Donnerstag, 27. September 2018

Top Ten Thursday #384



Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher, die eine Zahl im Titel haben
  1. 36 Fragen an dich | Vicki Grant
  2. Wie man Italiener wird in 30 Lektionen | Markus Ebert
  3. Flugangst 7A | Sebastian Fitzek
  4. 1984 | George Orwell
  5. My Mindful Flow – 365 Ideen für ein achtsames Jahr | Jocelyn de Kwant

  1. 1001 zauberhafter Wunsch | Ewa A.
  2. 110: Ein Bulle hört zu | Cid Jonas Gutenrath
  3. Die 13½ Leben des Käpt'n Blaubär | Walter Moers
  4. Goldmarie auf Wolke 7 (Märchen 5) | Gabriella Engelmann
  5. Hotzenplotz 3 | Otfried Preußler
    1001 zauberhafter Wunsch: Ein romantisches Märchen von [A., Ewa]   Goldmarie auf Wolke 7: Eine himmlische Liebesgeschichte von [Gabriella Engelmann] 
    Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
    Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
    Wir wünschen euch einen schönen Tag!

    Kommentare:

    1. Guten Morgen ihr Beiden,

      wie ich sehe, habt ihr euch auch dafür entschieden, nur Bücher mit "richtigen" Ziffern zu verwenden. So haben wir Flugangst 7A gemeinsam. Nicht sein bester, aber doch lesenswert :) Ich bin ja schon auf sein neues gespannt...
      Von den restlichen Büchern hab ich nur Goldmarie auf Wolke 7 gelesen, Heike war von den Büchern von Frau Engelmann begeistert, für mich waren sie nichts.
      Die anderen kenn ich zum Teil vom Sehen, zum Teil aber auch gar nicht.

      Hier geht’s zu meinem Beitrag

      Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Steffi,

        "nicht sein bester, aber lesenswert" kann ich in jedem Fall unterschreiben :D Ich warte auch sehnsüchtig auf den neuen :) Ich hoffe, das wird wieder ein richtiger Knaller :)

        Liebste Grüße
        Julia

        Löschen
    2. Guten Morgen!

      Wow, ihr habt ja tatsächlich nur Ziffern in den Titeln! :D Da wäre ich wohl nicht auf 10 gekommen glaub ich, denn da sind mir spontan nur "3096 Tage" und "1984" eingefallen.

      Dadurch haben wir auch nichts gemeinsam, aber Flugangst von Fitzek möchte ich auch gerne noch lesen - bin gespannt wie das auf mich wirkt, ich hab nämlich selbst Flugangst ^^
      Ohhhh Hotzenplotz! Die Bücher hab ich als Kind geliebt und das war so schön, diese Bücher auch meinen Kindern vorzulesen als sie klein waren <3

      Liebste Grüße, Aleshanee

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        das war bei mir nicht mal eine hundertprozentig bewusste Entscheidung - ich habe bei "Zahlen" einfach zunächst nach Titeln mit Ziffern gesucht^^
        Flugangst habe ich seltsamerweise nicht, obwohl ich schreckliche Höhenangst habe...
        Die "Hotzenplotz"-Bücher fand ich auch toll (den 'neuen' Band habe ich aber noch nicht gelesen und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das wirklich will); ich habe sie ja erst dieses Jahr wieder gelesen und es war immer noch ein schönes Erlebnis.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Haha, ja, ich hatte schon auch erstmal nach "Zahlen" gesucht, aber da hätte ich keine 10 zusammen bekommen. Deshalb hab ich für mich das etwas erweitert und jetzt hab ich keine einzige "Zahl" dabei *g*

        Wegen der Höhenangst, da hat mir mal jemand erklärt, dass man die so weit oben, also im Flugzeug oder beim Fallschirmspringen nicht hat, weil das Auge die Höhe gar nicht mehr einschätzen kann. Und man deshalb nur bei Höhen (auf der Erde sozusagen) Angst hat, bei der das Gehirn "weiß", wie tief es ist.

        Löschen
    3. Guten Morgen :)

      Von euren Titeln habe ich "1984" gelesen. Leider kam ich mit dem Buch nicht wirklich zurecht, es konnte mich nicht ganz überzeugen, dabei weiß ich genau, dass es ein wichtiger Klassiker ist. Manchmal passt's halt nicht.

      Liebe Grüße & einen schönen Tag,
      Nicole
      Zeit für neue Genres

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Nicole,

        muss es ja Gott sei Dank auch nicht. Ich fand das Buch wirklich interessant! Sicher gibt es auch Klassiker, die du magst und die mich nicht überzeugen konnten :)

        Liebste Grüße
        Julia

        Löschen
    4. Hallo ihr zwei,
      von euren Büchern habe ich tatsächlich keines gelesen.
      1984 sagt mir etwas, aber da muss ich auch gestehen, dass mich bisher weder das Buch noch der Film untergekommen sind. Und das, obwohl ich 1984 schon gelebt habe.
      ;)
      Räuber Hotzenplotz kenne ich auch nur vom namen nach (und das schon sehr lange, mein Kindergarten hieß so) und Käptn Blaubär kenne ich nur vom TV.
      Liebe Grüße
      Martin
      Mein Beitrag: https://bit.ly/2OTvMgn

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        die "Räuber Hotzenplotz"-Bücher kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, die drei Bücher sind toll und sehr kurzweilige Lektüre :) Und das ist ein schöner Name für einen Kindergarten, unserer war eher unkreativ.
        Käpt'n Blaubär kannte ich auch vom Fernsehen her, aber das Buch hat mir auf jeden Fall besser gefallen und es gehört zu meinen Lieblingsbüchern; auch dieses Buch kann ich sehr empfehlen.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Hallo ihr zwei,
      1001 Zauberhafter Wunsch habe ich auch gelesen - allerdings habe ich von der Autorin heute ein anderes Buch mit auf der Liste. Tatsächlich habe ich den Rezensionsindex auch nur nach Zahlen bis 7 durchsucht und den Rest daher komplett übersehen :D
      1984 ist mir ein Begriff. Gelesen haben wir in der Schule aber animal farm.
      Von euren restlichen Büchern kenne ich heute tatsächlich keins weiter - viele noch nicht mal vom Sehen.
      Unser Beitrag

      Viele Grüße
      Anja

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ich habe von der Autorin leider noch kein anderes Buch gelesen, aber das will ich auf jeden Fall noch ändern - "1001 zauberhafter Wunsch" hatte mir sehr gefallen und die anderen Bücher von ihr klingen alle interessant.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    6. Hey ihr beiden :D

      Ein paar der Bücher kenne ich vom sehen her, aber gelesen habe ich bisher noch keins. Die meisten sind aber auch nicht so was für mich.
      "1984" steht bei meinen Eltern im Regal und ich habe auch mal Ausschnitte aus dem Film gesehen - meins war es aber nicht.

      Meine Top Ten

      Liebe Grüße und einen schönen Tag noch :D
      Andrea

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Andrea,

        ja, die Geschichte ist schon ein bisschen speziell, aber das hat mir auch so gut gefallen :)

        Liebste Grüße
        Julia

        Löschen
    7. Hallo ihr beiden, :)
      gelesen habe ich tatsächlich keines der Bücher, allerdings möchte ich gerne noch die Märchenadaptionen von Gabriella Engelmann lesen, vor allem, weil ich solche sehr gerne lese. :)
      Von Walter Moers habe ich noch Rumo auf dem SuB. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        die Märchenadaptionen waren für mich eine Mischung aus Büchern, die ich toll fand, und jenen, die mich nicht überzeugen konnten. Die Adaptionen von Schneewittchen, Rotkäppchen und Frau Holle haben mir sehr gut gefallen, die von Aschenputtel und Dornröschen fand ich dagegen schwächer. Insgesamt wurde das Konzept der Reihe aber sehr schön umgesetzt :)
        "Rumo" ist auch ein tolles Buch, ich hoffe, es wird dir gefallen!

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    8. Hallo ihr Zwei :D

      oh "Die 13 1/2 Leben des Käptn' Blaubär", das gibt es ja auch noch xD. Mensch, an das habe ich gar nicht gedacht. Dabei fand ich das doch auch mega toll.
      Ansonsten kenne ich tatsächlich kaum ein Buch aus eurer Auswahl.

      Liebe Grüße
      Insi Eule

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        das Buch ist mir relativ schnell eingefallen, da es zu meinen Lieblingsbüchern gehört^^ Aber ich vergesse auch manchmal Bücher, die eigentlich offensichtlich gewesen wären.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    9. Guten Morgen,
      bis auf en Rauberhotzenplotz kenne ich keins eurer Bücher. Wobei ich das Buch auch nicht gelesen habe, sondern die ganzen Hörspiele als Kind gehört habe.
      Von Sebastian Fitzek hab ich schon was gehört, aber das ist nicht so meine Richtung. Aber cool wie viele Titel es mit Zahlen gib, auch wenn wir keins gemeinsam haben.
      LG Chia

      https://chiasbuecherecke.de/top-ten-thursday-titel-mit-zahlen/

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        die Bücher sind auf jeden Fall eine schöne, kurzweilige Lektüre - ich habe die "Hotzenplotz"-Bände erst vor kurzem erneut gelesen und sie haben mich gut unterhalten. Auch die Illustrationen fand ich schön, vor allem in Band 1.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Huhu,

      1984 habe ich in der Schule als Film gesehen. Den Rest kenne ich nicht, aber manche Cover sind toll.

      LG corly

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Corly,

        hat dir der Film denn gefallen? :)

        Liebste Grüße
        Julia

        Löschen
    11. Hallo ihr beiden,
      Goldmarie auf Wolke 7 habe ich auch gelesen. Damals habe ich sämtliche Märchenadaptionen von Gabriella Engelmann gelesen. Ich fand sie etwas Nettes, Lockeres für zwischendurch.
      Hotzenplotz kenne ich auch. Da habe ich aber nur Teil 1 gelesen. Ansonsten würde ich noch gerne Flugangst 7a lesen. 1984 kenne ich nur vom Sehen bzw. Hören her. Ich habe aber weder das Buch gelesen noch die Verfilmung gesehen. Die anderen vorgestellten Bücher kenne ich nicht. 1001 zauberhafter Kuss könnte mir aber gefallen. Das notiere ich und schaue es mir genauer an.
      Liebe Grüße
      Tinette

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        mir haben die Märchenadaptionen insgesamt gut gefallen, aber es gab eben auch ein, zwei Bände, die mich nicht überzeugen konnten.
        Der erste Band von "Hotzenplotz" war definitiv der beste, aber Band 2 und 3 fand ich auch schön und interessant :) Und "1001 zauberhafter Wunsch" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, das Buch fand ich richtig gut und es gab ein paar originelle Entwicklungen.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    12. Hallöchen :)
      "1984" und "110: Ein Bulle hört zu" stehen auf meiner Leseliste und "Die 13 1/2 Leben des Käpten Blaubär" habe ich bis jetzt leider noch nie fertig gelesen, weil immer was dazwischen kam...aber es steht auf jeden Fall auf meiner Leseliste!

      Liebe Grüße
      Susanne

      Mein Beitrag: https://aeppelwoimeetsastra.blogspot.com/2018/09/top-ten-thursday-10-bucher-mit-einer.html

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        "110: Ein Bulle hört zu" und den zweiten Band fand ich beide sehr interessant und definitiv lesenswert, also kann ich dir beide Bände empfehlen. Und "Die 13½ Leben des Käpt'n Blaubär" gehört zu meinen Lieblingsbüchern :) Ich mag die Bücher von Moers generell sehr, aber dieses hier gefällt mir definitiv am besten. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    13. Hallo Ihr Beiden,

      Flugangst 7A möchte ich auch noch lesen, steht noch auf der WuLi.
      1984 habe ich vor ewigen Zeiten auch mal gelesen, da war ich noch Schülerin :-)
      Und Räuber Hotzenplotz habe ich als Kind geliebt *g*
      Eine schöne Liste!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

      Conny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Conny,

        na dann schnell noch "Flugangst 7A" kaufen und lesen, bevor in ein paar Wochen das nächste Buch rauskommt :)

        Liebste Grüße
        Julia

        Löschen
    14. Hallo ihr Zwei,
      ich bin schon wieder total spät dran, sorry!
      "Flugangst 7A" haben wir gemeinsam, was du ja schon entdeckt hattest, Kerstin. :)
      "1984" interessiert mich brennend. Es ist allerdings noch nicht bei mir eingezogen. Räuber Hotzenplotz habe ich geliebt. Es ist der Wahnsinn, wie lange es her ist, als mir daraus noch vorgelesen wurde. ;)
      "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" hatte sich mein Mann mal ausgeliehen, aber ungelesen wieder zurück gegeben. Ich sollte mir das selbst auch noch mal ausleihen. Habe schon sehr viel Gutes darüber gehört.
      Habt einen schönen Feiertag.
      Alles Liebe
      Dörte

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        kein Problem :)
        Ich habe die Bücher über den Räuber Hotzenplotz erst vor kurzem wieder gelesen und es war ganz angenehm - dabei war aber auch lustig, wie viel mir von der Handlung nach all den Jahren noch im Kopf geblieben war^^
        "Die 13½ Leben des Käpt'n Blaubär" gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern und ich kann euch das Buch sehr empfehlen. Gerade die illustrierte Ausgabe ist toll, aber auch so ist das Buch wirklich gut.

        Danke, dir noch einen schönen Abend und einen tollen Donnerstag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->