Dienstag, 20. November 2018

Mein SuB kommt zu Wort #32

http://annasbuecherstapel.de/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort/

1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Print: 263 Bücher
eBook: 18 eBook
Gesamt: 281 Bücher + eBooks
----------------------------------------
+ 1 Buch (seit dem letzten "Mein SuB kommt zur Wort")


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Ich denke, ich kann mich nicht wirklich beklagen. Ich habe mich mittlerweile an den Umstand gewöhnt, dass ich nicht mehr so viel zum Lesen komme, wie früher. Dafür kaufe ich aber auch nicht mehr so viel. Diesen Monat sind bisher nur zwei Bücher bei mir eingezogen.

Meine letzten drei Schätze sind:


  1. Trust | Kylie Scott | RezEx
  2. Still Broken | April Dawson | RezEx
  3. Backstage Love (1): Unendlich nah | Liv Keen | RezEx

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? 
War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt verlassen hat mich Gefährliche Freundinnen von Cat Clarke. Das Buch war ganz in Ordnung und unterhaltsam, aber es hat mich leider nicht vom Hocker gerissen:

 Gefährliche Freundinnen
von Cat Clarke
(hier geht es zu meiner Rezension)
RezEx


4. Lieber SuB, nicht mehr lange und es ist wieder Weihnachten. Hast du besondere Weihnachtsgeschichten bei dir im Stapel oder gibt es besonders atmosphärische Geschichte, die du deinem(r) Besitzer*In empfehlen würdest, im folgenden Monat zu lesen?

Da ist mir nur ein Buch eingefallen, das ich noch für die Cover-Challenge noch lesen muss:

Kiss me in New York
von Catherine Rider
(hier geht es zu amazon für weitere Infos)

1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Print: 463
eBook: 44 (nicht mitgerechnet kostenlose eBooks von Amazon)
Gesamt: 507 (-7)

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Ich bin mit meinem SuB-Abbau im letzten Monat sehr zufrieden - ich habe im November zwar weniger gelesen, als ich geplant hatte, aber ich hatte auch nicht viele Neuzugänge, sodass mein SuB wieder kleiner geworden ist - und ich heute tatsächlich nur zwei neue Bücher präsentieren kann, was bei mir glaube ich bisher noch nie vorgekommen ist^^
Muttertag: Kriminalroman (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 9) von [Neuhaus, Nele] MondSilberLicht (MondLichtSaga Band 1) von [Woolf, Marah]
  1. Bodenstein & Kirchhoff (9): Muttertag | Nele Neuhaus | Leseexemplar
  2. MondLichtSaga (1): MondSilberLicht | Marah Woolf
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? 
War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Gestern Abend habe ich "Die Erben von Sevenwaters" beendet. Ich fand das Buch teilweise vorhersehbar und es hat manchmal ein wenig an Spannung gefehlt, aber davon abgesehen hat die Geschichte mir - wie die ersten drei Bände - gut gefallen.

4. Lieber SuB, nicht mehr lange und es ist wieder Weihnachten. Hast du besondere Weihnachtsgeschichten bei dir im Stapel oder gibt es besonders atmosphärische Geschichte, die du deinem(r) Besitzer*In empfehlen würdest, im folgenden Monat zu lesen?

Ich habe ein paar weihnachtliche Geschichten auf dem SuB... aber ich werde dieses Jahr vermutlich keine davon lesen.

gebrauchtes Buch – Gast, Lise – Weihnachtsgeschichten ; .    Bildergebnis für weihnachten mit hund und engel

  1. Weihnachtsgeschichten | Lise Gast
  2. Der Plätzchen-Club | Ann Pearlman
  3. Christmas Stories | Charles Dickens
  4. Hochzeit unterm Mistelzweig | James Patterson & Richard DiLallo
  5. Weihnachten mit Hund und Engel | Petra Schier
Wie sieht es mit eurem SuB aus?
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hey Julia und hey Kerstin,

    "Backstage Love" lese ich gerade und die Geschichte ist bis jetzt echt top.
    "Kiss me in New York" hört sich toll an, kommt mal auf meine WuL =)

    "Muttertag" durfte gestern auch bei mir einziehen *freu* und auch die weihnachtlichen Bücher von Kerstin klingt fürs erste auch toll

    Hier gehts zu meinem Beitrag: https://sheenascreativworld.blogspot.com/2018/11/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-2.html

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      dann wünsche ich dir weiterhin viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass das Buch dich zuletzt überzeugen wird :) Und ich hoffe auch, dass "Muttertag" uns beiden gut gefallen wird.
      Ich fand auch, dass meine Bücher interessant klangen und hoffe, sie werden mich nicht enttäuschen, wenn ich dazu komme, sie zu lesen. (Lustigerweise habe ich mir ja, obwohl ich gesagt habe, ich werde dieses Jahr wohl kein weihnachtliches Buch lesen, bei einer langen Wartezeit am Bahnhof eine weihnachtliche Geschichte gekauft und gleich angefangen, sie zu lesen^^)

      Hab einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Mon iihr Zwei ,
    nun mit dem Abbau klappts gerade nicht, dafür gibt es zu viele schöne Bücher. aber die WEihnachtsbücher werden bestimmt bald dran kommen ,
    die drängeln hier schon kräftig.
    Also warum nicht mal vorlassen .
    Liebe Grüße der Sub der Leseente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      stimmt, es gibt so viele verschiedene schöne Bücher, die alle gelesen werden wollen...
      Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen deiner weihnachtlichen Bücher :) Ich lese aktuell gerade tatsächlich doch eines, obwohl ich dachte, ich käme dieses Jahr zu keinem...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hallo ihr beiden, :)
    „Kiss me in New York“ würde mich auch sehr interessieren. :) Es sieht wunderschön aus und klingt auch toll. :)
    „MondSilberLicht“ habe ich gelesen. Mir hat die Reihe ganz gut gefallen, aber es war auch kein Highlight.
    „Der Plätzchen Club“ klingt ja witzig vom Titel her. :D

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die ganze "Kiss me in..."-Reihe hat eine wunderschöne Covergestaltung und die Geschichten klingen auch wirklich interessant :)
      Schade, dass "MondSilberLicht" dich nicht vollständig überzeugen konnte, aber es ist schön, dass dir die Reihe alles in allem ganz gut gefallen hat. Ich bin schon sehr gespannt darauf, da ich "BookLess" sehr gut fand.
      Stimmt, der Titel klingt sehr witzig - und die Geschichte dahinter hört sich auch vielversprechend an. Mal sehen, wann ich zu dem Buch komme^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Hallo ihr beiden,
    ich bin dieses Mal etwas später mit meinem Beitrag. Aber ich mache wieder mit, nachdem ich zweimal ausgesetzt habe. :-)
    Ich dachte erst, dass ich außer der MondLicht-Saga keins von den Büchern kenne. Ich wollte gerade antworten, dass ich ein Buch mit dem gleichen Titel, aber von einer anderen Autorin, gelesen habe. Aber dann habe ich mir das Buch Backstage Love näher angeschaut. Es ist ja doch das gleiche Buch. :-) Die Autorin hat es nur unter einem anderen Namen, nämlich Kathrin Lichters, veröffentlicht. Also, das Buch bzw. die Backstage Love-Trilogie habe ich gelesen. :-)
    Von Kylie Scott habe ich noch eine andere Reihe offen. Von der Rockstar-Reihe fehlen mir noch Teil 2 - 4.
    Ich habe bei mir nachgeschaut und wirklich kein weihnachtliches Buch auf dem SuB gefunden. Vielleicht ist etwas Passendes auf meinem Reader, aber er ist gerade in der Reparatur. Er hat ja schon die letzten Wochen "geschwächelt" und jetzt scheint er ganz kaputt zu sein. Ich hoffe aber, dass sie ihn wieder reparieren können.
    Kiss me in New York, Der Plätzchen-Club und Weihnachten mit Hund und Engel werde ich mir genauer anschauen.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Mein SuB-Ehepaar habe ich hier zu Wort kommen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich finde es ja immer ärgerlich, wenn Bücher neu aufgelegt werden, ohne dass das deutlich gemacht wird...
      Von Kylie Scott habe ich gerade erst "Crazy, Sexy, Love" gelesen, was mir ganz gut gefallen hatte - die "Rockstar"-Reihe steht noch auf meiner Wunschliste. Die Bücher klingen ziemlich gut.
      Oh je, das ist ja blöd - ich drücke dir die Daumen, dass der Reader problemlos repariert werden kann!
      "Weihnachten mit Hund und Engel" gibt es in dieser Form glaube ich gar nicht mehr zu kaufen, aber das Buch enthält die Geschichten "Ein Weihnachtshund auf Probe" und "Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten", die man separat erwerben kann :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Hallo Ihr zwei!

    eure Pflege verläuft ja auch sehr gut.
    Julias drei neuste Schätze subben auch bei mir ;-) Ebenso Kiss me in New York.
    Kerstins Weihnachtsbücher sagen mir leider gar nichts.
    Die MondLichtSaga habe ich schon gelesen und fand sie toll.

    Liebe Grüße
    Christine und SuBito

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      stimmt, im letzten Monat ist es gut gelaufen :)
      "Kiss me in New York" steht bei mir noch auf der Wunschliste... mal sehen, wann ich mir das Buch kaufe.
      Schön, dass die "MondLichtSaga" dir gefallen hat! Ich kenne von der Autorin bisher nur "BookLess", was ich sehr gut fand, weshalb ich schon auf dieses Buch gespannt bin.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Huhu,

    @Julia:

    Ach, ein Buch ist ja nicht viel.

    Kiss me in New York und Fortseztungen hat Corly gelesen und die Reihe mochte sie sehr gerne.

    @Kerstin:

    MondSilberlicht habe ich auch schon gelesen. Ich fand es nett, aber nicht überragend. Ich habe die Reihe auch nie weiter verfolgt.

    Da hast du aber einige Weihnachtscover. Einige finde ich sehr schön.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      von Woolf kenne ich bisher ja nur "BookLess", was ich sehr gut fand - weshalb ich auch recht hohe Erwartungen an "MondSilberlicht" habe. Mal sehen, wie es mir gefallen wird. Schade, dass es dich nicht richtig überzeugen konnte.
      Ich finde keines meiner weihnachtlichen Cover wirklich überragend, aber ein paar sind ganz schön, das stimmt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. ich habe mich sonst nicht mehr an ein Buch von ihr rangetraut.

      Echt nicht? Ach, die meisten Weihnachtscover finde ich schon sehr schön.

      Löschen
  7. Hallo zusammen,

    auch hier gibt es wieder tolle Bücher zu sehen.
    Auf Muttertag ist Andrea schon sehr gespannt. Genau wie auf Still Broken. Das steht schon auf der Weihnachtswunschliste.
    Dafür kann sie Kiss me in New York empfehlen. Es ist wirklich eine tolle Geschichte um sich auf Weihnachten einzustimmen.
    Ich wünsche Euch einen schönen neuen Lesemonat und @Kerstin: Vielleicht liest Du ja doch noch die ein oder andere Weihnachtsgeschichte vom SUB. Weihnachten mit Hund und Engel klingt doch süß.
    Liebe Grüße
    SUBBI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich bin auch schon sehr gespannt auf "Muttertag" - die Bände der Reihe, die ich bereits gelesen habe, fand ich ziemlich gut.
      Gestern habe ich mir tatsächlich am Bahnhof ein Buch mit einer weihnachtlichen Geschichte gekauft, weil mein Zug so viel Verspätung hatte, und es bereits gelesen^^ Es hat mir auch sehr gut gefallen, aber mal sehen, ob ich noch eine Weihnachtsgeschichte schaffen werde. "Weihnachten mit Hund und Engel" klingt allerdings wirklich süß und das Buch liegt auch schon lange auf meinem SuB... also sollte ich es mal befreien.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hallo :)

    ich wünschte, ich könnte auch von mir behaupten nicht mehr so viel zu kaufen. Momentan habe ich wieder Neuzugänge ohne Ende :D

    "Backstage Love" sieht aus, als könnte es mir auch gefallen. Ich finde es allerdings Schade, dass das Cover den Büchern von Jamie Shaw so ähnelt. Da hätte man sich ja auch was individuelleres einfallen lassen können.

    Die Bücher von Catherine Rider haben dafür tolle Cover. Ich mag den Collagenstil und bin generell ein Fan von Fotos und echten Menschen auf Covern.

    Kerstin, du kannst wirklich sehr zufrieden sein. Bei meinem aktuellen Kaufverhalten ist ein Abbau von sieben Büchern in seeeeehr weiter Ferne :D

    Von deinen Weihnachtsbüchern kenne ich nichts, aber Charles Dickens Weihnachtsgeschichte habe ich als illustrierte Ausgabe. Ich habe auch eine Gesamtausgabe seiner Weihnachtsgeschichten auf meinem Wunschzettel, aber die wird dieses Jahr wohl nicht bei mir einziehen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bei uns ist am Wochenende, also werden vermutlich wieder einige Bücher bei mir einziehen und der Abbau wird schnell vergessen sein :D Manchmal gibt es einfach Phasen, in denen man mehr kauft als zu anderen Zeitpunkten...
      Die "Backstage Love"-Bücher hatte ich auch schon im Auge, die Inhaltsangaben klingen wirklich interessant.
      Die "Weihnachtsgeschichte" habe ich ebenfalls gelesen, aber ich habe eine recht alte Ausgabe - die illustrierte werde ich mir mal anschauen, vielleicht kann sie hier noch einziehen^^ Die Gesamtausgabe seiner Weihnachtsgeschichten will ich immer mal wieder lesen, dazu gekommen bin ich bisher leider noch nicht.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Rina ist auch noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung. Aber diese tollen Weihnachtscover machen schon Lust auf mehr. Sie freut sich schon so ein bisschen drauf. Im Geiste hat sie die Herbstdeko schon abgebaut und die Weihnachtsdeko aufgestellt. Sie muss sich nicht beim Bücherkauf einschränken, sondern beim Weihnachtsdekokauf ....da gibt es immer so viel schöne - da kann sie kaum widerstehen. Wir brauchen bald noch ein Haus damit die ganze Deko rein kann.

    LG cully
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      wir waren heute auch einkaufen und haben neue Dekoartikel gekauft^^ Ich muss allerdings sagen, dass ich bei mir im Zimmer nur sehr wenig dekoriere und persönlich nur wenig besitze, aber beim Rest meiner Familie sieht das anders aus - und es ist ja auch sehr schön, wenn alles zur Jahreszeit passend gestaltet wird.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Huhu ihr beiden,

    ich habe noch keines der Bücher gelesen. Weihnachtsgeschichten lese ich auch gar nicht gerne. XD Vermutlich wird daher Charles Dickens Weihnachtsgeschichte das einzige ungelesene Buch von ihm sein. Aktuell lese ich ihn nämlich sonst ganz gerne. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe von Dickens bisher tatsächlich nur die "Weihnachtsgeschichte" gelesen... aber seine anderen Bücher stehen bei mir definitiv auf der Leseliste :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Hallo Ihr Lieben,
    hier ist Horst, Mellis SuB. Leider lässt sie mich erst jetzt wieder an die Tasten, aber besser spät als nie, nicht wahr? ;)
    Ich kenne nur eines von den Büchern, die ihr gezeigt habt: "Muttertag" von Nele Neuhaus. Das muss Melli natürlich auch noch lesen.
    Weihnachtsbücher liest Melli nicht, deshalb gibt es hier eher keine solchen Bücher. Aber die Cover gefallen Melli immer sehr gut, weil sie so passend für die kalte Jahreszeit sind.
    Viel Freude beim Lesen!
    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe vor, "Muttertag" noch am Wochenende zu lesen und ich bin sehr gespannt auf das Buch :) Die Bände der Reihe, die ich schon gelesen habe, fand ich alle gut. Ich wünsche dir schon einmal viel Spaß beim Lesen!
      Die Cover passen definitiv gut zur Jahreszeit - auch wenn es hier bisher keinen Schnee gibt^^

      Danke!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  12. Hey Julia & Kerstin,
    "Still Broken" hat ein wunderschönes Cover! Und "Kiss me in New York" auch, ich liebe weihnachtliche Cover.

    Wow, 7 Bücher in einem Monat abgebaut. Glückwunsch! Ich finde es toll, dass der Ullsteinverlag bei dem neuen Nele Neuhaus auf die Plastikverpackung verzichtet hat. Ich hab hier auch noch einige Weihnachtsbücher liegen, mal sehen, wie viel Tine davon schafft :'D Wieso möchtest du dieses Jahr keines lesen?
    lg, Michl (& Tine)
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die beiden Cover sind wirklich sehr schön :)
      Danke! 'Leider' war nur wenige Tage später ein großer Bücherflohmarkt, der meinen Abbau gleich wieder zunichte gemacht hat^^
      Ich besitze das Buch als eBook, aber ich habe es im Laden gesehen und mir ist auch gleich aufgefallen, dass auf die Verpackung verzichtet wurde.
      Es ist nicht so, dass ich mir bewusst vorgenommen hätte, keines zu lesen... ich lese einfach immer, worauf ich gerade Lust habe (und was ich für Challenges brauche); aktuell habe ich auf keines der oben genannten Bücher besonders viel Lust, weshalb ich sie vermutlich dieses Jahr nicht mehr lesen werde, aber das kann sich ja noch ändern^^ Ich wünsche dir aber viel Spaß mit deinen Weihnachtsbüchern!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->