Mittwoch, 11. April 2018

Cover Theme Day #35


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover, welches aus mehr als fünf Farben besteht




Heute habe ich mich für folgendes wunderschöne Buch entschieden (blau, grün, rosa, pink, schwarz, beige):

Unsere verlorenen Herzen
von Krystal Sutherland
Meine Rezension dazu gibt es hier.


Inhalt
Kann es mehr als eine große Liebe geben?

Der 17-jährige Henry war noch nie verliebt. Kein Herzklopfen, keine Schlaflosigkeit, keine großen Gefühle. Bis seine neue Mitschülerin Grace vor ihm steht: in schlabbrige Jungsklamotten gehüllt, mit einem kaputten Bein und einer kaputten Seele. Ihre Zerbrechlichkeit macht sie in Henrys Augen nur noch schöner. Aber Grace lässt Henry kaum an sich heran – bis sie ihn eines Tages völlig unvermittelt küsst. Henry wagt es, zu hoffen. Doch irgendein ungreifbares Geheimnis scheint zwischen ihnen zu stehen ...

Info
cbj | Broschiert | 384 Seiten | 25. September 2017 | 978-3570164976



Die Hintergrundgestaltung ist zwar ziemlich farblos, aber durch den großen bunten Regenbogen passt das Cover trotzdem zur heutigen Aufgabe - rot, orange, gelb, grün, blau und lila sind mehr als fünf Farben.

Info
Jasper Fforde - Grau | Rezension
Eichborn Verlag | Hardcover | 496 Seiten | 23. August 2011 | 978-3821861401

Inhalt
Es läuft gut für Eddie Russett: Seine Rotsicht ist exzellent, er wird mit etwas Glück auf der Farbskala nach oben heiraten, und sein Leben plätschert angenehm ereignislos dahin - bis zu dem Tag, an dem er sich unrettbar und wider jede Vernunft verliebt. Denn Jane ist nicht nur geheimnisvoll und wunderbar stupsnasig, sie ist auch komplett farbenblind und gehört damit der gesellschaftlichen Unterschicht an: eine Graue! Jane hebt Eddies geordnete Welt aus den Angeln: Plötzlich hat er einflussreiche Feinde, wird mit unbequemen Wahrheiten konfrontiert, und zu allem Überfluss versucht seine Angebetete auch noch immer wieder, ihn umzubringen. Denn Jane hütet ein hochexplosives Geheimnis, und Eddie weiß bereits zu viel ... "Grau" ist das neue Meisterwerk des britischen Erfolgsautors Jasper Fforde. Ein spektakuläres Ideenfeuerwerk und phantastisches Abenteuer um Liebe, Verrat und die unüberschätzbare Macht der Neugier.

Was habt ihr heute ausgesucht? Welches Cover gefällt euch besonders gut?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge
und wünschen euch einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Hey ihr beiden!

    Dieses Mal kenne ich eines euer Bücher: Unsere verorenen Herzen habe ich letztes Jahr gelesen und mir hat es richtig gut gefallen. Das Cover mag ich auch total gerne.
    Das Buch von Kerstin kenne ich nicht und es spricht mich leider auch nicht so wirklich an. Wobei das Cover schon interessant aussieht, es hat irgendwie etwas. :D

    Mein Beitrag:

    http://buecherweltcorniholmes.blogspot.de/2018/04/aktion-cover-theme-day-31.html

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Grau" ist inhaltlich auf jeden Fall interessant und hat mir gut gefallen, aber im Moment würde ich es niemandem empfehlen - der Autor lässt schon seit Jahren auf die Fortsetzung warten und das ist langsam ein wenig frustrierend^^ Das Cover finde ich eigentlich ganz gut, wie du sagst - es hat etwas.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hey ihr beiden :D

    Vom sehen her kenne ich tatsächlich beide Bücher, aber so richtig sind sie einfach nicht meins.
    Die Cover haben aber irgendwie etwas ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      man kann ja auch nicht alles mögen :) Die Cover finde ich auf jeden Fall beide auffällig.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hey ihr zwei,

    schön, dass ihr wieder dabei seid :)
    Vom Sehen her kenne ich glaube ich "Unsere verlorenen Herzen". Das Cover finde ich auch total toll :) Obwohl es doch recht schlicht ist, hat es etwas ganz Besonderes an sich.

    "Grau" kannte ich noch nicht, aber das Cover ist auch nicht nach meinem Geschmack :D Auch vom Klappentext her nicht wirklich... Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja auch verschieden :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      wir sind gerne dabei :)
      Das Cover von "Unsere verlorenen Herzen" finde ich auch schön, aber mir gefällt auch das von "Grau" recht gut. Es ist zumindest auffällig und passt zur Geschichte. Inhaltlich hat es mir ebenfalls gefallen, nur leider warte ich schon seit Jahren auf Band 2...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->