Montag, 20. August 2018

Mein SuB kommt zu Wort #29

http://annasbuecherstapel.de/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort/

1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Print: 254 Bücher
eBook: 24 eBook
Gesamt: 278 Bücher + eBooks
----------------------------------------
+ 2 Bücher (seit dem letzten "Mein SuB kommt zur Wort")


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

In den letzten paar Monaten ist es bei mir eigentlich immer dasselbe. Ich habe zwar nicht besonders viel gekauft, aber ich habe auch nicht besonders viel gelesen, weswegen ich nicht unbedingt sagen kann, dass die SuB-Pflege schlecht oder gut gelaufen ist. Zumindest habe ich nicht übermäßig viele Bucheinkäufe getätigt – hielt sich alles im Rahmen :)

Meine letzten drei Schätze sind:


  1. Dark Palace (1): Zehn Jahre musst du opfern | Vic James | Gewinn Leserunde
  2. Sommerdunkle Tage | Alice Kuipers | RezEx
  3. Schatten-Trilogie (1): Schattenmond | Nora Roberts | RezEx


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? 
War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt verlassen hat mich Twisted Love von L. J. Shen.

Sinners of Saint (2): Twisted Love
von L. J. Shen
(hier geht es zu amazon für weitere Infos)
eBook-RezEx

Mir hat der zweite Teil der "Sinners of Saint"-Reihe gut gefallen. Er war zwar ein bisschen anders, als der erste Band, aber da es sich auch um ein anderes Pärchen handelt, fand ich das nicht schlimm, sondern unterhaltsam. Ich hätte ja niemals gedacht, dass mir die Reihe so gut gefallen würde. Eine Rezension dazu folgt am Freitag.


4. Lieber SuB, der Sommer hat seinen Zenit bereits überschritten und dennoch möchten wir ihn noch etwas festhalten, deswegen – zeig uns doch mal ein oder zwei Bücher, die in deinen Augen leichte Sommerlektüren für deine(n) Besitzer*In wären!

Da würde ich wohl am ehesten diese vorschlagen:

 

  1. Apfelblütenzauber | Gabriella Engelmann
  2. Eversea (1): Ein einziger Moment | Natasha Boyd
  3. Tage wie Chili und Honig | Helena Steegmann
1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Print: 460
eBook: 46 (nicht mitgerechnet kostenlose eBooks von Amazon)
Gesamt: 506 (+7)

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Mein Monat war leider um einiges stressiger, als ich vorgesehen hatte, weshalb ich erneut kaum zum Lesen gekommen bin (sogar noch weniger als im vorherigen Monat)... also ist mein SuB wieder ein bisschen gestiegen und ich habe offiziell die 500 geknackt. An sich ist das kein Problem, da mich ein hoher SuB nicht stört, aber im September hätte ich wirklich gerne wieder mehr Ruhe und vor allem Zeit zum Lesen...
Immerhin etwas ist, dass ich gerade vier Bücher parallel lese (eigentlich mag ich das nicht so gerne, aber zwei sind für Leserunden, eins für Jellybooks und eines 'einfach so'), sodass ich diese nur noch so halb auf dem SuB habe :D Wenn ich das bedenke, ist der Zuwachs sogar noch kleiner (+3).

  
  1. Königskinder | Alex Capus | Leseexemplar
  2. Fjällbacka (1): Die Eisprinzessin schläft | Camilla Läckberg
  3. Tina Boyd (6): Bedrohung | Simon Kernick
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? 
War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
The Crown of Myth Bundle: Part I & II (The Fae Queens) (English Edition) von [Crest, Mira]
Ich habe heute Nacht "The Crown of Myth" von Mira Crest gelesen, das die Autorin mir zur Verfügung gestellt hatte. Es ist eine eher kurze Geschichte, die mich aber sehr gefesselt hat. Meine Rezension könnt ihr hier lesen.

4. Lieber SuB, der Sommer hat seinen Zenit bereits überschritten und dennoch möchten wir ihn noch etwas festhalten, deswegen – zeig uns doch mal ein oder zwei Bücher, die in deinen Augen leichte Sommerlektüren für deine(n) Besitzer*In wären!

Diese Bücher sehen aus, als wären sie eine angenehme Lektüre für den Sommer:

 Barfuß im Sommerregen: Roman von [Schwarzhuber, Angelika] 
  1. Schwimmende Väter | Silke Schütze
  2. Barfuß im Sommerregen | Angelika Schwarzhuber
  3. Die Inselgärtnerin | Sylvia Lott
Wie sieht es mit eurem SuB aus?
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Ui - hier muss ich ja mal sagen - ich kenne dieses mal absolut keins von euren. Da muss ich mich doch mal reinarbeiten.
    Rina liest auch nicht gerne parallel - das bringt sie eher raus. Bei uns ist meist die Müdigkeit das Problem, dass sie einfach nicht voran kommt. Gut - sie liest auch echt langsam. Ich will sie ja nicht hetzen, sonst ziehen zuviele zu schnell aus - so ist schon ok.

    Euch einen ruhigen Monat - bis nächstes mal.

    LG
    cully
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich lese normalerweise auch nicht wirklich Bücher parallel. Wenn ich ein Buch in einer Leserunde lese, kommt es schon vor, da man zum Beispiel bei der Lesejury immer nur einen Abschnitt pro Woche lesen darf, aber sonst lese ich eigentlich auch immer nur ein Buch. Dieses Mal hat sich das Parallellesen einfach irgendwie ergeben^^ Es hilft aber auf jeden Fall, dass es sich um einen historischen Roman, eine Jugend-Fantasy, eine Science Fiction/Fantasy-Mischung und einen Liebesroman handelt, da ich die Geschichten so nicht wirklich durcheinander bringe.

      Danke dir! Den wünschen wir dir auch :)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hallo ihr beiden, :)
    wow, „Dark Palace“ hat ja ein sehr beeindruckendes Cover. :) Da schaue ich gleich mal näher hin. :)
    Apfelblütenzauber spricht mich vom Cover her an. :)
    Oh, vier Bücher gleichzeitig ist schon eine Ansage. Ich lese maximal zwei, das mache ich aber sehr gerne. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Dark Palace" hat wirklich ein tolles Cover :) Es ist eines der (mittlerweile drei, eines habe ich gestern noch beendet) Bücher, die ich lese, und nach etwa einem Fünftel gefällt es mir recht gut. Julia hat es sogar schon rezensiert, falls du reinschauen möchtest: klick.
      Ja, das stimmt, und normalerweise kommt es bei mir auch nicht vor - aber zum Glück sind es Bücher vier weitgehend verschiedener Genres, sodass ich nicht durcheinander komme^^ Bei einem der Bücher habe ich zum Beispiel die Einschränkung, dass man nur einen Abschnitt pro Woche lesen darf, sodass ich nebenbei eben noch etwas anderes lese.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Huhu!

    Julia:

    Ich sag ja immer, solange der SUB noch in Bewegung ist, ist alles gut... ;-)

    Um "Dark Palace" ist Mikka ja auch schon rumgeschlichen, aber sie ist in letzter Zeit irgendwie misstrauisch, was Jugendbücher in den Genres Dystopie oder Fantasy betrifft. Ich glaube, sie hat da einfach ein paar Mal welche erwischt, die ihr nicht lagen.

    "Tage wie Chili und Honig" sieht vom Cover her schon schön aus! :-)

    Kerstin:

    Dann drück ich dir mal die Daumen, dass der September weniger stressig wird!

    Deine letzten drei Neuzugänge könnte alle auch was für Mikka sein, am besten erzähl ich ihr nichts davon...

    "Barfuß im Sommerregen" steht hier auch noch, aber im Moment hat Mikka auf solche Geschichten sowas von keinen Bock, furchbar ist das...

    Hier ist mein Beitrag für diesen Monat, wenn du mal reinschauen möchtest.

    LG,
    SUBine, Mikkas SUB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Julia hat "Dark Palace" schon rezensiert, falls du ihre Meinung anschauen möchtest: klick.
      Danke dir :) Das hoffe ich auch!
      "Die Eisprinzessin schläft" stand bei mir schon sehr lange auf der Wunschliste, sodass das Buch ein echter Glücksgriff in der Mängelexemplar-Kiste war... und auf "Königskinder" bin ich auch schon sehr gespannt, von dem Autor hört man fast nur Gutes.
      Solange man noch genug Auswahl hat, ist es ja nicht schlimm, wenn man mal auf ein paar bestimmte Bücher keine Lust hat :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Hallo ihr beiden,
    Eine Krone aus Feuer und Sternen habe ich ja bei unserem Betriebsausflug verloren, zum Glück im Weingut, das mir
    besichtigt haben. Inzwischen habe ich es zurück und kann weiterlesen. :-)
    Von Eversea habe ich bisher Teil 1 gelesen. Die restlichen Teile liegen noch auf meinem SuB. Die Reihe will ich unbedingt weiterlesen.
    Die Eisprinzessin schläft hat mir ja damals eine Arbeitskollegin empfohlen. Für mich war das aber nichts. Ich habe das Buch abgebrochen. Aber da scheine ich ja wirklich eine Ausnahme zu sein. Den meisten gefällt es ja richtig gut. Ich bin schon auf deine Meinung gespannt. :-)
    Apfelblütenzauber und Die Inselgärtnerin kenne ich auch. Die Bücher stehen schon auf meiner Wunschliste. Die anderen Bücher sagen mir nichts. Aber da sind einige dabei, die mich ansprechen. Vielleicht knacke ich ja noch die 500er-Marke bei meiner Wunschliste.
    Sommerdunkle Tage, Tage wie Chili und Honig, Schwimmende Väter und Barfuß im Sommerregen sind notiert und werden später näher angeschaut. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      schön, dass du dein Buch wieder hast :)
      Schade, dass die "Die Eisprinzessin" dir nicht richtig gefallen hat... aber ja, die vielen positiven Meinungen habe ich auch gesehen, also mal schauen, wie mir das Buch gefallen wird. Im August werde ich es aber nicht mehr lesen^^
      Oh je, meine Wunschliste ist *viel* größer als 500... aber ich benutze sie auch oft als Vormerkliste. Im Büchertreff kann man ja zum Glück nach Prioritäten sortieren.
      "Schwimmende Väter" war bei mir wegen des Covers ein Spontankauf^^ Ich nehme mir seit Jahren vor, das Buch im Sommer zu lesen, nur hat das irgendwie noch nicht geklappt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Huhu,

    von Nora Roberts reizt Corly irgendwie gerade gar nichts. Weiß auch nicht wieso.

    Von Alex Capus hab sie mal Leon & Louise gelesen, aber das konnte mich irgendwie gar nicht begeistern.

    LG Fungie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      manchmal ist man eben einfach nicht in der Stimmung für bestimmte Bücher :)
      "Königskinder" habe ich vorhin gelesen und es hat mir gut gefallen, aber es war auch mein erstes Buch des Autors und deshalb kann ich es nicht mit seinen anderen Werken vergleichen...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Hey :)
    Danke für den Besuch bei mir!
    Bei Arvelle muss ich mich echt immer zurückhalten, dass ich nicht alles leer kaufe. :D Mittlerweile bestelle ich nur noch, wenn sie mal wieder Mangas haben, die mich interessieren. Das zum Glück nicht allzu häufig, aber wenn, dann landen auch immer noch so viele andere Bücher im Warenkorb... :D
    Von euren vorgestellten Büchern kenne ich tatsächlich nur Dark Palace vom Sehen. Irgendwie hat mich der Klappentext nicht so überzeugen können, mal schauen. Vielleicht können mich die Rezensionen dazu später noch mal überzeugen.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich muss ja sagen, dass ich bei Arvelle vergleichsweise selten kaufe - ich bin meistens bei Medimops unterwegs, wenn ich etwas suche^^ Aber bei den Paket-Angeboten konnte ich einfach nicht widerstehen... und ja, das kenne ich. Mein Warenkorb füllt sich auch seltsamerweise immer ganz schnell^^
      Julia hat "Dark Palace" bereits rezensiert, falls du einmal reinschauen möchtest :) klick.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Hey ihr zwei,
    das ist oftmals das Ärgerliche: Obwohl man wenig kauft, kauft man auch wenig und wir SUBs sinken trotzdem nicht :D
    Von Alice Kupers hat Tine schon 2 Bücher gelesen, eines hat sie überzeugt, das andere nicht... Ohja, Eversea hab ich hier auch noch liegen ;)

    Kerstins 3 Sommerbücher sehen echt interessant aus, muss ich mir gleich noch näher ansehen. Drück dir die Daumen, dass du im September mehr Zeit zum Lesen finden wirst.
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das stimmt^^ Selbst wenige Käufe treiben die Zahl nach oben, wenn man im Ausgleich nicht 'genug' liest...
      Dann hoffe ich, dass du beim Stöbern mindestens eines der Bücher interessant genug fandest, um es auf die Wunschliste zu setzen ;D Mal sehen, ob ich eines davon noch dieses Jahr lese... und danke dir :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->