Donnerstag, 4. Juli 2019

Top Ten Thursday #424



Diese Woche lautet das Thema:

Deine 10 liebsten Buchcharaktere (auch Nebenfiguren)
Diese Aufgabe war wirklich gemein - ich hätte noch einige weitere Charaktere aufzählen können^^ Und viele andere tolle Charaktere sind mir bestimmt gar nicht eingefallen...
  1. Harry Potter
  2. Hermine Granger
  3. Sirius Black
  4. Magnus Bane
  5. Bilbo Baggins
  6. Mia Thermopolis
  7. Percy Jackson
  8. Annabeth Chase
  9. Eddard "Ned" Stark
  10. Thunderhead
       Die Chroniken des Magnus Bane von [Clare, Cassandra, Sarah Rees Brennan, Maureen Johnson]     Die Herren von Winterfell (Das Lied von Eis und Feuer, Band 1) von [Martin, George R.R.] 
    Für welche Charaktere habt ihr euch diese Woche entschieden?
    Ist die Auswahl euch auch so schwer gefallen?
    Ich wünsche euch einen schönen Tag :)

    Kommentare:

    1. guten morgen Kerstin,

      Von deinen Charakteren kenne ich nur Harry, Hermine und Sirius =) ich habe ebenfalls einen Charaktere aus der HP Reihe heute erwählt =)

      LG Sheena

      https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/07/aktion-top-ten-thursday-deine-10.html

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Schön, dass wir mit der Reihe eine Gemeinsamkeit haben :) Ich bin gespannt zu sehen, welchen Charakter du ausgewählt hast.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    2. Guten Morgen Kerstin,

      ohja, Harry Potter geht ja immer. :D Ich mag Snape allerdings am Liebsten von den allen.
      Die anderen Bücher kenne ich nur vom Sehen. Naja, auch von GoT, da kenen ich natürlich die Serie.

      Hab einen tollen Donnerstag. :)

      Ganz lieben Gruß

      Steffi
      angeltearz liest

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Stimmt, "Harry Potter" geht immer. Und Snape ist definitiv ein interessanter, vielschichtiger Charakter.
        Ich muss sagen, dass ich von der "Game of Thrones"-Serie nur eine Folge gesehen habe^^ Irgendwie hat sie mich nie so richtig angesprochen... aber die Bücher fand ich toll, zumindest die, die ich bereits kenne. Ich bin beim deutschen Band 4 hängen geblieben und weiß noch nicht, wann ich weiterlesen soll - der nächste Band lässt ja leider auf sich warten.

        Danke, dir einen tollen Mittwoch!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    3. Hallo Kerstin, :)
      einen Charakter aus Harry Potter musste ich auch nennen und ich habe mich für Hermine entschieden, sodass wir sie gleich haben. Aber auch Sirius gehört zu meinen Lieblingsfiguren.
      Und mit Percy Jackson haben wir die zweite Gemeinsamkeit. Ich mochte seinen Humor sehr gerne. :)
      Bilbo finde ich auch toll. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Schön, dass wir zwei Gemeinsamkeit habenen :) Und ich hätte mich nie für nur einen Charakter entscheiden können (falls ich es hätte MÜSSEN, wäre es aber vermutlich Harry geworden), also habe ich alle drei genommen.
        Den Humor von Percy Jackson mochte ich auch sehr gerne.
        Bilbo ist wirklich toll :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    4. Guten Morgen Kerstin

      Harry Potter scheint heute jeder zu nennen. Damit haben wir gleich mal eine Gemeinsamkeit. Scythe hätte ich nennen können.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag,
      Gisela

      Mein Beitrag:
      HIER

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Stimmt, die Reihe ist dieses Mal oft vertreten^^ Und schön, dass wir eine Gemeinsamkeit haben.
        "Scythe" ist mir auch nur sehr spät eingefallen.

        Danke, dir auch einen schönen Tag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Hallo Kerstin,
      bei der geballten Harry Potter Front, habe ich keine Chance :D Also jemanden zu kennen. Natürlich sind mir sowohl Harry Potter als auch Hermine namentlich bekannt, ich hab vor Ewigkeiten mal den ersten Film im TV oder auf DVD gesehen, das wars dann aber auch...
      Bilbo sagt mir auch was :) Zwar nicht aus dem Hobbit, aber der war in Herr der Ringe ja auch dabei ;)
      Vom Rest der Bücher habe ich ebenfalls nichts gelesen, Anja kennt Scythe.
      Bei diesem sehr offenen TTT habe ich aber mit unserer Liste auch nicht groß Übereinstimmungen erwartet. Bin gespannt, ob ich heute überhaupt irgendwo was finde :D
      Unsere Buchcharaktere
      LG Dana

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Stimmt, die "Harry Potter"-Reihe war bei diesem Thema sehr häufig vertreten^^
        Und ja, Bilbo spielt in "Der Herr der Ringe" auch eine Rolle, aber in "Der Hobbit" ist er doch noch einmal anders charakterisiert - da ist er ja noch jünger und erlebt sein eigenes 'Abenteuer'.
        "Scythe" kann ich auf jeden Fall empfehlen; ich fand die ersten beiden Bände sehr gut und bin auf Band 3 gespannt.
        Ich habe tatsächlich schon ein paar (indirekte) Gemeinsamkeiten entdeckt, aber sie sind ziemlich selten^

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    6. Guten Morgen Kerstin,

      oh ja, die Harry Potter Front ist bei mir auch gewaltig, aber ich hab einfach geschummelt und mich da nicht festgelegt :D
      Sonst war Magnus Bane auch noch in der sehr engene Auswahl, leider hab ich seine Chroniken noch nicht gelesen.
      Ich hab auch mal kurz an das Lied von Eis und Feuer gedacht, aber von den Büchern hab ich nur Teil 1 gelesen und hätte mich da eher von meinen Gefühlen für die Serie leiten lassen. Aber Ned ist definitiv eine gute Wahl.
      Und ich hab gerade bei Aleshanee schon festgestellt, dass ich den Thunderhead total vergessen hab. Den hätte ich heute auch nehmen können. Sonst hab ich noch Percy Jackson gelesen, die Reihe mochte ich auch gern.

      Hier geht’s zu meinem Beitrag

      Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Ich hätte auch noch ein paar weitere "Harry Potter"-Charaktere aufzählen (oder die Liste nur mit ihnen füllen) können, aber letztlich habe ich mich auf meine drei Lieblinge beschränkt^^
        "Die Chroniken des Magnus Bane" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen; ich fand zwar nicht alle der Geschichten gleich gut, aber die meisten waren sehr interessant und sie liefern alle einen Einblick in seinen Charakter. Ich freue mich ja auch schon sehr auf die Trilogie (?), in der es um ihn und Alec gehen soll. Den ersten Band gibt es schon auf Englisch.
        Ich kenne von der Serie nur eine Folge, aber die ersten vier (deutschen) Bücher fand ich sehr gut und ich mochte Ned sehr gerne.
        Den Thunderhead hätte ich auch beinahe vergessen, doch er ist mir gerade noch eingefallen^^ Und die "Percy Jackson"-Reihe gehörte definitiv zu meinen Highlights.

        Danke, dir einen tollen Mittwoch!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    7. Guten Morgen, ja, bei Harry Potter hätte ich eher auch andere Charaktere genommen als ihn. Percy Jackson und Bilbo Beutlin kenne ich natürlich aber sie sind nicht auf meiner Liste. Wobei Bilbo aber der Beginn meiner Fantasy Reise war. Scythe habe ich noch nicht gelesen, möchte es aber noch. Danke für die schöne Auswahl

      https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/07/top-ten-thursday-04072019-deine-10.html#more

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Ich mag Harry sehr gerne, aber es gibt in der Reihe definitiv auch noch andere tolle Charaktere.
        Ich habe "Der Hobbit" tatsächlich erst vor zwei, drei Jahren zum ersten Mal gelesen, aber ich mag das Buch und gerade Bilbo sehr gerne :)
        "Scythe" kann ich dir auch empfehlen. Ich fand die ersten beiden Bände sehr gut und bin schon wahnsinnig auf die Fortsetzung gespannt.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    8. Huhu! Ich kenne natürlich Harry, Hermine und Sirius. Außerdem noch Bilbo und auch Ned Stark. Ihn mochte ich auch sehr und fand sein frühes Ende echt Sch****
      LG, Silke

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Ja, ich fand es auch traurig, aber es gibt gleich den Ton vor, den man von der Reihe zu erwarten hat... und wenn man alternative Enden möchte, gibt es ja noch Fanfiction^^

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    9. Hallo Kerstin,
      von deinen Charakteren kenne ich einige, allerdings sind mir nur die HP-Charaktere, PJ und der kleine Hobbit auch aus den Büchern bekannt.
      Ned Stark und Magnus Bane kenne ich nur aus den Filmen/Serien, wobei die Bücher von Cassandra Clare auf meinem Sub, bzw. meiner Wunschliste stehen.... dass es allerdings auch Chroniken von Magnus Bane gibt wusste ich bis gerade eben gar nicht...
      In der Serie gefällt mir Magnus jedenfalls sehr gut und er war der Grund warum ich mir den ersten Band der Chrioniken der Unterwelt gekauft habe ...
      Liebe Grüße
      Martin
      Mein Beitrag: https://bit.ly/2XSWoWM

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Die "Game of Thrones"-Serie hat mich ehrlich gesagt nie wirklich interessiert, aber die Bücher kann ich auf jeden Fall empfehlen. Ich kenne bisher die ersten vier (deutschen) Bände und fand diese sehr gut.
        Auch die Reihen von Cassandra Clare gefallen mir gut, wobei "City of Bones" und die direkten Fortsetzungen ein paar Schwächen haben; alles in allem mochte ich die "Chroniken der Unterwelt" aber gerne. Allerdings sind die Charaktere in der Serie (die ich auch sehr mochte) teilweise ganz anders als in den Büchern - auch Magnus, von daher hoffe ich, dass die Bücher dich nicht enttäuschen werden.
        In den "Chroniken des Magnus Bane" bekommt man in ein paar Geschichten (mehr als 10, wenn ich mich richtig erinnere) Einblicke in seine Vergangenheit, was ich sehr interessant fand. Es gibt auch noch eine Trilogie (?) um ihn und Alec, aber hier ist erst Band 1 auf Englisch erschienen.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Hey Kerstin :)

      Aus Harry Potter, Der Hobbit, Chroniken der Unterwelt und den Büchern von Rick Riordan hätte ich auch so einige Charaktere aufzählen können, die ich gerne mochte ;) leider war meine Liste aber zu kurz, als das sie hätten drauf gepasst.
      Das sind tatsächlich auch alle Bücher, die ich gelesen habe. Scythe habe ich aber noch auf meiner Leseliste stehen :)

      Liebe Grüße
      Andrea
      Meine liebsten Buchcharaktere

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Die Liste war dieses Mal definitiv zu kurz, um alle tollen Charaktere aufzuzählen^^ Es war gar nicht leicht, sich auf 10 zu beschränken.
        "Scythe" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen. Die ersten beiden Bücher waren sehr fesselnd und das World Building ist auch toll.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->