Mittwoch, 28. November 2018

Cover Theme Day #68


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover, auf dem Beine zu sehen sind




Da passt "Du wolltest es doch" von Louise O'Neill perfekt heute. Ich mochte das Buch sehr gerne, auch wenn der Inhalt schwierig zu verdauen ist.

Du wolltest es doch
von Louise O'Neill
Meine Rezension dazu gibt es hier.


Inhalt
Nein, richtig sympathisch ist Emma nicht. Sie steht gern im Mittelpunkt, die Jungs reißen sich um sie und Emma genießt es. Bis sie nach einer Party zerschlagen und mit zerrissenem Kleid vor ihrem Haus aufwacht. Klar, sie ist auf der Party mit Paul ins Schlafzimmer gegangen. Hat Pillen eingeworfen. Die anderen Jungs kamen hinterher. Aber dann? Sie erinnert sich nicht, aber die gesamte Schule weiß es. Sie haben die Fotos gesehen. Ist Emma wirklich selber schuld? Was hat sie erwartet – Emma, die Schlampe in dem ultrakurzen Kleid? 

Info
Carlsen | eBook | 368 Seiten | 25. Juli 2018 | B07CHWM2Y6



Da ist mir gleich die "Jessica Darling"-Reihe eingefallen - auf allen fünf Bänden sind Beine zu sehen. Ich fand die Reihe insgesamt ganz gut (oder besser gesagt ist sie 'guter Durchschnitt'), aber den letzten Teil habe ich noch nicht gelesen, unter anderem, weil der Vorgänger mich nicht vollständig überzeugen konnte.

Info
Megan McCaffertyy - Jessica Darling (5): Im fünften Himmel
Carlsen | Broschiert | 336 Seiten | 978-3551582706 | 26. Juni 2012

Inhalt (von Band 1)
Können Mädchen wirklich nur entweder hübsch oder klug sein? Kann man auch ohne seine beste Freundin die letzten beiden Schuljahre überleben, ohne zu vereinsamen oder zu verblöden? Und ist dieser seltsame Markus genial oder verrückt? Auf jeden Fall kann er eigenständig denken, und schrägen Humor hat er auch ... Jessica Darling (ein Name, den sie sich selbst nicht ausgesucht hätte!) vertraut in schlaflosen Nächten die Betrachtungen ihres hyperaktiven Hirns ihrem Tagebuch an - und zwar mit Witz und Verzweiflung, Sarkasmus und scharfer Beobachtungsgabe, aber immer mit Herz.

Was habt ihr heute ausgesucht? Welches Cover gefällt euch besonders gut?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge
und wünschen euch einen schönen Tag!

Bei uns läuft übrigens gerade ein Gewinnspiel -
vielleicht wollt ihr ja mitmachen :)

Kommentare:

  1. Hey ihr zwei!

    Ha, witzig, ich habe das gleiche Buch genommen wie Julia. :D Mir hat es auch sehr gut gefallen, aber ja, der Inhalt ist wirklich keine leichte Kost.
    Das Buch von Kerstin kenne ich gar nicht. Die Reihe sagt mir auch gar nichts. Hört sich aber sehr interessant an, die Bücher muss ich mir unbedingt mal näher anschauen. :)

    Mein Cover:

    https://buecherweltcorniholmes.blogspot.com/2018/11/aktion-cover-theme-day-61.html

    Ich wünsche euch beiden einen schönen Mittwoch!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen ihr beiden :D

    @Julia: das Cover habe ich heute schon mal gesehen^^ Mein Buch wäre es nicht und ich werde es wahrscheinlich auch nicht lesen. Aber die Thematik finde ich wichtig.

    @Kerstin: dein Buch kenne ich mal wieder noch nicht^^ ich bin mir aber auch nicht sicher, ob es was für mich wäre. Klingt irgendwie nicht so spannend.

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich fand die ersten vier Bände der "Jessica Darling"-Reihe eigentlich ganz unterhaltsam - es geht darum, dass die Protagonistin erwachsen wird und mit den typischen (und auch weniger typischen) Teenager-Problemen zu kämpfen hat. Wenn ich mich richtig erinnere, sind die Bücher als Tagebuch geschrieben und dadurch bekommt man sehr gute Einblicke in ihr Denken und Fühlen... aber der vierte Band konnte mich von der Handlung her nicht ganz überzeugen. Mal sehen, wann ich den letzten Band lesen werde.

      Danke, dir einen schönen Donnerstag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hallöchen ihr Zwei ♥

    @Julia
    Das Cover hatte ich auch bei der Aufgabe zuerst im Kopf :) Mir hatte das Buch sehr gut gefallen, besonders, weil die Protagonistin nicht allzu sympathisch war und es dadurch noch einen ganz anderen Blick auf die Handlung warf.

    @Kerstin
    Dein Buch kenne ich mal wieder nicht :D Vom Cover her ist es allerdings auch keines, welches mich anspricht.

    Beide Cover passen aber mal wieder perfekt zum Thema ♥ Danke!

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    interessante Cover. Das erste find ich auch noch ganz ansprechend. Das zweite ist nicht wirklich meins.

    LG Corly

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->