Mittwoch, 25. Juli 2018

Cover Theme Day #50


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover mit einem blutigen Gegenstand drauf




Ich habe mich heute für den blutigen Rosenkranz entschieden. Mir hat Knochenarbeit von Kathy Reichs recht gut gefallen, aber mir gefällt die Serie rund um "Bones" trotzdem besser.

Knochenarbeit
von Kathy Reichs
Mehr Infos dazu gibt es hier.


Inhalt
Die Wahrheit der Knochen
Grauenvolles erwartet die forensische Anthropologin Tempe Brennan, als sie in den kleinen Ort St. Jovice gerufen wird: ein niedergebranntes Haus mit sieben Leichen, zwei davon Babys, denen das Herz fehlt. Nur zu gern widmet sie sich deshalb ihrem anderen Auftrag – der Exhumierung der Ordensschwester Elisabeth Nicolet zwecks posthumer Heiligsprechung. Doch erst liegt die Nonne in einem falschen Grab, und dann entdeckt Tempe gemeinsam mit Detective Ryan eine entsetzliche Parallele zu dem Fall von St. Jovice. 

Info
Heyne | Taschenbuch | 448 Seiten | 12. September 2011 | 978-3453435575



An den Nägeln ist Blut.
Bisher habe ich von diesem Doppelband nur das erste Buch gelesen, das mir sehr gut gefallen hatte; Band 2 habe ich noch auf dem SuB, während ich Band 4 schon kenne^^

Info
Cody McFadyen - Die Blutline / Der Todeskünstler
Bastei Lübbe | Taschenbuch | 1040 Seiten | 16. Mai 2014 | 978-3404170289

Inhalt
Das Böse hoch zwei: Cody Mcfadyens Meisterwerke in einem Band

Zwei schockierende Fälle der FBI-Ermittlerin Smoky Barrett: In Die Blutlinie verfolgt sie die Spur eines Serientäters, der ihre beste Freundin auf dem Gewissen hat. Der gnadenlose Killer möchte sich einen Traum erfüllen - ein Traum, der für viele zum Alptraum wird.

Und das abgrundtief Böse erwartet Smoky auch in Der Todeskünstler, als sie zum Fundort zweier Leichen gerufen wird. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er wird wieder zu ihr kommen ...

Was habt ihr heute ausgesucht? Welches Cover gefällt euch besonders gut?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge
und wünschen euch einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Huhu,

    Kathy Reichs trifft leider vom Schreibstil her nicht so meinen Geschmack, aber Cody McFadyen mag ich total gerne. Hatte zunächst auch überlegt ein Buch aus der Reihe zu nehmen.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe von Kathy Reichs bisher zwei Bücher gelesen und sie haben mir recht gut gefallen, aber ich vergleiche sie auch immer automatisch mit der Serie und die fand ich eben besser^^
      Von McFadyen sollte ich endlich mal die Bände lesen, die ich noch nicht kenne... die, die ich schon gelesen habe, fand ich richtig gut.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hey ihr Zwei,

    ich freu mich, dass ihr auch bei diesem schwierigen Thema dabei seid.
    Cody McFadyen habe ich auch gelesen und geliebt :D
    Das andere Buch kannte ich noch nicht. Muss ich mir noch einmal genauer anschauen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich war froh, dass mir das Buch eingefallen ist - ich glaube, etwas anderes hätte ich nicht zur Auswahl gehabt^^
      Von McFadyen habe ich noch etwas auf dem SuB, ich sollte die Reihe endlich mal fortsetzen... die Bücher, die ich kenne, haben mir gut gefallen.
      Die Tempe Brennan-Reihe gefällt mir eigentlich auch gut (zumindest mochte ich die beiden Bände, die ich gelesen habe), aber ich kann leider nicht aufhören, sie mit der Fernsehserie zu vergleichen^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hey ihr beiden :D

    Eure Bücher kenne ich heute beide nicht. Ist aber auch kein Wunder, die Genre lese ich ja so gut wie gar nicht^^
    Zumindest sagt mir aber die Serie "Bones" was. Hin und wieder schaue ich die auch mal ganz gerne :)

    Mein heutiges Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Bones" habe ich auch immer sehr gerne gesehen. Die späteren Staffeln hatten ein paar Schwächen, aber ich mag sie trotzdem wirklich gerne :)

      Danke, dir auch noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->