Donnerstag, 29. August 2019

Top Ten Thursday #432



Diese Woche lautet das Thema:

10 Autoren/Autorinnen, die du gerne mal treffen würdest
Die heutige Aufgabe fand ich gar nicht leicht, vor allem, da ich zwar gerne zu Lesungen gehe, darüber hinaus aber nur wenig Interesse an einem Treffen mit Autor*innen habe, doch ich habe mir 10 ausgesucht, die zu treffen bestimmt interessant (gewesen) wäre:
  1. Astrid Lindgren (leider bereits verstorben)
  2. Bianca Iosivoni
  3. Cassandra Clare
  4. Kai Meyer
  5. Mona Kasten
  6. Neil Patrick Harris
  7. Nora Roberts
  8. Oliver Pötzsch
  9. Rick Riordan
  10. Walter Moers
          Insel des Sturms: Roman (Die Sturm-Trilogie 1) von [Roberts, Nora]   
    Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Autoren gemeinsam?
    Oder habt ihr etwas von der Liste bereits gelesen?
    Ich wünsche euch einen schönen Tag :)

    Kommentare:

    1. Guten Morgen Kerstin,

      wir haben Cassandra Clare und Kai Meyer gemeinsam. Bei beiden gäbs bestimmt viel Gesprächsstoff :)
      Von Rick Riordan hab ich ja bisher nur Percy Jackson gelesen, aber ich wollte ja auch mal ne andere Reihe von ihm beginnen. Dann gäbs da bestimmt auch extrem viel Gesprächsstoff.

      Hier geht’s zu meinem Beitrag

      Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Gesprächsstoff gibt es bestimmt... wenn man die Nerven aufbringen kann, mit den Autoren zu reden :D Ich wäre mit einem kurzen 'Hallo' und einem Autogramm im Buch schon völlig zufrieden...
        "Percy Jackson" hat mir wirklich gut gefallen und auch die anderen Bücher des Autors, die ich bereits kenne, mochte ich; von daher kann ich dir nur empfehlen, noch etwas anderes von ihm zu lesen.

        Danke, dir einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    2. Schönen guten Morgen!

      Ja, immerhin eine Gemeinsamkeit mit Kai Meyer :) Einmal hab ich ihn ja auf der Buchmesse gesehen - mit reden war ja leider nichts, ich finde ihn aber super sympathisch!

      Astrid Lindgren wäre auch bei mir auf der Liste, aber da gäbe es einige, die ja leider schon verstorben sind, die hab ich heute außen vor gelassen.

      Von deiner Liste wäre für mich noch Oliver Pötzsch interessant, der ist sogar immer wieder mal in München, leider hab ich noch keine Lesung besuchen können :/ Aber einmal war er an einer Schule bei uns, da hat mir die Freundin von meinem Sohn zumindest ein Autogram mitgebracht, hab ihr extra ein Buch von ihm mitgegeben :D

      Liebste Grüße, Aleshanee

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Astrid Lindgren musste einfach auf meine Liste, ich hätte sie sehr gerne einmal getroffen... aber natürlich gibt es noch viele andere tolle Autoren, die leider schon verstorben sind.
        Ich war bisher noch auf meiner Buchmesse, aber das wird sich noch dieses Jahr ändern :) Ich bin schon sehr auf die Erfahrung gespannt.
        Wie schön, dass du auf diese Weise an ein Autogramm von Pötzsch gekommen bist :) Bei uns waren in der Schule früher auch ab und zu Autoren, aber keine, die in diesem Sinn bekannt gewesen wären... auf jeden Fall hoffe ich für dich, dass du noch die Gelegenheit haben wirst, zu einer Lesung zu gehen.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    3. Guten Morgen Kerstin :)

      Rick Riordan haben wir heute gemeinsam :) ansonsten habe ich Kai Meyer tatsächlich schon mehrfach auf den Messen treffen können :)
      Cassandra Clare würde ich definitiv auch treffen, wenn sich mal eine Chance bietet :)
      Bei Oliver Pötzsch auch, vor allem würde ich ihn da gerne fragen wollen, warum er Die Schwarzen Musketiere nicht weiterschreibt^^

      Liebe Grüße
      Andrea
      Meine Top Ten

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Wie schön, dass du Meyer schon treffen konntest :) Ich war bisher leider noch auf keiner Buchmesse, doch das wird sich noch dieses Jahr ändern.
        Oh, es ist immer ärgerlich, wenn eine Reihe einfach nicht fortgesetzt wird, nicht?^^ Ich kenne "Die Schwarzen Musketiere" (noch) nicht, aber den Frust kenne ich nur zu gut.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    4. guten morgen,

      Heute haben wir "Nora Roberts" gemeinsam =)
      Kai Meyer durfte ich 2x nach seiner Signierstunde treffen, ein herzlicher Mensch, das kann ich mal so sagen.


      LG Sheena

      https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/08/aktion-top-ten-thursday-10.html

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Schön, dass wir eine Gemeinsamkeit haben :)
        Und ich habe schon mehrfach gelesen, dass Meyer ein sehr sympathischer Mensch sein soll; schön, dass das auch deine Erfahrung war!

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Guten Morgen, wir haben zwar nichts gemeinsam aber ich kenne viele der genannten AutorInnen. Natürlich Astrid Lindgren, mein Einstieg in faszinierende und wunderschöne Bücher. Kai meyer trifft man ja oft auf der LBM oder FBM, 2020 ist eine Lesung der drei Großen angesagt, Heitz, Hennen und Meyer. Da freue ich mich drauf. Rick Ruordan mag ich sehr, vor allem die Kane Bände.Cassandra Clare subbt noch. LG Petra

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Ich war bisher leider noch nicht auf einer Buchmesse, aber das wird sich demnächst ändern und es wird bestimmt eine interessante Erfahrung :) Und ich kann gut verstehen, dass du dich schon auf diese Lesung freust, auch wenn ich von Heitz und Hennen noch nichts gelesen habe.
        Von den "Kane"-Büchern kenne ich bisher nur den ersten Band, aber dieser hat mir gut gefallen und ich mochte auch die anderen Bücher von Riordan sehr gerne. Die Bücher von Clare kann ich dir auch empfehlen; sie haben ein paar Schwächen, gerade die älteren Werke, aber ich mag die meisten trotzdem sehr gerne.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    6. Hallo Kerstin,
      eine sehr schöne Liste mit vielen bekannten Namen hast du da zusammen gestellt :)
      Ein wenig kann ich dich ja verstehen. Ich gehöre auch nicht unbedingt zu den Menschen, die ungezwungen auf andere zugehen und sie zutexten :D Wir haben zwar auf den Buchmessen schon einige Autoren getroffen, vor allem auch bei den Blogger- und Verlagstreffen, aber ein Gespräch am Laufen zu halten, ist auch gar nicht immer so leicht.
      Als ich Klaus-Peter Wolf zufällig im Urlaub in Norden getroffen habe, hab ich zwar acuh kurz mit ihm gesprochen und mir eine von den Autorgrammkarten signieren lassen, weil es sich angeboten hat, aber da ich nun auch kein mega Fan bin, hat man dann ja auch nicht unglaublich was zu erzählen oder zu fragen. ^^
      Autoren-Treff
      Lg Dana

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Ich kann mir gut vorstellen, dass es gar nicht so einfach ist, ein Gespräch aufrecht zu erhalten... ich habe bei einer Signierstunde schon die Gelegenheit gehabt, kurz mit Rafik Schami oder Brigitte Glaser zu sprechen und war wirklich sehr nervös, obwohl es nicht lange ging :D Auf einer Messe war ich ja bisher noch nicht, aber das wird sich bald ändern.
        Wie cool, dass du ihn zufällig getroffen hat, das passiert wohl auch nicht oft^^ Aber ja, meistens weiß man dann gar nicht, was man sagen soll...

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    7. Guten Morgen Kerstin,

      eine interessante Liste hast du da. Wenn ich Nora Roberts treffen wollen würde, dann eher, wenn sie mit einem Buch als J.D. Robb unterwegs ist. Ich liebe ihre Reihe rund um Eve Dallas.

      https://ladysbuecherwelten.blogspot.com/2019/08/ttt-top-ten-thursday-autoren-treffen.html

      Das ist meine kleine bescheidene Liste von nur 8 Autoren. Aber mehr habe ich nicht gefunden.

      Lieben Gruß


      Jenny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Von der "Eve Dallas"-Reihe kenne ich so sieben, acht Bände und diese Bücher haben mir auch gut gefallen :) Ich sollte unbedingt mal mit der Reihe fortfahren... die Liebesromane, die die Autorin unter 'Nora Roberts' schreibt, gefallen mir aber alles in allem besser.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    8. Huhu,


      Astrid Lindgren
      Ja, das wäre sicher interessant gewesen sie kennen zu lernen. Meine Lieblingsgeschichte von ihr war ja Tomte Tummetott.

      Kai Meyer
      Bianca Iosivoni

      Die sind leider beide nicht mein Ding. Von Kai Meyer hab ich Wellenläufer und Arkadien gelesen. Arkadien hab ich sogar abgebrochen. Fand es eher nervig und langweilig. Kann mit dem Hype nicht groß was anfangen.
      Von Bianca habe ich allerdings auch nur Soul Mates gelesen. Das fand ich eher mittelmäßig.

      Cassandra Clare
      Rick Riordan

      Da hab ich bei Cassandra die komplette Chroniken der Unterwelt gelesen und bei Rick die komplette Percy Jackson Reihe. Beides fand ich aber nur nett, kam aber nicht darüber hinaus. Percy mochte ich etwas mehr.

      Mona Kasten
      Nora Roberts

      Die haben wir sogar gemeinsam heute und bei Mona Kasten hätte ich als Buch auch Feel Again genommen. Ich liebe es. Aber sicher wäre es bei beiden interessant sie mal zu treffen.

      Neil Patrick Harris
      Ich wusste gar nicht, dass er auch schreibt. Das ist doch der Schauspieler, oder? Ich mag ihn.

      Hier ist mein Beitrag:

      https://lesekasten.wordpress.com/2019/08/29/ttt-210-autoren-die-du-treffen-moechtest/

      LG COrly

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Ich muss ja sagen, dass ich "Tomte Tummetott" gar nicht kenne, aber da ich die Geschichten von Lindgren sehr gerne mag, werde ich sie bestimmt noch irgendwann lesen.
        Schade, dass die Bücher von Kai Meyer dir nicht gefallen haben; von der "Wellenläufer"-Reihe kenne ich bisher nur einen Band, aber "Arkadien" hat mir sehr gefallen. Die "Soul Mates"-Reihe von Iosivoni kenne ich noch nicht, doch ihre anderen Bücher mochte ich auch sehr.
        Schön, dass wir auch Gemeinsamkeiten haben :)
        Ja, Neil Patrick Harris ist auch Schauspieler und daher kannte ich ihn ursprünglich. Von seiner Kinderbuch-Reihe kenne ich bisher nur Band 1, aber ich fand das Buch wirklich toll und bin schon auf die anderen Bände gespannt.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. kein Problem.

        echt nicht? Ich habe Tomte aber auch nicht wirklich durch meine Kindheit kennen gelernt sondern eher durch meine 10 jahre jügngere Cousine, aber ich fand Tomte immer klasse.

        Ah, ich wusste gar nicht, dass Neil auch was geschrieben hat.

        LG Corly

        Löschen
      3. Hey,

        nein, wirklich nicht... es gibt noch ein paar Geschichten von Lindgren, die ich noch nicht gelesen habe, aber das will ich noch ändern. Die Bücher, die ich kenne, mag ich sehr gerne.
        Der erste Band ist auch erst letztes Jahr in Deutschland erschienen :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    9. Hallöchen!
      wir haben zwar keinen gemeinsamen Autor den wir treffen möchten, allerdings hätte ich es mir gut vorstellen können Astrid Lindgren zutreffen. Ihre Bücher und ihr ganzes Leben waren sehr interessant 2017 war ich auf einer Ausstellung von ihr und die war richtig schön.

      Kai Meyer ich hatte die Arkadien Reihe von ihm bei mir stehen hat mich aber nie richtig gereizt sie zu lesen.

      Mona Kasten trifft man ja recht oft bei der FMB. Cassandra Clare von ihr habe ich noch nichts gelesen und weiß auch noch nicht ob ich es jemals tun werde.
      Neil Patrick Harris wäre auch genial zutreffen. Ich liebte ihn in HIMYM seine Bücher habe ich allerdings noch nicht gelesen und leider auch noch nicht zuhause.

      Hier ist mein Beitrag: https://deneas-bookworld.blogspot.com/2019/08/aktion-top-ten-thursday-1.html

      Liebe Grüße Denise

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Ich kann mir vorstellen, dass diese Ausstellung sehr interessant war :)
        Die "Arkadien"-Reihe kann ich dir definitiv empfehlen; alle drei Bände haben mir gut gefallen, ebenso wie ein Großteil der anderen Bücher, die ich von ihm bereits kenne.
        Neil Patrick Harris fand ich in HIMYM auch toll und Barney gehörte zu meinen Lieblingscharakteren :) Den ersten Band von seiner Reihe kann ich dir auch auf jeden Fall empfehlen; ich mochte das Buch wirklich gerne und bin schon gespannt auf die Fortsetzung.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Hi Kerstin!
      Gemeinsam haben wir keine Autoren, aber auch nur, weil mir Cassandra Clare nicht eingefallen ist. Die Again-Reihe habe ich heute als Hörbuch begonnen, bisher gefällt es mir echt gut.
      Hier ist mein Beitrag:
      https://cbeebooks.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-autoren-die-ich-gerne.html
      Liebe Grüße,
      Caro

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Schön, dass die "Again"-Reihe dir zu Beginn gefallen hat :) Ich hoffe, das ist so geblieben? Ich kenne bisher die ersten drei Bände und diese mochte ich sehr gerne, vor allen den dritten Teil, der zu meinen Highlights gehört.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    11. Hallo Kerstin,

      wir haben heute Bianca Iosivoni und Mona Kasten gemeinsam. Die First-Reihe fand ich ja richtig toll, die Begin-Again-Reihe habe ich dagegen immer noch nicht gelesen. Von Rick Riordan kenne ich nur die Percy Jackson Bücher. Astrid Lindgrens Bücher habe ich geliebt, vor allem Pippi und Michel. Die anderen Autoren kenne ich natürlich auch, aber gelesen habe ich noch nichts von ihnen.

      Hier sind meine Top Ten

      Liebe Grüße
      Sabrina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Schön, dass wir Gemeinsamkeiten haben :) Von der "Firsts"-Reihe kenne ich bisher nur die ersten beiden Bände, aber diese fand ich sehr gut und Band 3+4 habe ich bereits auf dem SuB. Von der "Again"-Reihe habe ich Band 1-3 gelesen und besonders den dritten Band fand ich toll.
        Die "Percy Jackson"-Reihe fand ich toll, aber ich mag auch die anderen Bücher des Autors ziemlich gerne, sodass ich dir empfehlen kann, mehr von ihm zu lesen.
        "Pippi Langstrumpf" fand ich auch wirklich gut :) Vom Michel kenne ich tatsächlich nur die Verfilmung, aber ich will das Buch auf jeden Fall noch lesen.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    12. Guten Abend Kerstin
      Ich liebe die Bücher von der Cassandra Clare. Ich hätte sie auch bei meine Liste dazu schreiben können. Nun ja das hätte sogar diesmal sogar eine längere Liste zu schreiben. :D

      Nora Roberts habe noch kein Buch gelesen. Ich möchte mal ihre Krimi Reihe lesen.

      Mein Beitrag



      LG Barbara

      My Book&Serie&Movie Blog

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        entschuldige die sehr verspätete Antwort :|
        Ich mag die Bücher von Cassandra Clare auch sehr gerne :)
        Die Krimis von Nora Roberts/J.D. Robb gefallen mir ziemlich gut und ihre Liebesromane mag ich sogar noch ein bisschen mehr.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->