Donnerstag, 20. Dezember 2018

Top Ten Thursday #396



Diese Woche lautet das Thema:

Weihnachtsspecial

    • Ein Cover so weiß wie Schnee
      Der Insasse | Sebastian Fitzek
    • Ein Titel den du mit Weihnachten verbindest
      Sexy Santa
      | Samanthe Beck
    • Eine Geschichte mit Charakteren, die zueinander halten
      Wiedersehen in Red Oak Mountain | Marla Grey
    • Ein Buch mit einer märchenhaften Atmosphäre
      The Sleeping Prince (2): Tödlicher Fluch
      | Melinda Salisbury
    • Eine Geschichte in der ein Kind geboren wird
      Der kleine Brautladen am Strand | Jane Linfoot


    • Eine Handlung die im kalten Norden stattfindet
    • Ein Buch das du geschenkt bekommen hast
      Selestria-Trilogie (1): Grau | Nadia Raia
    • Eine Geschichte die in der Weihnachtszeit spielt
      Winter und Schokolade | Kate Defrise
    • Ein Buch das in mindestens 10 Sprachen übersetzt wurde
      Illuminati | Dan Brown
    • Eine Geschichte mit Figuren aus der Mythologie
      Götterfunke (1): Liebe mich nicht | Marah Woolf


       
    • Ein Cover so weiß wie Schnee
      Mythos Academy (1): Frostkuss | Jennifer Estep
    • Ein Titel den du mit Weihnachten verbindest
      Eine Weihnachtsgeschichte | Charles Dickens
    • Eine Geschichte mit Charakteren, die zueinander halten
      CAKE - Die Liebe von Casey und Jake (1) | J. Bengtsson
    • Ein Buch mit einer märchenhaften Atmosphäre
      Die silberne Königin | Katharina Seck
    • Eine Geschichte in der ein Kind geboren wird
      Love Emergency (2): Zufällig verliebt | Samanthe Beck
      https://www.buecherfantasie.de/2018/10/rezension-cake-die-geschichte-von-casey.html  Love Emergency - Zufällig verliebt (Love-in-Emergencies-Reihe 2) von [Beck, Samanthe]
    • Eine Handlung die im kalten Norden stattfindet
      Ingrid Nyström & Stina Forss (1): Später Frost | Roman Voosen & Kerstin Signe Danielsson | Schweden
    • Ein Buch das du geschenkt bekommen hast
      Off Campus (2): The Mistake - Niemand ist perfekt | Elle Kennedy
    • Eine Geschichte die in der Weihnachtszeit spielt
      Schneezauber (2): Blind Date zum Verlieben | Hannah Siebern
    • Ein Buch das in mindestens 10 Sprachen übersetzt wurde
      Jahrhundert-Trilogie (2): Winter der Welt | Ken Follett | übersetzt in deutsch, spanisch, italienisch, portugiesisch, französisch, niederländisch, dänisch, schwedisch, rumänisch, polnisch, finnisch, slowakisch, griechisch, ungarisch, ...
    • Eine Geschichte mit Figuren aus der Mythologie
      Helden des Olymp (1): Der verschwundene Halbgott | Rick Riordan
      Schneezauber: Blind Date zum Verlieben von [Siebern, Hannah]  
    Welche Bücher habt ihr ausgewählt?
    Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
    Wir wünschen euch einen schönen Tag und wünschen euch schon einmal
    FROHE WEIHNACHTEN

    Kommentare:

    1. Guten Morgen!

      Schön dass ihr euch beide allen 10 Aufgaben gestellt habt, da gibts ja heute die "doppelte Portion" :D

      Ich fand ja sehr schwer etwas zu finden, wo ein Kind geboren wird ... zum Glück hab ich mich noch an Das Schneemädchen erinnert, das wohl das einzige in meiner langen Liste gelesener Bücher, zumindest bei dem ich mich erinnern konnte ^^

      Bei Julia kenne ich nur Illuminati. Die Reihe mag ich sehr, wobei mir der vierte Band leider nicht mehr so gut gefallen hat. Der fünfte ist erst kürzlich bei mir eingezogen und ich hoffe, er kann mich wieder mehr begeistern.
      "Der Insasse" interessiert mich auch, das wird aber wohl noch dauern ...

      Aus Kerstins Liste kenne ich natürlich "Eine Weihnachtsgeschichte", der Klassiker schlechthin <3
      Und "Die siberne Königin", das hatte mir auch sehr gut gefallen! Da gibts ja jetzt das neue von ihr "Adriana zwischen den Welten", auf das bin ich auch schon sehr gespannt.

      Liebste Grüße und schöne Feiertage wünsch ich euch!
      Aleshanee

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        wenn es 10 verschiedene Aufgaben gibt, bietet es sich ja an, sie separat zu beantworten^^
        Diese Aufgabe fand ich tatsächlich leicht, aber auch nur, weil es die Prämisse von meinem Buch ist - die Protagonisten lernen sich kennen, als sie gerade ihr Kind zur Welt bringt. Das vergisst man nicht so schnell :D
        Ah, gut zu wissen, dass es ein neues Buch von Katharina Seck gibt, das hatte ich gar nicht mitbekommen :) Die Inhaltsangabe klingt auf jeden Fall interessant.

        Danke, das wünschen wir dir auch!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    2. Hallo ihr zwei,
      von euren zwanzig Büchern kenne ich kein einziges, bzw. habe keines davon gelesen, obwohl wir mit DER WEIHNACHTSGESCHICHTE sogar eine Gemeinsamkeit haben (aber auch das Buch habe ich nie gelesen und werde es wohl auch nie tun).
      Fröhliche Weihnachten
      Martin
      Mein Beitrag: https://bit.ly/2GGfrvI

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        es ist auch schon eine Weile her, seit ich das Buch gelesen habe - die Verfilmungen sind mir definitiv präsenter, vor allem die Zeichentrickfilme^^

        Dir auch frohe Weihnachten!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    3. Hey ihr beiden :D

      Viele Bücher :D gelesen habe ich bisher nur Mythos Academy und Helden des Olymp. Beide Reihen habe ich geliebt :D und bei der Frage nach der Mythologie tummelt sich auch bei mir Rick Riordan, allerdings mit einer anderen Reihe ;)

      Ansonsten kenne ich die Bücher vom sehen her. Illuminati und Die Weihnachtsgeschichte kenne ich von den Filmen, die Bücher werde ich aber wohl nicht lesen.

      Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten und erholsame Feiertage :D
      Liebe Grüße
      Andrea
      Mein heutiger Beitrag

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        stimmt ;D
        Rick Riordan bietet sich bei Fragen, in denen es um Mythologie geht, ja auch an - er hat schließlich verschiedene abgedeckt^^
        Von der "Mythos Academy"-Reihe kenne ich bisher nur Band 1, aber 2019 will ich definitiv Band 2+3 lesen. "Eine Weihnachtsgeschichte" ist mir auch von den Filmen her präsenter, die ich schon sehr oft gesehen habe. Das Buch hat mir aber ebenfalls sehr gefallen.

        Danke, das wünschen wir dir auch :)
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    4. Hallo ihr zwei,
      oh, das sind ja heute richtig viele Bücher. Wir waren froh, dass wir die 10 Punkte gemeinsam irgendwie voll bekommen haben. Zweimal wäre schwer geworden.

      Mit Götterfunke haben wir heute auch eine Gemeinsamkeit, das hat Dana auch für die Mythologie gewählt.
      Mythos Academy kam mir für die Cover Aufgabe auch in den Sinn, aber das Buch steht noch ungelesen im Regal und wir wollten gern nur Bücher zeigen, die wir wirklich mochten.
      Gelesen habe ich von euren Büchern noch Sleeping Prince. Ob die Reihe wohl noch fertig übersetzt wird? :-/
      Cake würde mich auch noch interessieren, aber da hatte mich bisher die Länge etwas abgeschreckt - obwohl ich längere Bücher total mag, ich muss nur auch die Zeit dafür haben.

      Wir wünschen euch ruhige und entspannte Feiertage.

      Viele Grüße
      Anja
      Unser Beitrag

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ich kann dir auf jeden Fall empfehlen, "Frostkuss" zu lesen - das Buch hat Julia und mir sehr gefallen und ich bin schon gespannt auf die Fortsetzungen, die ich bereits im Regal stehen habe.
        Ich hoffe auch, dass der dritte Band noch auf Deutsch erscheinen wird, aber ich habe nicht besonders viel Hoffnung :/ Zum Glück ist mein Englisch gut genug, um zur Not auf das Original ausweichen zu können...
        "Cake" hat mir gut gefallen und Längen gab es eigentlich nicht wirklich, von den ersten Kapiteln vielleicht abgesehen - die erste Begegnung der Protagonisten wird SEHR ausführlich geschildert und dafür vergeht die Zeit später teilweise recht schnell. Insgesamt lässt die Geschichte sich trotz der vielen Seiten wirklich gut lesen.

        Danke, das wünschen wir euch auch :)
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Hey ihr zwei,

      diesmal haben wir keine Gemeinsamkeiten, auch wenn es knapp war. ;)

      @Julia: Von deinen Büchern kenne ich nur Illuminati. Die Reihe von Melinda Salisbury wollte ich eigentlich auch lesen, aber dann habe ich irgendwo gesehen, dass sie nicht mehr vollständig übersetzt wird. Da habe ich sie dann von der Wunschliste gestrichen.

      @Kerstin: Rick Riordan! xD Bei mir auch, allerdings eine andere Reihe. Andrea hat noch eine anderen Reihe gewählt. Vielleicht finden wir ja noch jemanden mit Percy Jackson und jemanden mit Apollo, dann haben wir sie alle voll. :D "Die silberne Königin" ist mir schon öfter über den Weg gelaufen, hat es bislang aber noch nicht von der Wunschliste geschafft. "Eine Weihnachtsgeschichte" habe ich tatsächlich nie gelesen, sondern nur als Musical gesehen. Eine Freundin hat dort mitgesungen, da waren wir zweimal da vor ein paar Jahren. Sehr wohl gelesen habe ich allerdings "Frostkuss" und das stand auch zur Wahl bei mir für das weiße Cover, aber da ich ungern Bücher vorstelle, die ich nicht mochte, und das Buch wirklich absolut überhaupt gar nichts für mich war, habe ich mich dann für ein etwas weniger weißes Cover entschieden. :D

      Hier geht's zu meinem Beitrag.

      Liebe Grüße und eine frohe Weihnachtszeit,
      Jenny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        stimmt, der dritte Band wird wohl leider nicht übersetzt werden, was wirklich schade ist... Band 1+2 waren richtig gut.
        Riordan bietet sich bei dieser Frage ja aber auch an, er hat so viele passende Reihen geschrieben...^^ Tatsächlich hätte ich beinahe "Percy Jackson" genommen, da ich die Reihe ein kleines bisschen besser fand, aber letztlich habe ich mich für die entschieden, die ich erst dieses Jahr gelesen habe. Und bei "Apollo" freue ich mich schon darauf, den zweiten Band zu lesen.
        "Die silberne Königin" hat mir sehr gut gefallen, wobei ich vor allem die erste Hälfte toll und die zweite ein kleines bisschen schwächer fand; ich kann dir das Buch auf jeden Fall empfehlen. "Eine Weihnachtsgeschichte" fand ich auch sehr schön, aber die Verfilmungen sind mir definitiv präsenter.
        Schade, dass "Frostkuss" dich nicht überzeugen konnte, Julia und ich hatten es beide gut bewertet.

        Danke, die wünschen wir dir auch :)
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    6. Guten Abend ihr zwei,

      Gemeinsam haben wir zwar nichts, aber ich finde den input aus euren Listen bei dieser Aufgabe hervorragend. Dickens "Weihnachtsgeschichte" wäre bei mir fast auf der Liste gelandet, ich mag sie einfach zu gerne und die Variante mit den Muppets ist einer meiner Lieblingsweihnachtsfilme. "Der Insasse" steht wie immer auf meiner Liste für nächstes Jahr, auch wenn ich - wie immer bei Fotzek vermutlich mehr avon erwarte. Er riegt halt jedes Mal eine Chance von mir :-)

      Schöne Weihnachten euch beiden, viele Grüße

      Ponine
      Mein Beitrag

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        die Muppet-Variante gefällt mir auch gut, aber noch besser finde ich die Zeichentrickversion, die so gut wie jedes Jahr auf SuperRTL ausgestrahlt wird :) Und den Disney-Film finde ich auch nicht schlecht, ebenso wenig wie die Version mit Micky Maus.

        Danke, dir auch frohe Weihnachten :)
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    7. Hallo ihr beiden, :)
      von Julias Büchern kenne ich leider keines, nur welche vom Sehen.
      Mit dir, Kerstin, habe ich Gemeinsamkeiten: Frostkuss habe ich auch bei der Frage, genau wie Die silberne Königin und Eine Weihnachtsgeschichte.
      Bei der letzten Frage habe ich zwar nicht Helden Olymp, aber Percy Jackson, von daher ist es auch eine indirekte Gemeinsamkeit. :D
      Schneezauber hat ja ein sehr schönes Cover. :) Ich liebe Schneekugeln.

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ja, wir hatten diese Woche so einige Gemeinsamkeiten :) Die Bücher haben mir alle sehr gut gefallen. "Percy Jackson" hätte ich beinahe genommen, weil ich die Reihe etwas besser fand, aber schließlich habe ich "Helden des Olymp" ausgewählt, da ich diese Bücher erst vor kurzem gelesen habe.
        Beide Bücher der "Schneezauber"-Reihe haben Schneekugeln auf dem Cover und ich finde diese Gestaltung auch wunderschön. Schneekugeln spielen auch in der Geschichte selbst eine Rolle... zumindest im zweiten Buch. Ich kann mich gerade nicht erinnern, ob es auch im ersten Teil so war^^

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    8. Huhu,

      @ Julia:

      Das Buch von Melinda Sailsbury hatte ich ja auch schon mal ins Auge gefasst, aber immer noch nicht gelesen. Bücher von Marah Wolf vermeide ich ja eher. MondSiblerLicht 1 fand ich eher mittelmäßig. Außerdem schreckt mich hier das Cover auch total ab.

      @Kerstin:

      Die Frostkussreihe wollte ich auch schon lange mal lesen und schleiche immer noch drum herum.

      Winter der Welt habe ich immer noch nicht gelesen.

      LG Corly

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        die ersten beiden Bände der Reihe von Salisbury kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, ich fand beide Bücher ziemlich gut. Auch "Frostkuss" hat mir sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt auf die Fortsetzungen.
        Den ersten Band von "MondSilberLicht" habe ich ja noch auf dem SuB, mal sehen, wie das Buch mir gefallen wird.
        "Winter der Welt" ist auch ein tolles Buch; ich fand es sogar besser als den ersten Band. Allerdings habe ich den dritten Band auch noch auf dem SuB, unter anderem, weil es doch sehr umfangreiche Bücher sind und man dafür Zeit braucht.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    9. Hallo ihr zwei!

      Von euren Liste kenne ich tatsächlich nur ein Buch: Die silberne Königin. Das ist zur Weihnachtszeit eine ganz nette Geschichte, vom Hocker hatte sie mich damals aber nicht gehauen.
      Von der Trilogie von Ken Follett hatte ich tatsächlich mal den ersten Band angefangen, aber irgendwie war's nicht meins.

      Ganz liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich euch!
      Rubine

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        schade, dass das Buch dich nicht hundertprozentig begeistert hat - ich war auch nicht von allen Entwicklungen überzeugt, gerade in der zweiten Hälfte der Geschichte, aber alles in allem fand ich die Erzählung schön.
        Den zweiten Band der Trilogie von Ken Follett fand ich besser; wie weit bist du denn mit dem ersten Band gekommen? Ich kann mich noch erinnern, dass ich mich durch die ersten 100 Seiten kämpfen musste, den Rest des Buches aber gut fand.

        Danke, das wünschen wir dir auch :)
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Hallo Julia und Kerstin

      @Julia, wir haben zwar heute keine Gemeinsamkeiten, aber Fitzek hab ich gelesen.
      @Kerstin, wir haben fast eine Gemeinsamkeit, wie du schon entdeckt hast. "Winter der Welt" möchte ich irgendwann in diesem Leben mal lesen.

      Habt ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Gisela

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        "Winter der Welt" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen; ich fand das Buch besser als den ersten Band der Reihe und trotz des Umfangs war die Geschichte fesselnd und es gab keine größeren Längen. Den dritten Band habe ich leider noch nicht gelesen.

        Danke, dir noch einen schönen Sonntag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    11. Hallo ihr zwei,

      sogar 20 Titel bei euch! Alle Achtung! ;) Die meißten eurer Titel kenne ich auch. "Götterfunke" hat sich super für die letzte Aufgabe angeboten. Ich hätte fast erwartet, es öfter zu sehen als nur bei euch. Der erste Teil schlummert noch auf meinem Hörbuch-SuB.
      Das Cover zum kleinen Brautladen sieht echt toll aus und macht mich neugierig. Das werde ich mir mal genauer ansehen.
      Von Elle Kennedys Off-Campus Reihe habe ich auch zwei Teile gelesen und mochte sie ganz gerne.

      Ich wünsche euch frohe Weihnachten!

      Laura

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ich war auch überrascht, dass niemand sonst das Buch ausgewählt hatte, da es ja doch ziemlich beliebt ist^^
        Ich habe mittlerweile alle vier Bände der "Off Campus"-Reihe gelesen und fand die Bücher ziemlich gut, sodass ich mich schon darauf freue, die Spin-Off-Reihe zu lesen... hoffentlich wird es nicht zu lange dauern, bevor sie übersetzt wird.

        Danke, die auch frohe Weihnachten :)
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    12. Hallo ihr Beiden,

      da ich die letzten Tage ziemlich im Stress war, schaff ichs erst heute zum Gegenbesuch. Aber besser spät, als nie ;).
      Oh, von euch gibts aber heute viele Titel zu bestaunen :) Das ist toll und ich kenne auch viele der Bücher.
      Bei Julia hab ich Der Insasse und Illuminati gelesen und gemocht. Götterfunke liegt noch auf dem SuB.

      Bei Kerstin hab ich Frostkuss und die silberne Königin gelesen. Beide fand ich nur ok, aber nicht so überragend, wie alle anderen. Winter der Welt hab ich abgebrochen, da bin ich irgendwie gar nicht in die Geschichte gekommen und Schneezauber hab ich mir auch schon näher angeguckt, da ich die Bücher von Hannah Siebern sehr gern mag. Die anderen Reihen von Rick Riordan möchte ich mir auch mal näher angucken, da sie mir bestimmt auch gefallen würden.

      Ich wünsche euch schonmal frohe Weihnachten,
      liebe Grüße,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        schade, dass "Frostkuss" und "Die silberne Königin" dich nicht hundertprozentig überzeugen konnten und dass du "Winter der Welt" sogar abgebrochen hast, aber manchmal funkt es bei Büchern einfach nicht richtig...
        Die "Schneezauber"-Bücher kann ich dir auf jeden Fall empfehlen; ich fand beide ziemlich gut und es sind schöne Geschichten mit einem Hauch von Magie, die gut zur aktuellen Jahreszeit passen. Und von Riordan hat mir bisher alles gefallen, was ich gelesen habe :)

        Danke, dir auch frohe Weihnachten!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->