Sonntag, 2. Dezember 2018

Rezension | "Cole & Autumn – A San Francisco College Romance" von Christiane Bößel

Forever | eBook | 250 Seiten | 03. Dezember 2018 | B07HJ26D31 | Band 2

"Verlange ich zu viel, wenn ich mir eine exklusive Partnerschaft wünsche? Ich glaube mittlerweile nicht mehr daran, dass es Männer gibt, die so etwas wollen." // bei 12,9%
College-WG-Reihe, Band 2
Ethan & Claire (1)
Zane & Lennon (3) | Juni 2019
Madison & Sam (4) | Dezember 2019

(Verlagsseite)

Drei College-Studenten, eine WG und die ganz große Liebe

Cole Matthews hat es geschafft: Als erfolgreicher Footballer hat er ein Stipendium für die SFSU, die San Francisco State University, ergattert. Neben dem Sport und seinen beiden besten Freunden liebt Cole Frauen. Seine wechselnden Affären haben ihm einen Ruf als Bad Boy eingebracht. Als Cole jedoch bei einer Party auf Autumn trifft, ist er sofort fasziniert, denn sie strahlt eine unglaubliche Stärke aus. Cole muss die unbekannte Schöne unbedingt kennenlernen, doch Autumn weist ihn ab. Sie hat mit Männern abgeschlossen – besonders mit Sportlern. Bisher haben die sich alle als oberflächlich erwiesen. Aber so leicht gibt Cole nicht auf. Er spürt eine Verbindung zu Autumn und möchte ihr zeigen, dass in ihm mehr steckt als nur ein Footballspieler.

(Verlagsseite)

Christiane Bößel, geboren 1975, hat ursprünglich als Krankenschwester gearbeitet, bevor sie Germanistik und Philosophie studierte. Sobald sie alle Buchstaben konnte, fing sie an zu schreiben. Mit ihren Erzählungen hat sie mehrmals den Augsburger Poetry Slam und einen Schreibwettbewerb gewonnen und ist in verschiedenen Anthologien vertreten. Seit 2014 schreibt sie Liebesromane und Fachbücher. Wenn sie nicht neue Geschichten erfindet, unterrichtet sie in der beruflichen Bildung Jugendliche und Erwachsene. Außerdem ist sie büchersüchtig, liebt Nudeln, ihren Garten und skurrile Bildunterschriften im Privatfernsehen. Sie lebt mit Mann, Sohn und zwei Katern als Landei in Bayern.


August
Oktober
Dezember
Januar
Epilog
Danksagung
Leseprobe: Ethan & Claire


"Cole & Autumn" erzählt eine Liebesgeschichte, die eigentlich zum Scheitern verurteilt war. Der Protagonist ist Sportler, führt keine festen Beziehungen und hat einen gewissen Ruf, was alles Dinge sind, denen Autumn aus dem Weg gehen will; durch ihre Exfreunde ist sie ein gebranntes Kind, da sie mehrfach betrogen wurde, und sie hat sich geschworen, Männern wie ihnen aus dem Weg zu gehen. Sie glaubt, dass sie oberflächlich sind und es nur auf Sex abgesehen haben, weshalb sie auch Cole sofort abblitzen lässt, als er Interesse an ihr zeigt - doch er fühlt sich auch über die körperliche Ebene hinaus zu ihr hingezogen und ist deshalb fest entschlossen, nicht aufzugeben, sondern ihr zu zeigen, dass er es ernst meint.

Ich muss sagen, dass es ein paar Szenen gab, in denen ich den Eindruck hatte, dass er Autumn etwas zu sehr bedrängt hat, doch alles in allem hat er sich toll verhalten. Mir hat sehr gefallen, dass er ihre Sorgen und Probleme ernst genommen und ihr die ganze Zeit demonstriert hat, wie gerne er mit ihr ausgehen würde und dass er nicht nur mit ihr schlafen will. Er ist auch wirklich gut mit den Enthüllungen um ihre traumatischen Erfahrungen umgegangen; sie wurde durch ihre Vergangenheit gezeichnet und deshalb fällt es ihr schwer, anderen zu vertrauen und sich auf jemanden einzulassen, doch er hat ihr immer bewiesen, dass er trotz allem für sie da sein möchte. Das war schön zu lesen und es gab hier ein paar bewegende, emotionale Momente, durch die man gut sehen konnte, dass die beiden zusammen passen würden und einander das geben können, das sie brauchen.

Natürlich gibt es auch in diesem Buch Hindernisse und Probleme, mit denen die Charaktere umgehen müssen. Diese waren teilweise ein wenig klischeehaft, aber wenn man die Persönlichkeit und die bisherigen Erlebnisse der Figuren sowie ihre Pläne für eine Zukunft bedenkt, waren die Konflikte passend und gut gewählt. Die beiden mussten auf jeden Fall leiden und ihr Weg war alles andere als leicht, sodass nachvollziehbar war, wie sich alles entwickelt hat, allerdings gibt es durchgehend Hoffnung, dass sie es trotz aller Umstände und Schwierigkeiten hinbekommen können. Obwohl Fehler gemacht wurden und sie nicht immer fair zueinander waren, wurde die ganze Zeit deutlich, dass sie eine besondere Verbindung haben und das hat mir gefallen. In den letzten Kapiteln kam meiner Meinung nach aber zu viel zusammen; es ging alles ein bisschen zu schnell und es wäre interessant gewesen zu sehen, wie sie gemeinsam mit der komplexen Lage umgehen. Trotzdem war der Epilog war schön und ein guter Abschluss der Geschichte.

"Cole & Autumn" bekommt von mir 3,5/5 Sternen. Es gab ein paar Klischees und Entwicklungen, die mich nicht hundertprozentig begeistert haben, doch die Protagonisten waren mir sehr sympathisch, die Entwicklung ihrer Beziehung verlief glaubwürdig und es gab einige tolle Momente zwischen ihnen. Auch die Freunde der beiden haben das Buch bereichert und ich bin schon gespannt auf die anderen Bände, in denen sie die Hauptrolle spielen werden.
WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Verlagsseite + Leseprobe
Verlagsseite der Autorin
Homepage der Autorin

Herzlichen Dank
_________________

... an den Verlag und Vorablesen für den Gewinn.
Habt ihr das Buch schon gelesen?
Oder einen anderen Band aus der Reihe?
Noch einen schönen Tag :)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Urheberrecht der Inhaltsangabe und des Covers unterliegt dem Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->