Donnerstag, 5. April 2018

Top Ten Thursday #359



Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher, deren Titel mit einem W beginnt
  1. Wie die Stille unter Wasser (Romance Elements #3) | Brittainy C. Cherry
  2. Worte für die Ewigkeit | Lucy Inglis
  3. Wenn du dich traust | Kira Gembri
  4. Wir können alles sein, Baby | Julia Engelmann
  5. Witch Hunter (#1) | Virginia Boecker


  1. Wenn der Sommer stirbt (Mystral #1.2) | C.K. Wilson
  2. Wer die Lilie träumt (Rabenzyklus #2) | Maggie Stiefvater 
  3. Wilde Reise durch die Nacht | Walter Moers
  4. Winter der Welt (Jahrhundert-Trilogie #2) | Ken Follett
  5. Wunder einer Winternacht | Marko Leino
 Wenn der Sommer stirbt   
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr Beiden,

    wir haben heute 2 Gemeinsamkeiten, nämlich Witch Hunter und Wunder einer Winternacht. Ich hab beide Bücher sehr gerne gemocht. Sonst hab ich noch Worte für die Ewigkeit und Wer die Lilie träumt gelesen, beibe haben mich aber nicht ganz überzeugen können, bzw. hat mir wer die Lilie träumt leider gar nicht gefallen, weshalb ich die eigentlich interessante Reihe auch abgebrochen hab.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Wunder einer Winternacht" ist wirklich eine schöne Geschichte, die man immer wieder lesen kann :) "Wer die Lilie träumt" fand ich sogar besser als Band 1, schade, dass es dir nicht gefallen hat; Band 3 habe ich noch auf dem SuB.

      Danke, euch auch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Guten Morgen ihr zwei!

    Tja, da haben wir nichts gemeinsam - obwohl ich drei Bücher von euren Listen kenne und die auch wirklich toll fand!
    "Wunder einer Winternacht" ist ein absolut bezauberndes Winterbuch, von dem mir auch der Film sehr sehr gut gefallen hat ♥
    Witchhunter fand ich auch toll, genauso wie Wer die Lilie träumt. Zwei tolle Reihen!

    Die anderen kenne ich alle vom Cover her, sprechen mich aber nicht so an ... von Walter Moers hab ich drei (?) Bücher gelesen, aber ich konnte nur mit einem davon was anfangen. Ich glaube, das war "Die Stadt der träumenden Bücher".

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, "Wunder einer Winternacht" ist toll :) Den Film fand ich nicht so gut wie das Buch, aber er war auf jeden Fall ebenfalls schön. "Wer die Lilie träumt" war für mich sogar besser als Band 1, den dritten habe ich allerdings noch nicht gelesen - das sollte ich mal tun.
      Walter Moers gehört zu meinen Lieblingsautoren, also schade, dass seine Bücher dich nicht richtig überzeugen konnten. Falls es "Die Stadt der Träumenden Bücher" war, habe ich das erst vor zwei Jahren gelesen und das hatte mir sehr gefallen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Huhu ihr zwei,
    ich habe gerade schon auf einem anderen Blog festgestellt, dass ich ein Opfer unserer unaktualisierten Rezensionsliste geworden bin. Wie die Stille unter Wasser habe ich nämlich erst vor kurzem gelesen, aber da es nicht in der Liste drin war, habe ich es total vergessen. Die geschichte war toll!
    Witch Hunter haben wir heute gemeinsam - ein super Buch, leider subbt Band 2 noch.
    Worte für die Ewigkeit konnte mich leider nicht ganz überzeugen. Die Reihe von Maggie Stiefvater war für mich nach dem ersten Band beendet. Zwar fand ich den damals nicht schlecht, aber als dann der zweite Band erschien, reizte mich das Buch bzw. die Reihe gar nicht mehr.
    Unsere Top-W-Bücher

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hey ihr beiden :D

    Wir haben heute "Witch Hunter" gemeinsam :D
    Ansonsten kenne ich einige Bücher vom sehen her, aber gelesen habe ich sie bisher noch nicht.
    Die Reihe von Brittany C. Cherry will ich aber auf jeden Fall noch lesen ;)

    Meine Liste

    Liebe Grüße und einen sonnigen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr zwei ;-)
    Mit "Wenn du dich traust" haben wir eine Gemeinsamkeit heute.
    Statt "Wie die Stille..." habe ich mich für "Wie die Luft..." entschieden.
    Ansonsten habe ich noch "Wunder einer Winternacht" von eurer Liste gelesen.
    Ich mag das Buch sehr.
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr zwei,

    Worte für die Ewigkeit liegt auch noch auf meinem SuB und ich bin gespannt auf das Buch. Die Raven Boys Reihe und Witch Hunter habe ich heute auch schon öfters gesehen, allerdings noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr beiden,
    von eurer Liste habe ich Wenn du dich traust und Wer die Lilie träumt gelesen. Von Witch habe ich nur in die Leseprobe reingeschnüffelt. Wenn der Sommer stirbt kenne ich vom Sehen her. Da überlege ich noch, ob ich die Reihe beginne. Von Winter der Welt habe ich auch schon gehört. Wunder einer Winternacht steht auf meiner Merken-Liste. Auf diese Liste setze ich Worte für die Ewigkeit auch. Der Klappentext klingt interessant. Das Buch könnte etwas für mich sein. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich fand sowohl "Der Winter erwacht" als auch "Wenn der Sommer stirbt" richtig gut - hier muss man aber bedenken, dass es im Original nur ein Band ist und der deutsche erste Teil deshalb ein ziemlich fieses Ende hat, also liest man am besten beide direkt hintereinander. Auf die nächsten beiden Teile, die im Herbst erscheinen, bin ich schon sehr gespannt :) "Wunder einer Winternacht" kann ich dir ebenfalls sehr empfehlen, es ist eine wunderschöne Geschichte, die sehr gut zur Weihnachtszeit passt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Huhu,

    @Julia:

    Ich habe von Kira Gembri – Wovon du träumst auf meiner Liste. Ich fand es nett, aber nicht überragend.

    @Kerstin:

    Was von den Raven Boys hatte ich auch erst überlegt, aber da die Reihe ja für mich eher mittelmäßig fand hat es das leider nicht auf meine Liste geschafft.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Beiden,

    neben unseren Gemeinsamkeiten, wovon Wie die Stille unter Wasser auch für mich ein Highlight war, habe ich noch Worte für die Ewigkeit und Wenn du dich traust gelesen. Beide Bücher fand ich richtig gut.
    Winter der Welt steht noch auf meiner Wunschliste, aber ich würde es schon sehr gerne lesen.

    Habt einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Winter der Welt" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen - ich fand schon den ersten Band ziemlich gut, aber der zweite war für mich noch besser und trotz der Länge hatte ich das Buch sehr schnell ausgelesen. Band 3 sollte ich endlich mal vom SuB holen...

      Danke! Dir noch eine schöne Restwoche :)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Hallo ihr zwei,

    ich mag Julia Engelmann auch sehr, dieses Buch kenne ich jedoch noch nicht.
    Ansonsten sind die Bücher mal wieder völlig unterschiedliche Genres. :-)
    Der Winter der Welt von Ken Follett ist dann schon genau mein Ding, aber der fehlt mir noch von seinen Werken.

    Liebe Grüße und danke fürs Reinschauen,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Der Winter der Welt" ist auf jeden Fall empfehlenswert; ich mag die Bücher des Autors auch sehr gerne und das hier ist das, was mir bisher am besten gefallen hat. Band 1 der Trilogie fand ich ebenfalls gut, aber der zweite Teil war für mich noch ein bisschen besser.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Hallo Kerstin!

    "Wenn du dich traust" fand ich auch ganz toll, hätte eigentlich auch auf meine Liste gemusst. 😀 Aber ich mag ohnehin bisher alle Bücher von Kira Gembri. Soo schön!

    Ganz liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr zwei,
    nicht nur, dass wir keine Übereinstimmungen haben (was nicht so ungewöhnlich ist), ich kenne auch keines eurer Bücher. Ein paar kommen mir vom Cover bekannt vor, aber ich gestehe, dass ich nicht sagen kann, um welche Art von Büchern es sich handelt.
    ;)
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      man kann ja bei den vielen Büchern, die es gibt, nicht alle kennen ;D

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  13. Hallo Julia, :)
    hallo Kerstin, :)
    von Julia Engelmann habe ich mal das erste Buch als Hörbuch gehört. Ich mag ihre Texte, besonders wenn sie sie dann noch vorträgt.
    Von Kira Gembri kenne ich ein anderes Buch und eines habe ich noch als Hörbuch hier liegen, aber nicht „Wenn du dich traust“.
    Ich liebe die Raven Boys und daher findet sich auch ein Buch als Stellvertreter für die Reihe auf meiner Liste. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ihr Beiden
    Das Buch "Witch Hunter" von der Julia habe ich auch auf meiner Liste. Die anderen Bücher von der Julia kenne ich leider nicht.
    Und von der Kerstin kenne ich "Wenn der Sommer stirbt" von C.L. Wilson & "Winter der Welt" von Kent Follett. Aber ich habe die BÜcher noch nicht gelesen. Wurde das Buch "Winter der Welt" schon verfilmt? Weil ich habe schon irgendwas von gehört.

    Mein Update Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Wenn der Sommer stirbt" und "Winter der Welt" kann ich dir beide empfehlen, mir haben die Bücher sehr gefallen :)
      Ich habe auch vor einiger Zeit gelesen, dass es eine Verfilmung (war es nicht sogar eine Serie?) von der Jahrhundert-Trilogie geben sollte, aber ich habe nichts mehr davon gehört... da müsste ich mal nachsehen, ob da aktuell noch daran gearbeitet wird.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  15. Hallo ihr beiden,

    danke für euren Besuch :) Von euren Bücher habe ich bisher noch keines gelesen. Aber der erste Teil der Romance Elements Reihe subbt noch bei mir. Auch die Reihe von Maggie Stiefvater und "Wenn der Sommer stirbt" möchte ich noch lesen.

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die Reihe von Stiefvater kann ich dir auf jeden Fall empfehlen; ich kenne bisher nur Band 1+2 und finde es etwas schade, dass die auf dem Buchrücken von Band 1 angekündigte Story noch nicht so richtig ins Rollen gekommen ist, aber auch davon abgesehen fand ich die ersten beiden Bücher gut und interessant. Vor allem der zweite Teil konnte mich überzeugen. "Wenn der Sommer stirbt" hat mir ebenfalls gut gefallen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  16. Hallo Ihr Beiden,

    gemeinsam haben wir keine Bücher!
    Die Trilogie von Ken Follett liegt hier noch auf dem SuB. Der Lieblingsmann hat sie gelesen, ich allerdings noch nicht.
    Und von Kira Gembri habe ich mal ein anderes Buch gelesen, dessen Titel mir gerade nicht einfällt.

    Ich wünsche Euch ein schönes Frühlings-Wochenende mit schönen Büchern!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      von der Trilogie von Follett habe ich bisher auch nur Band 1+2 gelesen... der dritte steht seit dem Erscheinungstermin ungelesen bei mir im Regal. Das sollte ich wirklich mal ändern^^ Band 1+2 haben mir aber gut gefallen, vor allem "Winter der Welt", und ich kann dir empfehlen, sie zu lesen.

      Danke, dir auch noch ein schönes Wochenende :)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  17. Hallo ihr zwei,

    nur "Winter der Welt" steht in meinem Bücherregal. Interessant finde ich "Wenn du dich traust", das muss ich mir mal näher ansehen.

    Viele liebe Grüße
    Zwerghuhn

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->