Donnerstag, 10. Januar 2019

Top Ten Thursday #399



Diese Woche lautet das Thema:

Deine schlimmsten 10 Buch Flops aus 2018
  1. After (0,5): Before us | Anna Todd
  2. Das Mädchen | Stephen King
  3. Stadt aus Wind und Knochen | Fran Wilde
  4. The Boy in the Park | A. J. Grayson
  5. Tempe Brennan (12): Das Grab ist erst der Anfang | Kathy Reichs
https://www.amazon.de/After-Before-us-5/dp/B01C33FN94/ref=tmm_aud_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1525110278&sr=1-1  https://www.amazon.de/Stadt-aus-Wind-Knochen-Roman/dp/342652063X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1530390234&sr=8-1&keywords=Stadt+aus+Wind+und+Knochen https://www.amazon.de/Boy-Park-kannst-trauen-Roman/dp/3426305712/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1530390195&sr=8-1&keywords=The+Boy+in+the+park https://www.amazon.de/Das-Grab-ist-erst-Anfang/dp/3868004262/ref=tmm_pap_title_1?_encoding=UTF8&qid=&sr=

Bücher mit drei Sternen sind für mich kein Flop (erst ab 2,5 Sternen ist ein Buch für mich wirklich ... eher schlecht als gut), aber das waren die Bücher, die mir letztes Jahr am wenigsten gefallen hatten:
  1. Kate Fansler (11): Spionin in eigener Sache | Amanda Cross | 2,5 Sterne
  2. Dublin Friends (1): Der versteckte Rockstar | Annabelle Benn | 2,5 Sterne
  3. Between the Lines (1): Wilde Gefühle | Tammara Webber | 2,5 Sterne
  4. Der Kaktus: Wie Miss Green zu küssen lernte | Sarah Haywood | 3 Sterne
  5. Begnadet (1): Schmetterlingseffekt | Sophie Lang | 3 Sterne
    Bildergebnis für spionin in eigener sache 36974435 Between the Lines: Wilde Gefühle von [Webber, Tammara]  
    Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
    Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
    Wir wünschen euch einen schönen Tag!

    Kommentare:

    1. Hallo ihr zwei,
      das schöne am heutigen TTT ist wohl, dass ich heute viele Bücher kennen gelernt habe, von denen ich vorher noch nie gehört habe ... und von denen ich wohl auch nie eines lesen werde.
      ;)
      Von euren Büchern kenne ich zwar einige Autoren dem Namen nach, aber keines der erwähnten Bücher. Und wie gesagt, das wird wohl auch so bleiben.
      Liebe Grüße
      Martin

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        stimmt - im Gegensatz zu jedem anderen TTT ist diese Woche die Gefahr, dass man neue Bücher für die Wunschliste findet, doch sehr gering :D Ich kann dir meine Bücher auch auf keinen Fall empfehlen, wobei das wie immer natürlich Geschmacksache ist.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    2. Hallo ihr beiden,
      ja, ich glaube Wie Eulen in der Nacht ist einfach sehr eigen. Das muss man schon mögen. Vielleicht hilft ja die Leseprobe weiter. Ich habe das Buch so vorbestellt und nicht erst mal reingeschnuppert. Sonst hätte ich es gar nicht gekauft.
      Von eurer Liste habe ich kein Buch gelesen. Die After-Reihe habe ich ja schon nach Teil 1 abgebrochen, weil es mir zu viel Hin und Her war. Ich dachte, das halte ich nicht noch drei Bücher bis zum Happy End aus. :-)
      Between the Lines habe ich mir mal auf einen Schmierzettel geschrieben, um den Titel später auf die richtige Wunschliste zu setzen. Den Zettel habe ich verloren und das Buch vergessen. Vielleicht war das ja gar nicht so schlimm. Ich setze es nach dieser Wiederentdeckung jedenfalls nicht mehr drauf. ;-)
      Die anderen Bücher kenne ich nicht. Heute freut sich wirklich mein SuB, dass die Wunschliste nicht weiter steigt. :-)
      Ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Tinette

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ich habe mir die Leseprobe einmal angeschaut (zumindest die ersten Seiten, denn auf Amazon ist auch der Epilog in der Leseprobe enthalten Oo) und fand sie eigentlich nicht schlecht, aber bei so wenigen Seiten ist das ja nicht gerade aussagekräftig... mal sehen. Ich habe nicht vor, das Buch in nächster Zeit zu kaufen, aber vielleicht bekomme ich es in Zukunft einmal geschenkt^^
        Also für mich war "Between the Lines" wirklich eine Enttäuschung, vor allem, da ich mit beiden männlichen Charakteren wenig bis gar nichts anfangen konnte (der eine war zu blass, der andere unsympathisch) und die Liebesgeschichte(n) haben mich deshalb nicht überzeugt. Potential war durchaus da, aber na ja...
        Ja, meine Wunschliste hat sich auch gefreut, dass sie diese Woche nicht gefüttert wurde^^

        Danke, das wünschen wir dir auch!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    3. huhu ihr Beiden,

      Also "Das Mädchen" von S.King hatte mir vor Jahren als Hörbuch recht gut gefallen.
      Von euren Büchern kenne ich nur vom Namen her den ein oder anderen Autor. "Dublin Friends" steht auf meiner WuL, mal schauen wie es mir gefallen wird.

      LG Sheena

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ich hoffe auf jeden Fall, dass "Dublin Friends" dir besser gefallen wird als mir - ich wollte die Reihe wirklich mögen, deshalb war der erste Band für mich eine große Enttäuschung. Mal sehen, ob ich Band 2-5 überhaupt noch lesen werde...

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    4. Schönen guten Morgen!

      Da kann ich froh sein heute dass ich keins kenne :D
      Von Stephen King "Das Mädchen", das hatte ich eine zeitlang auf meiner Wunschliste. Ich glaube, dass ich dazu auch eher weniger gute Meinungen gesehen hatte, deshalb hatte ich das dann irgendwann wieder gestrichen. Ich möchte ja dieses Jahr endlich Die dunkle Turm Reihe von ihm lesen. Ich bin schon mega gespannt!

      "Schmetterlingseffekt" klingt für mich auch total interessant. Ich glaube, da hatte ich hier sogar die Rezension dazu gelesen ... ich weiß es nicht mehr genau? Mit 3 Sternen auf jeden Fall gut, ich finde auch, dass die Bewertung mit 3 ins positive tendiert. Als Reihenauftakt allerdings halt dann doch eher fraglich. Ich muss mir das nochmal genauer anschauen.

      Dann hoffen wir mal, dass sich in diesem Jahr auch wenige Flops ansammeln :)

      Liebste Grüße, Aleshanee

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        stimmt, das ist diese Woche eine gewisse Erleichterung^^
        Die Bücher von Stephen King sind ja wegen des Genres nichts für mich, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen - man hört über diese Reihe sehr viel Gutes :)
        Ich fand auch, dass "Schmetterlingseffekt" interessant klang, allerdings war die Protagonistin so naiv, dass ich es schon beinahe unglaubwürdig fand... doch die Handlung an sich fand ich eigentlich gut, sie war auf jeden Fall mysteriös und das Ende macht neugierig auf Band 2 - gerade, da die Geschichte an einer Stelle abbricht, wo es so richtig spannend werden könnte. Die ersten beiden Bände gibt es übrigens auf Amazon oder Seiten wie Thalia kostenlos, also wenn es dich interessiert, könntest du da zugreifen :)
        Danke, das hoffen wir auch!

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Guten Morgen ihr beiden :D

      Von euren Büchern habe ich bisher nur "Before us" gelesen, das hat mir aber auch nicht so gut gefallen. EIn Flop war es aber glaube nicht gewesen.
      Die anderen Bücher kenne ich noch nicht ... anscheinend habe ich da aber auch nicht viel verpasst^^

      Liebe Grüße und kommt gut ins Wochenende :D
      Andrea

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        schade, dass das Buch dich auch nicht so richtig überzeugen konnte...
        Nein, bei meinen Büchern hast du definitiv nichts verpasst^^ Sie hatten zwar alle ihre guten/interessanten Momente, konnten mich aber insgesamt nicht überzeugen.

        Danke - dir ein schönes Wochenende :)
        Liebe Grüße
        Kerstin

        Löschen
    6. Hallo Kerstin :)

      Von deinen gewählten Büchern kenne ich tatsächlich eines: Between the Lines - wilde Gefühle. Und ich kann nachvollziehen, weshalb dir das Buch nicht gefallen hat. Ich kann mich zwar inhaltlich nicht mehr genau an das Buch erinnern, weil ich es vor ein paar Jahren gelesen habe, aber ich weiss, dass es für mich auch ein Flop war. :D (Mein Blog heisst übrigens nicht wegen des Buches so... :D Der Name bestand schon vor Erscheinungstermin :'D)

      Liebe Grüsse, Mel

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        schade, dass das Buch für dich auch ein Flop war - es gab ja durchaus ein paar interessante Momente, aber die Charaktere und ihre Beziehungen zueinander konnten mich einfach gar nicht überzeugen :/
        (Und um ehrlich zu sein habe ich auch schon einiges von der Handlung vergessen - oder es verdrängt :D)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    7. Hallo ihr beiden :)
      Gelsen habe ich von euren ausgewählten Büchern keines und ich habe scheinbar ja auch nichts verpasst :D Von Anna Todd kenne ich die "After" Reihe vom sehen, Anja hat die ja gelesen und fand die Bücher gut. Ich weiß aber grad gar nicht, ob sie das auch kennt.
      Der Rest sagt mir von den Covern irgendwie auch gar nicht so viel. Die Bücher scheinen gänzlich an mir vorbei gegangen zu sein ;)
      Lg Dana

      AntwortenLöschen
    8. Huhu ihr Beiden,

      von euerer Liste hab ich noch Boy in the Park auf dem SuB. Aber da ich ja eh gerade am großen Aussortieren bin, weiß ich noch nicht, ob ichs noch lesen werde, oder nicht. Da es bei euren Flops dabei ist, komm ich wieder ins Grübeln darüber :D

      Liebe Grüße,
      Steffi

      AntwortenLöschen
    9. Hallo Julia, hallo Kerstin,

      von euren Büchern habe ich bisher noch keines gelesen. Aber mir geht es da wie dir, Kerstin, bei mir liegen noch Boy in the Park und Stadt aus Wind und Knochen auf dem Sub. Vielleicht habe ich ja Glück und ich finde sie doch nicht so schlimm?! ^^

      Ich wünsche euch ein schones Wochenende!

      Liebe Grüße
      Silke

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass die Bücher dir besser gefallen werden :)

        Danke, dir noch eine schöne Restwoche!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Hallo, ihr Zwei :)
      "Der Kaktus, ..." hat tatsächlich mal auf meiner Wunschliste gestanden, aber jetzt, wo ich das Buch hier in der Liste sehe, werde ich gleich wieder runterschmeißen. "Between the lines" hat mich ebenfalls mal interessiert. Irgendwann ist es aber so in den Hintergrund geraten, dass es wieder von der Liste geworfen habe.
      Eure anderen Bücher sagen mir nichts, was bei diesem Thema aber ja ausgesprochen gut ist. ;)
      Habt einen schönen Tag.
      Alles Liebe
      Dörte

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        "Der Kaktus" klang wirklich interessant und ich fand das Cover toll, sodass ich es gleich bei Netgalley angefragt habe... aber die Geschichte war einfach ganz anders, als ich es erwartet hatte. Eine Bewertung von 3 Sternen ist ja nicht sooo schlecht - ich fand es hauptsächlich einfach schade, dass ich nicht bekommen habe, was Cover und (Unter-)Titel versprochen haben. Wenn du willst, kannst du meine Rezension lesen: klick.
        "Between the Lines" gab es einmal als eBook kostenlos und da habe ich zugeschlagen... ich war sowieso von Anfang an ein bisschen skeptisch, muss ich sagen, da ich nicht viel mit Dreiecksbeziehungen anfangen kann, doch für mich war das größte Problem letztlich, dass ich einen der Protagonisten unsympathisch und den anderen zu blass fand.
        Stimmt, bei diesem Thema ist das gut^^

        Danke, dir noch einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->