Mittwoch, 22. Mai 2019

Cover Theme Day #93


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover, auf dem kein Lebewesen zu sehen ist


Das Cover von "Escape Room" passt hier ziemlich gut - und ich muss sagen, dass ich die Gestaltung allgemein mag. Sie passt gut zu dem Thema der Geschichte und ist recht außergewöhnlich.
Das Buch selbst hat mir ganz gut gefallen, auch wenn ich ein paar Kritikpunkte hatte.

Info
Chris McGeorge - Escape Room. Nur drei Stunden Rezension
Knaur HC | Broschiert | 400 Seiten | 3. September 2018 | 978-3426226773

Inhalt
Chris McGeorges packender Locked-Room-Thriller: ein Hotelzimmer, eine Leiche, fünf Verdächtige, drei Stunden Zeit – ein tödliches Spiel beginnt

Im Alter von 11 Jahren erlangte Morgan Sheppard als »Kinder-Detektiv« Berühmtheit, weil er den mysteriösen Tod seines Mathelehrers aufklärte.

Heute, 25 Jahre später, wacht er in einem ihm unbekannten Hotelzimmer auf, zusammen mit fünf Fremden. Keiner von ihnen weiß, wie er hierher geraten ist. Die Hotelzimmer-Tür ist verriegelt, und im Badezimmer liegt die Leiche von Simon Winter – Morgans langjährigem Psychiater.

Es beginnt ein Spiel der besonderen Art. Die Mitspieler: eine Kellnerin, ein Putzmann, eine Schauspielerin, ein Anwalt und eine Schülerin. Sie alle sind Verdächtige.
Morgan Sheppard hat drei Stunden Zeit, seine detektivischen Fähigkeiten erneut unter Beweis zu stellen. Denn eine der Personen im Hotelzimmer ist ein Mörder. Gelingt es Morgan nicht, den Mord aufzuklären, werden sie alle sterben.

Kann Morgan das tödliche Spiel gewinnen? Die Zeit rennt.
Was habt ihr heute ausgesucht? 
Kennt ihr das Buch schon? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? :)
Noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hey Kerstin,

    das Cover gefällt mir auch richtig gut. Ich hab damals auch damit geliebäugelt, aber dennoch durfte es irgendwie nie bei mir einziehen.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen!

      Entschuldige die verspätete Rückmeldung, irgendwie komme ich gerade zu gar nichts :/
      Ich hatte das Buch auf Lovelybooks gewonnen, sonst hätte ich es bestimmt auch noch auf der Wunschliste^^ Aber ich fand es inhaltlich auf jeden Fall nicht schlecht, obwohl ich ein paar Kritikpunkte hatte.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hallo liebe Kerstin,

    dein heutiges Buch kenne ich vom Sehen. Das Cover finde ich auch toll! Den Klappentext habe ich mir nur irgendwie nie durchgelesen. Habe ich jetzt endlich mal getan und ich muss sagen, dass er echt gut klingt. Ab und an lese ich Thriller richtig gerne. Das Buch werde ich mir auf jeden Fall noch mal genauer anschauen. :D

    Mein Beitrag:

    https://buecherweltcorniholmes.blogspot.com/2019/05/aktion-cover-theme-day-86.html

    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen!

      Entschuldige die verspätete Rückmeldung, irgendwie komme ich gerade zu gar nichts :/
      Das Cover gefällt mir auch ziemlich gut und es war auch ein Grund dafür, dass ich auf das Buch aufmerksam geworden bin :) Zum Inhalt... insgesamt hat das Buch mir gut gefallen und ich habe es positiv bewertet (mit 3,5 Sternen, glaube ich), aber es gab auch ein paar Aspekte, die mich nicht richtig überzeugen konnten. Trotzdem hoffe ich, dass es dir gefallen wird, falls du dazu kommen solltest, es zu lesen.

      Danke, dir einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hallo Ihr beiden.
    Das Buch hört sich sehr interessant an. Das Buch sollte ich mir merken.

    Mein Update Beitrag


    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen!

      Entschuldige die verspätete Rückmeldung, irgendwie komme ich gerade zu gar nichts :/
      Das Buch hat mir alles in allem auch gut gefallen, ich hatte es, wenn ich mich richtig erinnere, mit 3,5 Sternen bewertet :) Ich fand vor allem das Konzept sehr interessant.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Hey Kerstin :)

    Vom sehen her kenne ich das Buch, aber irgendwie bin ich unsicher, ob ich es lesen will. Vom Genre her ist es nämlich gar nicht meins, aber die Idee der Escape Rooms finde ich wahnsinnig faszinierend^^ ich will unbedingt dieses Jahr selbst mal einen spielen :) Das Cover vom Buch finde ich auch richtig gut, es ist mal was anderes :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen!

      Entschuldige die verspätete Rückmeldung, irgendwie komme ich gerade zu gar nichts :/
      Ich glaube mich zu erinnern, dass wir tatsächlich schon einmal kurz über dieses Buch geredet hatten^^ Das Konzept mit dem Escape Room fand ich auch sehr faszinierend und es wurde im Buch gut umgesetzt, aber ich hatte durchaus ein paar Kritikpunkte. Insgesamt hat mir die Geschichte jedoch durchaus gefallen.
      Theoretisch kann ich mir auch vorstellen, einen Escape Room zu spielen, aber irgendwie traue ich mich nicht so recht^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->