Donnerstag, 21. Februar 2019

Top Ten Thursday #405



Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher mit einem vorwiegend roten Cover
  1. Brüder Grimm (1): Die Geisterseher | Kai Meyer
  2. Bevor die Welt erwacht | Monica Wood
  3. Die Karte meiner Träume | Reif Larsen
  4. Layken & Will (1): Weil ich Layken liebe | Colleen Hoover
  5. Peter Grant (3): Ein Wispern unter Baker Street | Ben Aaronovitch
  6. Harry Potter and the Chamber of Secrets. Gryffindor Edition (2) | J.K. Rowling
  7. Kiss & Crime (1): Zeugenkussprogramm | Eva Völler
  8. Der Anschlag | Stephen King
  9. Zeit deines Lebens | Cecelia Ahern
  10. Eine für vier (5): Für immer und ewig | Ann Brashares
         Bildergebnis für Harry Potter and the Chamber of Secrets Gryffindor Edition  Der Anschlag von [King, Stephen]  
    Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
    Oder habt ihr etwas von der Liste bereits gelesen?
    Ich wünsche euch einen schönen Tag :)

    Kommentare:

    1. Guten Morgähn,
      "Zeit deines Lebens" ist mir total durch die Lappen gegangen. Dabei hätte ich es eigentlich auch listen können. Verdammt. ;) "Zeugenkussprogramm" war in der engeren Auswahl, ich habe mich dann aber doch für einen anderen Titel entschieden. "Eine für vier" und "Bevor die Welt erwacht" werde ich mir mal genauer anschauen.
      "Weil ich Layken liebe" und Harry Potter liebe ich. ♥ Ich habe die alte Ausgabe von Layken, deshalb konnte ich es leider nicht listen. :/
      Hab einen schönen Tag.
      Alles Liebe
      Dörte

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich hätte das Buch vermutlich auch vergessen, aber ich habe die Bücher in meinem Online-Bücherregal nach der Bewertung sortiert und da kam es relativ weit vorne, da ich 4 Sterne vergeben hatte^^
        "Eine für vier" ist eine sehr schöne Jugendbuch-Reihe, doch der fünfte Band war überraschend emotional. Diese Bücher muss man definitiv in der korrekten Reihenfolge lesen... sonst versteht man gar nichts mehr :D "Bevor die Welt erwacht" hat mir auch sehr gut gefallen.
        "Weil ich Layken liebe" mochte ich ebenfalls sehr gerne und die "Potter"-Reihe gehört zu meinen Lieblingen.

        Danke, dir noch einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    2. Guten Morgen, Kerstin!

      Wow, das heute Rot flasht einen richtig und erweckt die Lebensgeister um diese Zeit. :D

      Ja, wir haben "Der Anschlag" von Stephen King gemeinsam. Mir ist aufgefallen, dass die Cover von Kings Büchern gar nicht so selten in Rot gehalten sind.

      Liebe Grüße & einen schönen Tag,
      Nicole
      Zeit für neue Genres

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Stimmt, das Rot ist sehr lebendig^^
        Schön, dass wir ein Buch gemeinsam haben :) Es ist das einzige Werk, das ich von King gelesen habe - er schreibt ansonsten ja hauptsächlich Horror und das ist nicht so ganz meins.

        Danke, dir einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    3. Hallo Kerstin,
      zur Aktion gestern habe ich gerade geantwortet, und ich dachte, wenn ich schon mal da bin, kommentiere ich auch gleichen diesen Beitrag. :-)
      Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber drei Bücher habe ich auch gelesen.
      Weil ich Layken liebe kenne ich mit einem anderen Cover, und das ist nicht rot. :-)
      Zeugenkussprogramm habe ich letztes Jahr erst gelesen, und die Fortsetzung hatte ich sogar neulich noch in der Hand. Mir ist das Buch aber nicht eingefallen.
      Die Eine für vier-Reihe habe ich beendet und auch die Filme gesehen
      Die Karte meiner Träume sagt mir etwas. Ach ja, gefunden. Das Buch steht auf meiner Wunschliste. :-) Da soll nochmal jemand sagen, es ist unnütz, alles aufzuschreiben. :-D
      Von Kai Meyer muss ich erst noch zwei andere Reihen beenden oder besser gesagt erst einmal anfangen. Die Reihenauftakte liegen immer noch auf meinem SuB.
      Die anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen her.
      Liebe Grüße
      Tinette
      Meine Liste

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich habe die ersten beiden Bände der "Layken & Will"-Reihe in der Neuauflage - Band 1 ist rot, Band 2 orange. Den dritten Band wurde leider scheinbar nicht neu aufgelegt... was schlecht ist, da ich die Bücher gerne in einheitlicher Gestaltung hätte^^
        Die Fortsetzung von "Zeugenkussprogramm" habe ich bisher noch nicht gelesen, aber sie steht auf meiner Wunschliste. Band 1 fand ich ganz gut. Die "Eine für vier"-Filme habe ich leider noch nicht gesehen, aber die Bücher fand ich gut.
        Kai Meyer hat ein paar tolle Bücher geschrieben, also wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    4. Guten Morgen Kerstin,

      eine schöne Liste mit tollen, roten Büchern. Zeit deines Lebens haben wir gemeinsam. Das Buch fand ich schon richtig toll.
      Sonst hab ich noch Weil ich Layken liebe und Harry Potter gelesen. Zu Harry Potter muss ich nichts sagen, bei Weil ich Layken liebe fand ich den ersten Teil auch echt richtig gut, die anderen Beiden haben mir dann aber leider nicht mehr so gefallen.
      Von Ben Aaronovitsch hab ich den ersten Teil der Reihe gelesen, aber der konnte mich nicht so ganz packen, weshalb ich die Reihe dann nicht weiterverfolgt habe.
      Zeugenkussprogramm war auch mal auf dem SuB, musste aber den vielen anderen Büchern weichen.

      Hier geht’s zu meinem Beitrag

      Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich kann mich leider nur noch vage an "Zeit deines Lebens" erinnern, aber das Buch hat mir auch sehr gut gefallen :) Bei der "Layken & Will"-Reihe ging es mir ähnlich wie dir; ich fand den ersten Band ziemlich gut, Band 2 und 3 aber etwas schwächer.
        Schade, dass die "Peter Grant"-Reihe dich nicht richtig überzeugen konnte. Ich kenne bisher fünf Bücher und ich habe alle recht positiv bewertet.

        Danke, dir noch einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Hi Kerstin!

      Wow, das strahlt ja wirklich richtig schön rot bei dir :D
      Am schönsten finde ich da tatsächlich "Bevor die Welt erwacht", obwohl das eigentlich gar nicht so in mein Beuteschema für Cover passt *lach* Aber das hat was <3

      Gelesen hab ich davon die Geisterseher von Kai Meyer, allerdings hab ich es in einer anderen Ausgabe. Und natürlich Harry Potter - ich hab diese rote Ausgabe noch nie gesehen glaub ich O.O

      Die Reihe von Ben Aaronovitch kenne ich natürlich, hab aber nur Band 1 gelesen, das war nicht so meins.

      Von Stephen King hab ich mich ja jetzt endlich aufgerafft, die Dunkler Turm Reihe zu lesen. Den ersten Band hab ich schon durch und ich bin echt begeistert! Freu mich jetzt auch schon sehr auf die Fortsetzungen. "Der Anschlag" kenne ich noch nicht, wie so viele von ihm. Aber ich möchte in diesem Jahr einiges von ihm nachholen :)

      Liebste Grüße, Aleshanee

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ja, die Rottöne sind teilweise sehr intensiv^^ Und das Cover von "Bevor die Welt erwacht" gefällt mir auch sehr gut, ich bin tatsächlich nur dadurch auf das Buch aufmerksam geworden.
        Die "Harry Potter"-Bücher werden anlässlich des jeweiligen 20-jährigen Erscheinungstags neu aufgelegt - und es gibt eine Ausgabe für jedes Haus :) Der zweite Band war dann jeweils gelb/rot/blau/grün; Band 1+3 sind mehr oder weniger schwarz mit dem Wappen darauf.
        Schade, dass die "Peter Grant"-Reihe dir nicht so richtig gefallen hat - ich mag die Bücher ganz gerne, aber Geschmäcker sind ja verschieden.
        Von King habe ich bisher nur "Der Anschlag" gelesen und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das ändern wird. Ich kann nicht viel mit Horror anfangen, also kann ich einen Großteil seiner Werke nicht lesen^^

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Jetzt wo du es sagst, das mit Harry Potter, ich glaube, die hab ich doch mal irgendwo gesehen, diese Ausgaben, aber die hatte ich gar nicht mehr in Erinnerung ... da gibts ja mittlerweile schon recht viele ^^ Ich schau ja da öfters mal auch in anderen Sprachen oder grade auf englisch :)

        Von Stephen King gibt es aber großartige Bücher. Auch mit subtilerem Horror, gerade The Green Mile ist großartig, da ist der "Horror" jetzt nicht so direkt mit Vampiren, Blut oder Monstern oder sowas. Aber wenn du die Richtung gar nicht magst lohnt es wahrscheinlich nicht.

        Löschen
      3. Hey,

        stimmt, es gibt sehr viele verschiedene Ausgaben der "Harry Potter"-Bände - und die meisten sind auch noch so wunderschön, sodass ich gar nicht mehr alle kaufen kann, die ich gerne hätte^^ Englische Ausgaben besitze ich auch (und eine lateinische), aber ich kann leider keine andere Sprache so gut lesen, dass es sich lohnen würde, ein Buch zu kaufen...
        Ich grusele mich einfach wirklich schnell... sogar bei einigen Thrillern ist es mir schon fast zu viel, aber dort hält es sich meist in Grenzen. Und wenn der Horror subtiler ist/auf psychologischer Ebene stattfindet, finde ich das tatsächlich in den meisten Fällen noch schlimmer^^ Blut und Gemetzel mag ich zwar auch nicht unbedingt, aber über irgendwelche 'Gedankenspiele' und ähnliches lese ich noch weniger gerne.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    6. Da kenne ich tatsächlich 3 Titel von. Kai Meyer, Harry Potter und Stpehen King. Eine richtig rite Auswahl :)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        schön, dass die Auswahl dir gefällt :) Ich fand die Bücher auch ziemlich gut.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    7. Huhu,

      Weil ich Layken liebe habe ich natürlich auch gelesen, aber ich habe ein anderes Cover. Aber das Buch ist klasse. Ein Wispern über Bakert Street habe ich immer noch ungelesen bei mir stehen. Könnte ich dieses Jahr eigentlich mal lesen. Aber allgemein gesehen sind rote Cover eher nicht mein Ding.

      https://lesekasten.wordpress.com/2019/02/21/ttt-29/

      LG Corly

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        "Weil ich Layken liebe" hat mir auch sehr gut gefallen :) Band 2+3 fand ich ebenfalls ganz gut, aber schwächer als Band 1. Und ich muss sagen, dass das 'neue' Cover mir besser gefällt als das alte, obwohl beide auf ihre Art ansprechend sind.
        "Ein Wispern unter Baker Street" war ironischerweise der erste Band der Reihe, den ich gelesen habe, obwohl es eigentlich der dritte ist^^ Ich fand das Buch ziemlich gut und hoffe, dass es dir auch so gehen wird.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. ja, das ging ja den meisten so mit Will und Layken.

        Ja, Wispern ist der erste Teil, den ich bekommen habe. Aber Teil 1 habe ich ja schon gelesen. Nur Teil 2 fehlt mir jetzt.

        LG corly

        Löschen
      3. Hey,

        falls du auch gebrauchte Bücher kaufst und dir den zweiten Band in absehbarer Zeit besorgen willst - "Schwarzer Mond über Soho" ist gerade recht günstig bei Rebuy zu haben :) Ich hoffe natürlich, dass dir das Buch und auch Band 3 gefallen werden, wenn du sie liest.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    8. Huhu! Das "Wispern unter Baker Street" haben wir gemeinsam. Ein paar deiner anderen Cover kenne ich vom Sehen, habe die Bücher aber nicht gelesen.
      LG, Silke

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Schön, dass wir ein Buch gemeinsam haben :) "Ein Wispern unter Baker Street" hat mir, wie die anderen Bände der Reihe, gut gefallen; Band 6 muss ich allerdings noch lesen.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    9. Hallo Kerstin,

      von deinen Büchern habe ich nur Weil ich Layken liebe gelsen, da kenne ich allerdings ein anderes Cover und musste da gleich zweimal hinsehen. Ach ja, Harry Potter habe ich natürlich auch, aber auch nicht in dieser roten Version. ;) Das Buch von Kai Meyer würde mich jetzt spontan ansprechen, zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich von ihm noch nie ein Buch gelesen habe. Aber zumindest habe ich mir das felsenfest vorgenommen.

      Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag!

      Liebe Grüße
      Silke

      mein TTT

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich hatte dieses Cover von "Weil ich Layken liebe" auch noch nie gesehen, bevor ich das Buch auf einem Wühltisch entdeckt habe^^ Ich muss aber sagen, dass diese Gestaltung mir sehr gut gefällt. Leider gibt es den dritten Band nur mit dem alten Cover...
        Um ehrlich zu sein besitze ich die "Gryffindor"-Ausgabe auch noch nicht, aber ich besitze zwei der Haus-Editionen und will die anderen zwei definitiv noch erwerben; von Band 1 habe ich alle vier Ausgaben, aber diese sind schwarz mit dem Wappen darauf, also hätten sie heute nicht gepasst^^
        Ich habe von Kai Meyer schon einige Bücher gelesen, die mir sehr gut gefallen haben, also kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, etwas von ihm zu lesen :) Den ersten Band von "Die Seiten der Welt" fand ich besonders gut, aber das oben genannte Buch fand ich auch gut.

        Danke, dir einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Hallo Kerstin,
      Anja und du haben "Zeit deines Lebens" gemeinsam auf der Liste :) Ansonsten muss ich gestehen, kommen mir heute gar nicht so viele Bücher bekannt vor. Und ich dachte schon, ich habe vielleicht tausend eBooks irgendwo schlummern und da ich nicht danach gesucht habe, so eine "unrote" Liste ;)
      Deine Liste ist auf jeden FAll richtig schön rot, aber wenn man sich das etwas länger anschaut... irgendwie ist kanllrot wohl nicht so meine Farbe für Buchcover :D Spricht mich spontan nicht so richtig an ;)
      Unsere “roten” Bücher
      Lg Dana

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich kann dir die Bücher auf meiner Liste auf jeden Fall alle empfehlen, also falls du Interesse an einem davon hast...^^
        Hm, was die Farbe des Covers angeht, habe ich gar keine Vorliebe... es kommt immer auf die individuelle Gestaltung an. Rot ist aber eine meiner Lieblingsfarben, also stört mich die teils doch recht intensive Farbe nicht ;D

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    11. Hey Kerstin :)

      Tja ... außer Harry Potter habe ich noch keins der Bücher gelesen. An die Special-Ausgaben zu den Häusern hatte ich gar nicht mehr gedacht.
      Ansonsten kenne ich das ein oder andere Buch vom sehen her, fürchte aber, dass die meisten eher nichts für mich sind.

      Liebe Grüße
      Andrea
      Mein Beitrag

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Das Buch ist mir auch nicht als erstes eingefallen, doch als ich beim Durchstöbern meines Online-Regals die Potter-Reihe entdeckt habe, dachte ich sofort an die Haus-Editionen^^
        Schade, dass die Bücher dich nicht wirklich ansprechen, aber die Geschmäcker sind eben verschieden :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    12. Huhu Kerstin,
      aißer Harry Potter kenne ich so gar nichts von deiner Auswahl. Das Buch von Colleen Hoover und auch das von Stephen King hab ich zumindest schon mal gesehen, aber der Rest sagt mir leider so gar nichts...

      Farblich finde ich deine Aushwal aber perfekt :)

      Liebe Grüße
      Sarah

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich kann dir die Bücher von meiner Liste alle empfehlen, sie haben mir gut gefallen :) "Harry Potter" ist natürlich ungeschlagen, aber die anderen Werke waren auch gut bis sehr gut.
        Danke :) Ich habe mich bemüht, verschiedene Rottöne zu finden, was gar nicht so einfach war.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    13. Hallo Kerstin, :)
      Zeit deines Lebens habe ich heute auch genannt. :)
      Zeugenkussprogramm habe ich noch auf dem SuB. :)
      Weil ich Layken liebe habe ich in der anderen weißen Ausgabe. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Schön, dass wir eine Gemeinsamkeit haben :) Ich kann mich leider nur noch vage an den Inhalt des Buches erinnern, aber es hatte mir gut gefallen.
        "Zeugenkussprogramm" fand ich auch ziemlich unterhaltsam - ich hoffe, dass das Buch dir ebenfalls gefallen wird.
        Ich hatte diese Ausgabe von "Weil ich Layken liebe" auch nur zufällig auf dem Wühltisch entdeckt und dann aber gleich zugeschlagen ;D

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    14. Hi Kerstin,

      ach du hast auch so schöne Cover gefunden! Tatsächlich kenne ich nicht jeden Titel.
      Zeugenkussprogramm habe ich auch gelesen und mochte es sehr. Nur habe ich diese Woche gar nicht an das tolle rote Cover gedacht.

      Liebe Grüße und schönes Wochenende
      Laura.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        schön, dass die Cover dir gefallen :) Ich mag sie eigentlich auch alle gerne.
        "Zeugenkussprogramm" ist mir auch nicht sofort eingefallen - ich bin auf das Buch gestoßen, als ich mein Online-Regal durchsucht habe^^ Aber das Buch hat mir auch gut gefallen.

        Danke, dir auch noch ein schönes Wochenende!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    15. Hallo,
      wow, deine Auswahl ist wirklich knallig rot. Genial.
      Ich kenne fast alle deiner Bücher, aber habe nur zwei davon gelesen. "Zeit deines Lebens" habe ich gelesen, aber als ich meine Liste zusammengestellt habe, hatte ich es nicht auf dem Schirm.
      Naja, und Harry Potter habe ich natürlich auch gelesen. Ich habe drei Ausgaben von Band 2 aber keine davon war rot und hätte auf meine Liste gepasst. :)
      Liebe Grüße
      Sunny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        "Zeit deines Lebens" hat mir, wie die meisten Bücher der Autorin, gut gefallen, aber ich muss sagen, dass ich mich kaum noch an den Inhalt erinnern kann...
        Welche Ausgaben von "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" hast du denn? :) Ich habe das deutsche Taschenbuch (meine Eltern haben die Erstausgabe, aber ich wollte unbedingt ein eigenes Exemplar), das englische Taschenbuch, die illustrierte Ausgabe und dann zwei der Haus-Editionen; die anderen beiden möchte ich mir noch zulegen. Ich muss auch zugeben, dass ich die oben gezeigte Gryffindor-Ausgabe noch nicht besitze, aber das will ich bald ändern^^

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Also ich habe eine englische Harcoverausgabe (Bloomsbury) von der ersten Ausgabe, dann habe ich eine deutsche Hardcoverausgabe von Carlsen. Auch uralt. Und an der wunderschönen illustrieretn Ausgabe von Bloomsbury konnte ich auch nicht vorbeigehen. Und von keiner Ausgabe kann ich mich trennen. :) Schon verrückt.
        LG
        Sunny

        Löschen
    16. Hallo Kerstin,

      ich bin schon etwas spät dran, wollte aber doch noch deine rote Liste sehen. 😀
      Du hast mich mit der roten Ausgabe von Harry Potter überrascht! Ich dachte eigentlich, ich kenne alle Cover, aber das hier ist mir tatsächlich entgangen.
      Spannend finde ich das Cover von Die Geisterseher von Kai Meyer. Das kenne ich gar nicht, macht mich aber irgendwie neugierig.

      Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!
      Rubine

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        letztes Jahr war der 20. 'Geburtstag' des 2. Bandes und zu diesem Anlass sind die vier Haus-Editionen erschienen - eine gelbe, eine rote, eine blaue und eine grüne. Zwei der Bücher besitze ich bereits, die anderen beiden will ich mir noch holen^^ Die entsprechenden Ausgaben von Band 3 sollen noch dieses Jahr erscheinen, nur sind diese Cover anders gestaltet.
        "Die Geisterseher" hat mir ziemlich gut gefallen, aber ich fand den zweiten Band noch etwas besser :) Die Covergestaltung gefällt mir auch sehr.

        Danke, dir auch noch einen schönen Tag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->