch ungelesen im Regal stehen.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      dann wünsche ich dir schon einmal viel Spaß mit dem Buch :) Mir hat es gut gefallen, auch wenn die Geschichte sich ganz anders entwickelt hat, als ich anhand der Inhaltsangabe erwartet hätte...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Hallo Julia & Kerstin

    Beide Bücher habe ich schon öfters gesehen, aber die "Götterfunke"-Reihe spricht mich jetzt nicht so sehr an. "Tochter des dunklen Waldes" ist da schon eher was für mich, das Cover finde ich auch ziemlich ansprechend :)

    Hier ist mein Cover

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das Cover ist wirklich wunderschön und war auch klar dass, wodurch ich zuerst auf das Buch aufmerksam geworden bin - obwohl ich die Autorin schon kannte und mochte, also waren das alles Gründe, das Buch auf die Wunschliste zu setzen und dann schnellstmöglich zu lesen^^ Mir hat es sehr gefallen, obwohl die Geschichte überhaupt nicht so entwickelt hat, wie ich erwartet hätte :)

      Danke, dir einen schönen Donnerstag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Hallo Julia,
    hallo Kerstin,

    beide Cover finde ich wunderschön und auch beide Bücher bzw. Reihe haben meine Neugier längst geweckt. Ich habe mich schon immer für Mythologie interessiert, besonders für die griechische. Und von Geschichten, die in düsteren Wäldern spielen, kann ich die Finger gar nicht lassen.

    Liebe Grüße
    Violetta

    Mein Cover

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die griechische Mythologie ist wirklich ein Paradies für Geschichten, so vielfältig und lebendig wie sie ist^^ Ich mag auch sehr gerne Bücher, die sich damit beschaffen, wobei natürlich auch andere Mythologien einiges an interessantem Stoff liefern. Der düstere Wald in "Tochter des dunklen Waldes" ist auch sehr interessant dargestellt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Huhu
    Ich kenne beide eure Bücher vom sehen und sie stehen auch beide auf meiner Wunschliste :)
    Natürlich passen die Cover perfekt zum Thema diese Woche :)

    HIER GEHTS ZU MEINEM BEITRAG auf the-infinite-bookshelf

    Liebe Grüße
    Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann dir nur empfehlen, dir "Tochter des dunklen Waldes" zu besorgen. Die Autorin schreibt wirklich gut und sie erzählt hier eine interessante Geschichte, auch wenn sie anders ist, als ich erwartet hätte :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Hallo Ihr Beiden,

    zwei wunderschöne Cover habt ihr da ausgewählt und auch die Geschichten haben mir gut gefallen, bzw. von Götterfunke habe ich bisher nur Band 1 gelesen, aber das fand ich sehr gut. Tochter des dunklen Waldes hat mir von der Atmosphäre her unheimlich gut gefallen. Kati Seck hat einen so schönen Schreibstil. <3

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, Seck schreibt definitiv sehr schön :) Ihr Schreibstil hat mir schon bei "Die silberne Königin" gefallen und in "Tochter des dunklen Waldes" ist er definitiv wieder ein Plus. Die Atmosphäre war wirklich gut getroffen und ich fand die Handlung interessant.

      Danke, das wünschen wir dir auch!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen