Donnerstag, 22. März 2018

Top Ten Thursday #357



Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher, die ein grünes Cover haben

  1. The Last Ones to know (4): Rock my dreams | Jamie Shaw
  2. Sternen-Trilogie (3): Sternenstaub | Nora Roberts
  3. Schattentraum (1): Hinter der Finsternis | Mona Kasten
  4. Running to you (1): Bis zum Horizont und zurück | Lisa Jasmina
  5. Die Bestimmung (3): Letzte Entscheidung | Veronica Roth



  1. Liebe geht durch alle Zeiten (3): Smaragdgrün | Kerstin Gier 
  2. Chroniken der Schattenjäger (3): Clockwork Princess | Cassandra Clare 
  3. Skogland (1) | Kirsten Boie 
  4. Peter Grant (5): Fingerhut-Sommer | Ben Aaronovitch 
  5. Quidditch im Wandel der Zeiten | Kennilworthy Whisp (J.K. Rowling)
    
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr Beiden,

    wir haben heute 2,5 Übereinstimmungen. Die Bestimmung und Smaragdgrün als direkte und ich hab ein anderes Buch von Cassandra Clare, nämlich City of Ashes auf der Liste. Von der Clockwork-Reihe hab ich bisher nur den ersten Teil gelesen, aber das ist schon ewig her. Ich fand den Abschluss von Die Bestimmtung jetzt nicht ganz so schlimm wie viele andere, fand aber schon schade, dass das tolle Niveau des ersten Buchs nicht gehalten werden konnte. Und die Edelsteintrilogie gehört ja nachwievor zu meinen absoluten Lieblingsreihen.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich mein ich City of Bones^^ Bin noch nicht ganz wach :D

      Löschen
    2. Hey,

      "City of Bones" hatte mir auch gut gefallen, aber mein Lieblingsband der "Chroniken der Unterwelt" ist der dritte. Ich kann dir auf jeden Fall empfehlen, die "Clockwork"-Reihe weiterzulesen, da sie mir wirklich gut gefallen hat - sogar die Dreiecksbeziehung fand ich recht gut dargestellt und normalerweise hasse ich solche Beziehungen.
      Die "Edelstein-Trilogie" fand ich auch sehr gut :)

      Danke, euch auch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Eine schöne Auswahl! Nachdem es draußen immer noch so grau ist tut es gut mal ein bisschen frisches Grün zu sehen :D
    Gemeinsam haben wir ja nichts, aber "Skogland" hab ich auch gelesen, das fand ich nicht schlecht, ist aber schon länger her bei mir. Leider kam ich nie dazu die Fortsetzung zu lesen ...
    Smaragdgrün kenne ich ebenfalls, die Edelstein Trilogie hat mir beim Lesen viel Spaß gemacht!

    Von Die Bestimmung und Die Flüsse von London kenne ich jeweils nur den ersten Band. Die konnten mich leider nicht so richtig überzeugen, deshalb hab ich die Reihen nicht mehr weitergelesen.
    Das Quidditch Buch fehlt mir leider noch in meiner HP Sammlung ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe den zweiten Band von "Skogland" auch noch nicht gelesen, aber er steht bereits ungelesen bei mir im Regal, also komme ich vielleicht dieses Jahr dazu.
      Schade, dass "Die Flüsse von London" dich nicht richtig überzeugt hat, ich fand die ganze Reihe (die ich kenne - also bis Band 5) ziemlich gut. Und das "Quidditch"-Buch war auf jeden Fall interessant zu lesen, wobei man es natürlich recht schnell durch hat^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. Ja, die Flüsse von London gefällt ja wirklich vielen, aber mir hat der Humor einfach nicht gefallen und ich fand den ersten Band auch ehrlich gesagt ziemlich langatmig :/ Wobei mir jemand gesagt hat dass es besser wird, er fand den ersten auch noch ein bisschen zäh ^^

      Löschen
    3. Hey,

      das ist für mich ein bisschen schwer zu beurteilen - ich habe die Reihe mit Band 3 begonnen, fand den gut, habe mir Band 1+2 besorgt und dann die gelesen. Ich fand die ersten drei Bücher alle recht gut... aber das ist ja immer Geschmackssache, ich habe schon ein paar wenig begeisterte Meinungen gesehen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Guten Morgen ihr zwei,
    tolle Bücher habt ihr ausgesucht.
    Rock my Dreams ist auch auf meiner Liste zu finden.
    Smaragdgrün habe ich vollkommen vergessen! Aber ich hatte auch schon so viel zu viele grüne Cover zur Auswahl.
    Als großer Nora Roberts Fan habe ich Sternenstaub auch schon gelesen.
    Hier sind meine Top Ten

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, diese Woche gab es bei mir auch eine große Auswahl^^
      Die Bücher von Nora Roberts lese ich auch sehr gerne und "Sternenstaub" war ein guter Abschluss der Trilogie; den ersten Band der Reihe fand ich aber am besten.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Hallo ihr zwei,
    mit der Bestimmung haben wir eine Gemeinsamkeit. Das ist auch das einzige Buch eurer Liste, das ich bereits gelesen habe, allerdings fand ich das Ende der Trilogie eher schwach und enttäuschend :-/
    Die Edelstein-Trilogie steht auch noch auf meiner Leseliste, vor allem nachdem Dana total begeistert von den Büchern war. Da sie aber nur aus der Bib kamen, stand Smaragdrün für ihr Foto gerade nicht zur Verfügung ;)
    Lieben Gruß
    Anja
    Unsere grüne Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      mir hat das Ende von "Die Bestimmung" auch nicht unbedingt gefallen, aber die Reihe fand ich doch sehr gut und unterhaltend. Gerade Four mochte ich sehr gerne.

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Guten Morgen ihr zwei ;-)
    Dass ich "Die Bestimmung" heute vergessen habe, konnte ich schon auf anderen Blogs feststellen.
    Liegt wohl daran, dass ich das Buch noch nicht gelesen habe. Unverzeihlich ist jedoch, dass auch "Smaragdgrün" in meiner heutigen Liste fehlt, wo ich doch die Trilogie verschlungen habe.
    Die anderen Bücher aus eurer Liste kenne ich ausschließlich vom Sehen her. Die Sternen-Trilogie würde ich davon gern lesen.
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine grüne Farbpalette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir hat die "Edelstein-Trilogie" auch sehr gut gefallen. Es ist jetzt aber schon eine Weile her, seit ich die Reihe gelesen habe... als der dritte Band erschien, habe ich ihn gleich verschlungen.
      Die "Sternen-Trilogie" kann ich dir empfehlen, Julia und ich haben sie beide gerne gelesen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Guten Morgen!

    Einige Bücher habe ich selbst gelesen, andere kenne ich vom sehen, aber am meisten interessiert mich jetzt Skogland.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      der erste Band von "Skogland" hat mir gut gefallen, allerdings ist es schon eine Weile her, seit ich das Buch gelesen habe und ich erinnere mich nur noch vage an den Inhalt :/ Das Buch ist aber definitiv interessant und ich hoffe, den zweiten Band noch dieses Jahr lesen zu können.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Hallo Ihr Zwei! Den "Fingerhutsommer" haben wir gemeinsam, der ist mir auch direkt als erstes eingefallen. ;-) "Smaragdgrün" habe ich als Film gesehen.

    Mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.de/2018/03/top-ten-thursday-am-220318.html

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, "Fingerhutsommer" ist mir auch ziemlich schnell eingefallen^^ Ich hatte das Buch aber auch einmal für eine Challenge für die Aufgabe 'grünes Cover' benutzt...
      Von "Smaragdgrün" kenne ich sowohl den Film als auch das Buch und beides hat mir recht gut gefallen (das Buch fand ich besser), aber als ich den Film das erste Mal gesehen habe, war ich von den enormen Abweichungen in der Handlung doch sehr irritiert^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hallo ihr Beiden,

    gemeinsam haben wir nichts - obwohl doch, fast. Ich habe "City of Bones" auf meiner Liste. "Clockwork Princess" habe ich auch hier, allerdings mit dem neuen Cover. (Ich liebe die Bücher von Cassandra Clare.)

    Die Edelstein-Trilogie habe ich auch gelesen - allerdings ist das schon ewig her. Vielleicht sollte ich die Reihe mal wieder lesen ...

    Meinen Beitrag findet ihr hier . ☺

    Liebe Grüße
    Helena von lectitare.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich bin wirklich froh, dass ich "Clockwork Princess" mit dem Cover habe, das zum Rest der Reihe passt - ich finde die neuen mit den Gesichtern darauf ziemlich furchtbar, um ehrlich zu sein^^ "City of Bones" hatte mir auch gut gefallen.
      Bei mir ist es auch schon eine Weile her, "Smaragdgrün" hatte ich direkt nach dem Erscheinungsdatum gelesen...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Huhu,

    @Julia: Wir haben die Bestimmung gemeinsam. Die Rock Reihe habe ich hier noch Teil 1 ungelesen liegen.

    @Kerstin: Smaragdgrün hätte es auch fast geschafft, aber eben nicht ganz. Ich fand die Reihe ja eher mittelmäßig. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/03/22/ttt-15/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      juhu wir haben eine Gemeinsamkeit. Auch wenn ich nicht unbedingt sage, dass der dritte Teil von "Die Bestimmung" der beste Teil der Reihe war :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  10. Hallo ihr beiden,
    Rock my dreams, Schattentraum, Sternentraum, Clockwork Princess kenne ich vom Sehen her. Smaragdgrün habt ihr ja schon selbst auf meiner Liste entdeckt. Die Bestimmung habe ich auch gelesen. Das war mir aber in dem Moment nicht eingefallen. :-)
    Von den anderen Büchern habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Da muss ich schauen, ob etwas für mich dabei ist. Nur wird sich dann mein SuB wieder beschweren. ;-)
    Ich wünsche euch auch noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      der SuB mag es ja aber auch nicht, wenn er zu sehr schrumpft...^^
      Die "Clockwork"-Reihe kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, "Sternenstaub" und die Vorgänger auch. Beides fand ich ziemlich gut.

      Danke!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Hi ihr zwei,

    auf das offensichtliche Smaragdgrün habe ich heute mal verzichtet. Der zweite Teil der Silber-Reihe hätte mit seinem tollen Mintgrün auch super gepasst.
    Ich wünschte, ich hätte das wunderschöne Cover von Clockwork Princess. Ich verfluche den Verlag noch heute, dass es mitten in der Reihe die Cover von wunderschön auf total hässlich umstellte... :/

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      stimmt, das Buch hätte auch gepasst - aber von der "Silber"-Reihe habe ich bisher nur Band 1 gelesen, ich sollte endlich mal Band 2+3 vom SuB befreien...
      Das hat mich auch total geärgert :/ Ich hatte damals aber das Angebot des Verlags gesehen, sich einen zum Design der anderen Bände passenden Schutzumschlag gratis zu bestellen und habe das gemacht; meine Ausgabe hat eigentlich also auch das hässliche Cover, aber ich konnte zum Glück den schönen Schutzumschlag darum machen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  12. Hallöchen ihr zwei,

    ups, keine gemeinsamen Bücher. Dass es so viele grüne Cover gibt, hätte ich nicht gedacht.
    Von Nora Roberts habe ich auch einen Titel aufgeführt, neben Sternenstaub gibt es noch einen weiteren grünen Titel, das habe ich auf einem anderen Blog gesehen. Sie scheint die Autorin für grüne Cover zu sein.

    Grüne TT

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Nora Roberts hat auf jeden Fall ein paar grüne Cover, das stimmt^^ Aber wenn man so viele Bücher veröffentlicht wie sie, ist es wohl auch leicht, Farben mehrfach vertreten zu haben...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  13. Huhu ihr zwei,

    ui ui ui was sehe ich denn da? So viele tolle Bücher! Eigentlich hat das liebe Zwerghuhn eine Liste zum heutigen Thema gemacht, aber ich konnte nicht umhin ein wenig auf den anderen Blogs zu stöbern und meinen Senf abzugeben. Tja und was sehe ich dann bei euch? "Smaragdgrün"!! Und ein Bestimmungs-Buch! Und "Rock My Dreams"! Ach ja und "Skogland" habe ich auch gelesen und das Mona Kasten Buch MUSS ich unbedingt noch lesen. :)

    Hier geht's zu Zwerghuhns Beitrag. :)

    Allerliebste Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      stöbern ist ja immer schön, auch, wenn die Wunschliste dabei wächst^^
      "Smaragdgrün" hatte ich damals sehnsüchtig erwartet, direkt nach dem Erscheinungstermin gelesen und geliebt. "Skogland" mochte ich auch gerne, da sollte ich endlich mal den zweiten Band lesen... im Regal habe ich ihn ja schon stehen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  14. Hey ihr beiden :D

    Wir haben heute "Rock my Dreams" und "Clockwork Princess" gemeinsam :D
    Ansonsten habe ich noch "Die Bestimmung", "Smaragdgrün" und "Quidditch im Wandel der Zeiten" gelesen. Bestimmung fand ich okay, das Quidditch-Buch war ein guter Zusatz.

    Meine grünen Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      stimmt, das Quidditch-Buch war ein netter Bonus :) Ich hätte es schön gefunden, wenn das Buch dicker gewesen wäre, aber es war auch so interessant. "Smaragdgrün" hat mir auch sehr gefallen, das Buch hatte ich damals sehnsüchtig erwartet.

      Dir auch noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  15. Hallo ihr zwei,
    von euren Büchern kenne ich keines, bzw. habe ich keines gelesen. Von SMARAGDGRÜN kenne ich nur den Film und fand ihn nicht schlecht, aber das Interesse an den Büchern hat er nicht geweckt.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      also der Film weicht nach einer bestimmten Stelle ganz entscheidend von dem Buch ab - eine Freundin und ich waren im Kino und haben uns einfach nur noch ungläubig angeschaut, weil wir keine Ahnung hatten, was da eigentlich passiert^^ Ich fand den Film trotzdem gut, aber er ist wirklich ganz anders als die Buchreihe, die mir besser gefallen hat.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  16. Guten Abend ihr beiden,

    Unsere Gemeinsamkeiten hat Kerstin ja schon festgestellt, die anderen Bücher kenne ich vom sehen her. Aber wie konnte ich die 'Schattentraum'-Reihe vergessen? Es ist zwar nun auch schon ein paar Jahre her das ich sie gelesen habe, aber ich weiß noch das ich immer sehnlichst auf das nächste Buch gewartet habe ♥

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      bisher habe ich nur den ersten Teil der "Schattentraum"-Reihe gelesen; der zweite wartet schon eine Weile auf meinem SuB. Allerdings habe ich zwischendrin auch einige andere Bücher von Mona Kasten gelesen :D Die Reihe muss ich aber auf jeden Fall noch fertiglesen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  17. Guten Morgen ihr beiden,

    eure Liste ist auch toll. So viele Grüntöne. Von Kerstin Gier möchte ich diese Reihe auch noch lesen. Die anderen Bücher kenne ich nur vom Cover her. "Bis zum Horizont und zurück" muss ich mir mal genauer anschauen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es ist schon eine Weile her, seit ich die Reihe von Kerstin Gier gelesen habe (Band 3 hatte ich damals sehnsüchtig erwartet), aber ich kann sie auf jeden Fall empfehlen - sie hat mir gut gefallen.
      Julia hat "Bis zum Horizont und zurück" rezensiert, falls du Interesse daran hast, kannst du ja einmal reinschauen :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  18. Guten Abend ihr beiden,

    ich bleibe hier auch gleich mal als Leserin :)
    Die "Rock my..." - Reihe muss ich auch unbedingt einmal weiter lesen. Außerdem kenne ich von eurer Liste noch "Smaragdgrün" - die Reihe habe ich geliebt! Das Julia und ich "Die Bestimmung" gemeinsam haben, hat Kerstin ja schon festgestellt.

    Liebe Grüße, Jana.
    Zauberhafte Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      willkommen auf unserem Blog :)
      Ich fand die Reihe auch wirklich toll, auf den dritten Band habe ich damals sehnsüchtig gewartet und ihn dann gleich gelesen...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  19. Hallo ihr zwei,

    ich mache jetzt meine Runde. Wie ihr schon bemerkt habt, haben wir kein Buch gemeinsam. Aber "Skogland", "Smaragdgrün" und "Quidditch" habe ich auch schon gelesen.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es überrascht mich tatsächlich, dass doch so einige Leute "Skogland" kennen - bisher habe ich die Bücher noch nirgendwo sonst gesehen^^ Den zweiten Band sollte ich mal lesen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  20. Hallöchen,

    unsere Gemeinsamkeiten wurden ja schon festgestellt. Die gesamte Chroniken der Schattenjäger subt bei mir noch, so auch Fingerhut Sommer. Von der Peter Grant Reihe habe ich bisher zwei Bücher gelesen und möchte sie sehr.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die "Chroniken der Schattenjäger" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, mir haben die drei Bücher sehr gut gefallen - eigentlich sogar besser als die "Chroniken der Unterwelt". Die "Peter Grant"-Reihe mag ich auch sehr, auch wenn ich Band 4+5 etwas schwächer als 1-3 fand; Band 6 habe ich noch nicht gelesen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->