Mittwoch, 7. März 2018

Cover Theme Day #30


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein rotes Cover




Da ist mir sofort folgendes Buch eingefallen, auch wenn es einen großen Weiß-Anteil hat:

Love & Lies (1): Alles ist erlaubt
von Molly McAdams
Meine Rezension dazu gibt es hier.


Inhalt
Rachel und Logan – eine verletzte junge Frau und ein Bad Boy mit einem Geheimnis. Kann das gutgehen?

Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley – wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...

Info
Heyne | Taschenbuch | 416 Seiten | 11. Januar 2016 | 978-3453419216



Dieses Buch habe ich erst letztes Jahr gelesen und obwohl mir der zweite Band der Reihe besser gefallen hat, fand ich "Die Geisterseher" doch ziemlich gut. Es ist interessant, die Brüder Grimm bei ihren Ermittlungen zu begleiten^^

Info
Kai Meyer - Brüder Grimm (1): Die Geisterseher | Rezension
aufbau Verlag | Taschenbuch | 361 Seiten | 27. August 2009 | 978-3746625324

Inhalt
Die Brüder Grimm auf der Jagd nach einem rätselhaften Manuskript. Durch Adelspaläste, finstere Spelunken und unterirdische Tempel führt die rasante Suche nach Schillers geheimnisvollstem Werk. Auf ihrer Spur: skrupellose Geheimbünde, ein wahnsinniger Mörder - und Goethe, der undurchsichtige Dichterfürst. Ein phantastischer Abenteuerroman vom preisgekrönten Bestsellerautor Kai Meyer.
Die Welt Weimar im Jahr 1805. Die Brüder Grimm machen ihre Aufwartung, doch finden sie Schiller todkrank vor. Verlegen übergeben sie die Arznei, die Goethe ihnen mitgegeben hat. Der sieche Dichter überlässt ihnen sein letztes Manuskript – doch wenig später wird ihnen diese Kostbarkeit gestohlen. Gegen ihren Willen geraten sie in eine finstere Verschwörung, in der Goethe, eine seltsame Gräfin, eine Geheimloge und exotische Rauschmittel eine Rolle spielen.
Was habt ihr heute ausgesucht? Welches Cover gefällt euch besonders gut?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge
und wünschen euch einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr beiden
    Ich kenne eure leider nicht. Aber die Buch Cover schauen schön aus.



    Mein Beitrag


    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, ich finde die Cover auch beide schön :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Guten Morgen ihr beiden :D

    @Julia: das Buch kenne ich vom sehen her und eigentlich wollte ich die Reihe auch noch lesen. Aber irgendwie hab ich aktuell kein Bedürfnis danach^^ Die Cover haben aber was :)

    @Kerstin: das Buch kenne ich bisher noch nicht, aber es klingt nach einer interessanten Geschichte. Das merke ich mir gleich mal :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Die Geisterseher" und "Die Winterprinzessin" (Band 2) fand ich beide interessant und es war definitiv mal etwas anderes, die Brüder Grimm bei Ermittlungen zu begleiten. Band 2 hat mir ein kleines bisschen besser gefallen als der erste, aber beide waren gut :)

      Danke, dir auch noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hallo Julia, hallo Kerstin,
    das erste Buch kenne ich nicht, ist aber auch nicht wirklich mein Genre.
    Das zweite dagegen von Kai Meyer würde mich sehr interessieren. :-)

    Hier mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.de/2018/03/cover-theme-day-am-070318.html

    LG, Blackfairy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann dir das Buch von Meyer auf jeden Fall empfehlen und auch den zweiten Band, der mir sogar etwas besser gefallen hat. Ich lese die Bücher des Autors ja generell gerne und ich fand es interessant, zwei so bekannte Figuren bei Ermittlungen zu sehen^^ Vor allem war es auch recht plausibel dargestellt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Hallo,

    ich kenne keins der Bücher, aber mir gefällt das Cover von Kai Meyer besser. Das Buch entspricht auch eher meinem Geschmack als das anderen.

    Mein Beitag: https://marasbuecherglanz.blogspot.de/2018/03/auf-dem-blog-charleens-traumbibliothek.html

    lg Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann dir das Buch auch auf jeden Fall empfehlen; ich fand zwar den zweiten Band (der weitgehend unabhängig vom ersten gelesen werden kann) besser, aber beide haben mir gut gefallen und es sind interessante Erzählungen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Huhu,

    @Julia: Ich glaube dein Buch hat mich auch schon mal angelächelt, aber ich bin da unsicher.

    @Kerstin: Kai Meyer ist einfach nicht mein Ding.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      mir hat es auf jeden Fall gefallen. Vielleicht ist es ja auch was für dich? :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  6. Hey ihr beiden,

    ich kenne beide Bücher nicht, auch nicht vom Sehen. Das Buch von Kerstin wird auch nicht so mein Fall sein, historische Bücher lese ich nur sehr selten. Love & Lies aber klingt sehr interessant, das Buch werde ich auf jeden Fall merken. :)

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna,

      es ist eine Dilogie, falls dir die Information was nutzt :) Das zweite Buch ist blau.

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Huhu ihr beiden,

    "Love & Lies" habe ich mal den ersten Band gelesen und fand ihn sehr gut. Dann habe ich den zweiten Band geschenkt bekommen, aber leider nie gelesen. Im Dezember ist die Reihe dann mit vielen anderen Büchern bei mir ausgezogen. Ich hatte einfach gar keine Lust mehr darauf die Reihe weiter zu lesen...

    Liebe Grüße
    Jenny
    Cover Theme Day #1 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      echt? Wirklich schade, obwohl der erste Band auch meiner Meinung nach besser war, als der zweite. :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  8. Hey ihr Zwei,

    schön, dass ihr wieder mit dabei seid :)
    "Love & Lies" kenne ich vom Sehen, gelesen habe ich es allerdings nicht. Das Cover finde ich richtig schön, auch wenn ich eigentlich keine Pärchencover mag.

    "Die Geisterseher" kannte ich noch gar nicht, das Cover finde ich auch nicht so ansprechend... Aber der Klappentext klingt gut :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      wir sind gerne dabei :)
      "Die Geisterseher" gibt es mittlerweile auch nicht mehr mit diesem Cover neu zu kaufen, glaube ich - der Verlag hat es neu aufgelegt. Allerdings gefällt mir die neue Gestaltung weniger gut, muss ich sagen^^ Die Geschichte ist aber interessant und ich kann sie empfehlen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Hallo zusammen,

    beide Bücher kenne ich wieder einmal nicht. Das Cover von "Love & Lies" ist echt ein Hingucker, aber die Geschichte enthält wahrscheinlich einen hohen Erotikanteil, sodass das wohl nichts für mich ist.

    Von Kai Meyer habe ich bisher nur die "Arkadien"-Reihe gelesen, von der ich extrem enttäuscht wurde. Irgendwie traue ich mich nun gar nicht mehr an ein weiteres seiner Bücher heran, da ich mit dem Schreibstil nicht klargekommen bin.

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/2018/03/cover-theme-day-30.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      schade, dass dir die "Arkadien"-Reihe nicht gefallen hat... dass du dich nun nicht mehr an seine Bücher herantraust, ist verständlich, aber zumindest in "Die Geisterseher" ist der Schreibstil sehr an die damalige Zeit und den Erzähler, Wilhelm Grimm, angepasst und er (wie ich es in meiner Rezension ausgedrückt habe) "schildert die Geschehnisse in einer etwas altmodisch anmutenden Sprache". Vielleicht würdest du damit besser klar kommen?

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. Gut möglich, dass mir diese Geschichte von Kai Meyer besser gefallen wird! Ich werde mir den Titel mal notieren. Ganz abgeschrieben habe ich den Autor nämlich nicht.

      Löschen
    3. Hey,

      dann hoffe ich, das Buch wird dir besser gefallen, wenn du es einmal lesen solltest :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->