Donnerstag, 19. Mai 2016

Top Ten Thursday #261


Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher, in denen Figuren aus mehreren Generationen vorkommen 

  1. Alles Licht, das wir nicht sehen | Anthony Doerr
  2. Das Licht der letzten Tage | Emily St. John Mandel
  3. Die Drei | Sarah Lotz
    


  1. Der verborgene Garten | Kate Morton
  2. Das Orchideenhaus | Lucinda Riley
  3. Die MacGregors 1-5 | Nora Roberts
  4. Neuseeland-Saga (1): Im Land der weißen Wolke | Sarah Lark
  5. Die Rosen von Montevideo | Carla Federico
  6. Jahrhundert-Saga (2): Winter der Welt | Ken Follett
  7. Mamma Carlotta (1): Die Tote am Watt | Gisa Pauly
            
        Die Tote am Watt
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Tag,

    wirklich eine tolle Auswahl, auch wenn wir keine Bücher gemeinsam auf der Liste haben.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/05/ttt-10-bucher-in-denen-figuren-aus.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ihr habt eine super Liste, ich finde es immer noch schade, dass ich nicht auf Lucinda Riley gekommen bin :D :D
    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey.

      danke für deinen Kommentar :)
      Das Buch von Lucinda Riley hatte ich zu dem Zeitpunkt, als ich den Beitrag "vorbereitet" habe, gerade erst gekauft, also ist es mir gleich eingefallen^^ Ansonsten war es aber gar nicht so einfach...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hey :)
    Wir haben keine Gemeinsamkeiten, aber "Alles Licht, das wir nicht sehen" ist noch auf meiner WuLi. "Die Rosen von Montevideo" kenne ich auch und schade das ich nicht daran gedacht habe. Das passt wirklich hervorragend zum Thema.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für deinen Kommentar :)
      "Die Rosen von Montevideo" steht noch auf meinem SuB und ich bin schon gespannt darauf.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->