Donnerstag, 26. Juli 2018

Top Ten Thursday #375



Diese Woche lautet das Thema:

10 passende Bücher zu Harry Potter Zaubersprüchen

Beispiele zu Harry Potter Zaubersprüchen - wählt 10 aus, die für eure Top Ten Liste passen
  1. ACCIO - ein Buch, das dich einem dir unbekannten Autor näher gebracht hat
  2. AVADA KEDAVRA - ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist
  3. AGUAMENTI - ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat
  4. ALOHOMORA - ein Buch, das dich in ein neues Genre eingeführt hat
  5. AMNESIA - ein Buch, an dessen Handlung du dich nicht mehr erinnern kannst
  6. CONFUNDO - das verwirrendste Buch, das du gelesen hast
  7. DENSAUGEO - ein Buch über Vampire
  8. EXPELLIARMUS - ein Buch, das dich überrascht hat
  9. GEMINIO - ein Buch, von dem du mehr als eine Ausgabe hast
  10. INCENDIO - ein Buch, das dich wütend gemacht hat
  11. IMPEDIMENTA - ein Buch, das dich gelangweilt hat
  12. IMPERIO - ein Buch, das dich total in seinen Bann gezogen hat
  13. INCARCERUS - ein Buch, das dich gefesselt hat
  14. LEGILIMENS  - ein Buch, das du nach dem Lesen längere Zeit nicht mehr aus deinem Kopf bekommen hast
  15. PORTUS - ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat
  16. PRIOR INCANTATO - das letzte Buch, das du gelesen hast
  17. RIDDIKULUS - ein Buch mit viel Wortwitz
  18. SILENCIO - ein Buch, in dem die Stille eine Rolle spielt
  19. SONORUS - ein Buch, das jeder lesen sollte
  20. SPECIALIS REVELIO - ein Buch, in dem ein Geheimnis aufgedeckt wird
  21. WABBELBEINFLUCH - eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast
  1. ACCIO – ein Buch, das dich einem dir unbekannten Autor näher gebracht hat
    » Die Nacht der fallenden Sterne | Jennifer Alice Jager
  2. AGUAMENTI – ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat
    » A thousand boy kisses | Tillie Cole
  3. IMPEDIMENTA – ein Buch, das dich gelangweilt hat
    » Field Party (2): Under the Lights – Gunner & Willa | Abbi Glines
  4. IMPERIO – ein Buch, das dich total in seinen Bann gezogen hat
    » Iskari (1): Der Sturm naht | Kristen Ciccarelli
  5. WABBELBEINFLUCH – eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast
    » Constellation (1): Gegen alle Sterne | Claudia Gray


    1. AVADA KEDAVRA - ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist | Das Lied von Eis und Feuer (1): Die Herren von Winterfell | George R.R. Martin
    2. AMNESIA - ein Buch, an dessen Handlung du dich nicht mehr erinnern kannst | Das Kloster der Ketzer | Rainer M. Schröder | trotz 5 vergebenen Sternen :O
    3. EXPELLIARMUS - ein Buch, das dich überrascht hat | Tochter des dunklen Waldes | Katharina Seck
    4. GEMINIO - ein Buch, von dem du mehr als eine Ausgabe hast | Harry Potter und der Stein der Weisen (1) | J.K. Rowling | 1x Deutsch, 1x Englisch, 1x Latein, je 1x Ravenclaw / Slytherin / Gryffindor / Hufflepuff Edition, 1x illustriert
    5. INCENDIO - ein Buch, das dich wütend gemacht hat | Ein Schotte zum Frühstück | Vivien Johnson
        Tochter des dunklen Waldes: Roman von [Seck, Katharina] Bildergebnis für harry potter 6 and the half-blood prince - taschenbuch Ein Schotte zum Frühstück: Roman von [Johnson, Vivien]
      Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
      Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
      Wir wünschen euch einen schönen Tag!

      Kommentare:

      1. Huhu,

        ihr habt heute sehr interessante Bücher dabei, von denen ich viele noch nicht kenne daher werde ich gleich mal etwas stöbern.

        LG
        Bettina

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          dann hoffe ich, du hast beim Stöbern ein Buch gefunden, dass dich interessiert :)

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      2. Hallo ihr beiden, :)
        „Die Nacht der fallenden Sterne“ kenne ich zwar nicht, aber an sich mag ich Jennifer Alice Jagers Bücher, zwar nicht alle, aber sie hat oft tolle Ideen. :)
        Gelesen habe ich George R.R. Martins Bücher zwar nicht, aber ich habe die erste Staffel der Serie geschaut. Und selbst da habe ich schon einen guten Einblick bekommen, dass niemand sicher ist.

        Liebe Grüße
        Marina

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          von Jennifer Alice Jager habe ich schon ein paar Bücher gelesen, die mir bisher alle recht gut (oder sogar sehr gut) gefallen haben; "Die Nacht der fallenden Sterne" kenne ich auch noch nicht, aber Julia hat es sehr gefallen, weshalb ich es auch bald lesen möchte :)
          Ich könnte dir auf jeden Fall empfehlen, auch die Bücher zu lesen... andererseits ist es da ja noch nicht sicher, ob der Autor die Reihe je beenden wird, was sehr schade ist. Aber sicher ist von den Charakteren definitiv niemand^^

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      3. Guten Morgen ihr Beiden,

        gelesen hab ich von eurer Liste natürlich Harry Potter und zumindest den ersten Teil von Das Lied von Eis und Feuer. Da bin ich aber akutell eher bei der Serie hängen geblieben, als bei den Büchern. Aber vielleicht les ich sie irgendwann doch mal weiter. Aber ja, das Buch passt hier auf jeden Fall auch wie die Faust aufs Auge.

        Liebe Grüße,
        Steffi vom Lesezauber

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          ich habe von der Serie ja nur ein, zwei Folgen gesehen, aber die Bücher gefallen mir auf jeden Fall sehr gut - zumindest die, die ich bisher gelesen habe. Schade nur, dass der Autor den nächsten Band immer weiter nach hinten verschiebt...

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      4. Guten Morgen!

        Eine tolle Auswahl an Sprüchen habt ihr ausgewählt! :)

        Von Julias Büchern kenne ich noch keins, aber Iskari und Constellation hab ich auf meiner Wunschliste, darauf bin ich schon sehr gespannt!

        Bei Kerstin kenne ich natürlich Das Lied von Eis und Feuer - bei dem Zauberspruch kann man ja fast jeden Band der Reihe nehmen oder? *g*
        "Tochter des dunklen Waldes" hab ich ebenfalls gelesen, das hat mir gut gefallen! Und Harry Potter ist bei mir auch mit mehreren Ausgaben dabei, eine der wenigen Ausnahmen bei mir im Regal :D

        "Ein Schotte zum Frühstück" - warum hat dich das denn wütend gemacht O.O

        Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag!
        Aleshanee

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          ja, "Das Lied von Eis und Feuer" passt wirklich perfekt zu dem Zauberspruch. Da ist niemand sicher^^
          "Tochter des dunklen Waldes" fand ich auch sehr gut, aber die Geschichte hat sich ganz anders entwickelt, als ich erwartet hatte.
          Ich habe auch nicht von vielen Büchern mehrere Ausgaben... aber bei "Harry Potter" habe ich wirklich einige verschiedene Ausgaben^^
          Oh je, das ist schwer zu erklären, ohne zu viel über die Handlung zu verraten. Es ist eine Liebesgeschichte (wie man am Cover schon sieht), die mir zu Beginn auch gut gefallen hat - die Charaktere hatten Chemie, mir hat gefallen, wie sie sich näher gekommen sind und eigentlich war die erste Hälfte wirklich schön. Die zweite Hälfte dagegen hat mich sehr, sehr verärgert. Das Handeln der Protagonistin war so unglaublich bescheuert, unverständlich und dem Protagonisten gegenüber so, so unfair... am Ende hatte ich wirklich den Wunsch, er würde ohne sie glücklich werden. Das ist bei einem Liebesroman kontraproduktiv :D Rückblickend würde ich es auch viel schlechter als die drei Sterne bewerten, die ich aufgrund der guten ersten Hälfte vergeben hatte.

          Danke, dir auch einen schönen Tag!
          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
        2. Ahhh okay :D Ich höre ja öfter mal, dass jemand wütend ist wegen einem Buch - mir selbst ist das noch nie passiert. Vielleicht ärgere ich mich mal über den Verlauf oder "dumme" Sachen, aber so richtig wütend war ich noch nie xD

          Löschen
        3. Hey,

          so ist es bei mir auch meistens, aber na ja, bei diesem Buch hat mich mehr oder weniger die komplette zweite Hälfte verärgert :D Jede Wendung war noch schlimmer als die davor... ich hatte mir beim Lesen Notizen für die Rezension gemacht und daran war dann sehr deutlich zu erkennen, wie genervt ich am Ende war und wie sich das alles langsam gesteigert hat^^

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      5. Guten Morgen zusammen!

        Harry Potter auf Latein?? Ja, wie genial ist das denn?! Das hätte ich mir damals auch gewünscht! Und das Ravenclaw Buch, ist dass das Kreativbuch? Was anderes kann ich nicht finden.
        Und was für eine Ausgabe ist das abgebildete?

        George R.R. Martin werde ich erst lesen, wenn der letzte Band draußen ist.

        Sonst kenne ich leider keines.

        Liebe Grüße und einen schönen Tag
        Petrissa
        Mein Beitrag

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          ich habe mir die lateinische Ausgabe besorgt, weil ich die Hoffnung hatte, eine Geschichte zu lesen, die ich sehr gut kenne, würde mir beim Lernen helfen^^
          Letztes Jahr ist der erste Band der Reihe aufgrund des 20-jährigen Jubiläums neu aufgelegt worden... es sind vier verschiedene Ausgaben erschienen, für jedes Haus eins (Ravenclaw Edition). Ich besitze mittlerweile alle Ausgaben des ersten Bandes ♥ Vor kurzem ist der zweite Band in den House Editions erschienen, die will ich mir auch noch zulegen.
          Das ist vermutlich eine gute Idee, der Autor lässt sich so unglaublich viel Zeit damit, den nächsten Band herauszubringen... und dann kommen ja noch ein paar weitere. Aber ich habe Band 1-4 (deutsch) schon gelesen, also...^^

          Danke, dir auch noch einen schönen Tag!
          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      6. Hallo!
        Diese Woche haben wir ein Buch gleich. Die Game of Thrones Reihe und wir haben diese auch den gleichen Zauberspruch zugeordnet.
        Du hast echt viele Ausgaben von Harry Potter. Zum Teil richtige Sammlerstücke!
        Lg
        Svenja von Bücherfieber

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          die Reihe passt auch wirklich sehr, sehr gut zu dem Zauberspruch^^
          Ich konnte einfach nicht widerstehen, mir die Haus-Ausgaben zu holen :) Sie sehen im Regal toll aus.

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      7. Hallo ihr zwei,
        von euren Büchern habe ich noch gar nichts gelesen. Constellation ist mir vor kurzem in der Bibliothek begegnet, die Geschichte könnte mir gefallen.
        Das Lied von Eis und Feuer würde mich total reizen, aber die Reihe ist ja schon wirklich lang. Aber irgendwann werde ich sie mir vornehmen und danach sicher auch mal in die Serie reinschauen.
        Iskari könnte auch in mein Leseschema passen.
        Viele Grüße
        Anja

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          stimmt, von "Das Lied von Eis und Feuer" gibt es schon einige Bände... und der Autor verschiebt den nächsten immer weiter nach hinten :/ Da ich mit der Serie nicht viel anfangen kann, finde ich es blöd, dass die Reihe vielleicht nie beendet werden wird^^

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      8. Hallo ihr zwei :-)

        Ich hab extra drauf verzichtet, "Harry Potter" für mein Geminio zu verwenden, aber das liegt hier auch mehrfach. Ich hab allerdings die Hufflepuff-Edition angefangen zu sammeln :-) "Ein Lied von Eis und Feuer" hätte ich auch nehmen können, stimmt, und grade der Tote im ersten Band ist wirklich fies gewählt :-(

        Liebe Grüße
        Ponine

        Mein Beitrag

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          bei mir ist die Ravenclaw-Edition zuerst eingezogen, dann nach und nach noch die anderen drei :) Jetzt sind ja vor kurzem die Ausgaben des zweiten Bandes erschienen... mal sehen, wann ich mir die zulege^^
          Ja... in "Das Lied von Eis und Feuer" gibt es generell viele Tote, aber den im ersten Band mochte ich besonders gerne.

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      9. Hallo Ihr Zwei,

        Tochter des dunklen Waldes liegt hier noch auf dem SuB, das wollte ich schon längst gelesen haben und nun rückt es noch etwas höher....
        LG Mila

        Mein Beitrag

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          das Buch kann ich dir auf jeden Fall empfehlen - die Geschichte entwickelt sich ganz anders, als ich erwartet hatte, aber mir hat sie sehr gut gefallen :) Schon einmal viel Spaß damit!

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      10. Huhu,
        erstmal vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog und dir, Kerstin, danke für die Tipps bezüglich der Trinity-Reihe. Ich denke, das werde ich so machen, wie du vorgeschlagen hast, da ich die Reihe doch gerne lesen mag.
        Von euren Büchern kenne ich so gut wie alle vom Sehen her, "Constellation" habe ich selbst auch gelesen und fand es einfach mega! Bei der Romanze habe ich auch weiche Knie bekommen, herrlich!

        Liebe Grüße,
        Tanja ♥

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          dann hoffe ich, Band 2 und 3 der Reihe werden dir gefallen :) Schon einmal viel Spaß beim Lesen!
          "Constellation" steht bei mir noch auf der Wunschliste, aber dass die Liebesgeschichte so gut sein soll, macht auf jeden Fall neugierig^^

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      11. Hello!
        Bis auf die Herren von Winterfell und Harry Potter kenne ich keine deiner Bücher. Harry Potter habe ich in meinem Beitrag auch genannt :D

        Mein Beitrag: https://aeppelwoimeetsastra.blogspot.com/2018/07/top-ten-thursday-10-passende-bucher-zu.html

        Liebe Grüße
        Susanne

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          Harry Potter hat sich bei diesem Thema ja auch angeboten ;D

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      12. Hallo ihr beiden,
        ja, Cupido ist nichts für schwache Nerven, aber ich fand es sehr spannend. Die Reihe habe ich aber noch nicht weitergelesen. Von Petra Schier habe ich noch kein Buch, weder gelesen noch auf dem SuB. Ich habe es mal bei einer Freundin entdeckt. Seitdem steht Körbchen mit Meerblick auf meiner Wunschliste. Ich habe einfach eine Schwäche für Geschichten mit Hunden. :-)
        Von eurer Liste habe ich nur Harry Potter gelesen. Davon habe ich den ersten Teil auch mehrfach, (allerdings nicht auf Latein. ;-)) Dabei habe ich die Reihe erst letztes Jahr für mich entdeckt. Vorher hatte ich irgendwie keine Lust, sie zu lesen. Inzwischen habe ich sie aber beendet (fast in einem Rutsch durchgelesen.) :-)
        Gegen alle Sterne und Iskari stehen noch auf meiner Wunschliste.
        Liebe Grüße
        Tinette

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          das eBook von Petra Schier, das ich habe, gab es einmal umsonst bei Amazon, also habe ich gleich zugeschlagen :) Auf allen ihren Covern (die ich kenne) sind ja süße Hunde abgebildet... und ja, ich mag Geschichten mit Hunden (oder Katzen) auch gerne.
          Ich hatte die Hoffnung, ein Buch, das ich liebe, auf Latein zu lesen würde helfen, die Sprache zu lernen^^ Und es ist gar nicht so schlecht, eine Reihe erst zu lesen, wenn sie abgeschlossen ist - dann muss man nicht auf die nächsten Bände warten.

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      13. Hallo ihr Zwei!

        Ihr habt auch wieder schöne Bücher ausgegraben. 😀 Ich finde "Constellation" ganz interessant. Mir gefällt auch das Cover sehr gut. Vielleicht schaue ich es mir mal näher an, wenn ich wieder Lust auf eine Liebesgeschichte habe.
        Harry Potter habe ich auch in mehreren Ausgaben, allerdings nicht auf Latein. Da wäre ich auch überfordert. Bei mir reicht es nur für die englische Variante.

        Liebe Grüße,
        Rubine

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          ich musste für das Studium Latein lernen und dachte, es würde mir vielleicht helfen, mit einem Buch zu arbeiten, das ich sehr gerne mag und schon oft gelesen habe^^ Letztlich habe ich aber glaube ich nur zwei, drei Kapitel geschafft.

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      14. AAAAAAAAAAAAHHHHHHH! ♥
        Noch jemand, der den ersten Harry Potter auf Latein besitzt. :) Das ist tatsächlich auch auf der Liste eine Gemeinsamkeit. Allerdings besitze ich das Buch nur in drei unterschiedlichen Ausgaben, nicht in ... so vielen. :D

        Ansonsten kenne ich noch "Iskari", @Julia. Das Buch hat mir gut gefallen, aber ich fand es nicht so überragend, dass ich es auf die Liste aufnehmen wollte.

        Die übrigen Bücher kenne ich nicht. ;)

        Hier geht's zu meinem Beitrag.

        Liebe Grüße,
        Jenny

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          ja, ich hatte die Hoffnung, ich würde damit leichter in die Sprache hineinkommen...^^ Den zweiten Band gibt es ja glaube ich auch auf Latein, aber den besitze ich nicht.
          Ich weiß, ich habe wirklich viele Ausgaben von dem Buch :D Aber die illustrierte Ausgabe musste ich einfach besitzen und den Haus-Ausgaben konnte ich auch nicht widerstehen *pfeif*

          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      15. Halllo ihr zwei,
        von euren Büchern kenne ich fast keines, und außer Harry Potter (von dessen ersten Band ich auch zwei unterschiedliche Ausgaben habe/hatte) habe ich auch keines gelesen.
        Ich mag zwar GAME OF THRONES; aber die Bücher habe ich nie gelesen.
        Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
        Martin

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          bei mir ist es andersrum - ich habe von "Game of Thrones" nur ein, zwei Folgen gesehen, aber die Bücher mag ich sehr gerne und ich könnte sie auch empfehlen. Wobei natürlich blöd ist, dass der Autor sich mit dem nächsten Band so viel Zeit lässt...

          Danke, dir auch ein schönes Wochenende!
          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      16. Hallöchen ihr Zwei,

        Constellation werde ich mir mal genauer ansehen. Ich liebe Liebesgeschichten. :D

        Meinen Beitrag findet ihr hier

        Liebe Grüße,
        Lisa

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hallo Lisa,

          "Constellation" ist schon ziemlich speziell, vor allem, was die Liebesgeschichte betrifft. Sie ist nicht so ausgeprägt, aber dennoch spürbar. Das fand ich toll :)

          Liebste Grüße
          Julia

          Löschen
      17. Hallo ihr Zwei. :)
        Bei eurem Avada Kedavra Spruch musste ich ein bisschen lachen. Das ist wirklich ein durchaus passendes Buch dafür. ;)
        Euer Aguamenti Buch muss ich mir ebenso ansehen, wie euer Wabbelbeinfluch Buch. Da bin ich sehr gespannt drauf.
        Habt einen schönen Sonntag.
        Alles Liebe und eine gute Nacht.
        Dörte

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          ja, die Reihe passt auf jeden Fall sehr gut dazu - der Autor verschont niemanden^^
          "A thousand boy kisses" kann ich dir sehr empfehlen, Julia und ich fanden das Buch beide richtig gut - aber es ist definitiv sehr emotional und mir sind dauernd die Tränen gekommen, also passt es perfekt zum Zauberspruch.

          Danke, dir einen guten Start in die neue Woche!
          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen
      18. Guten Morgen ihr Zwei

        Julia und Kerstin, wir haben keine Gemeinsamkeiten. "Iskari" und "Die Herren von Winterfell" habe ich jedoch schon gelesen. "Tochter des dunklen Waldes" subt noch.

        Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
        Gisela

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hey,

          dann hoffe ich, "Tochter des dunklen Waldes" wird dir auch gefallen :) Die Geschichte hat sich ganz anders entwickelt, als ich erwartet hatte, aber sie ist wirklich gut.

          Danke, dir einen guten Start in die neue Woche!
          Liebe Grüße,
          Kerstin

          Löschen

      Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
      Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

      -->