Mittwoch, 2. Januar 2019

Cover Theme Day #73


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover mit einem weißen Schriftzug



Heute habe ich mich für Die letzte erste Nacht von Bianca Iosivoni entschieden. Ich mochte das Buch unglaublich gerne und ich bin ein absoluter Fan dieser Reihe. Der vierte Band liegt derzeit noch auf meinem SuB, aber auch auf den freue ich mich unglaublich.


Firsts (3): Die letzte erste Nacht
von Bianca Iosivoni
Meine Rezension dazu gibt es hier.


Inhalt
Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern ...
Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese Frage für immer vor ihr zu verbergen ... 

Info
LYX | Taschenbuch | 400 Seiten | 25. Mai 2018 | 978-3-7363-0717-9 

Cinder & Ella von [Oram, Kelly]

Da passt dieses tolle Buch sehr gut; "Cinder & Ella" erzählt eine schöne, einfühlsame Geschichte, in der es darum geht zu lernen, nach einem harten Schicksalsschlag wieder nach vorne zu blicken. Zudem ist die Liebesgeschichte wirklich berührend und ich freue mich schon auf Band 2.

Info
Kelly Oram - Cinder & Ella (1) Rezension
Bastei Entertainment | eBook | 448 Seiten | 28. September 2018 | B07D17GFSK

Inhalt
Ella hat ein hartes Jahr hinter sich. Ihre Mutter starb bei einem Autounfall, den sie selbst nur knapp überlebte. Nach etlichen Klinikaufenthalten zieht sie nun zu ihrem Vater und dessen neuer Familie. Dabei will Ella nur eins: Alles soll so sein wie früher. Sie vermisst ihre Mom, ihren heißgeliebten Bücher-Blog - und Cinder, ihren Chatfreund.

Brian Oliver ist der neue Star am Hollywoodhimmel. Doch der Ruhm hat seine Schattenseiten, echte Freunde sind selten geworden. Vor allem vermisst er seine Chatfreundin Ella, mit der er unter seinem Nickname Cinder stundenlang gechattet hat. Als die sich nach einem Jahr Funkstille plötzlich wieder meldet, ist Brian überglücklich. Langsam wird ihm klar, dass er mehr will als nur Freundschaft. Doch Ella hat keine Ahnung, wer er in Wirklichkeit ist ...

Was habt ihr heute ausgesucht? Welches Cover gefällt euch besonders gut?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge
und wünschen euch einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Hallo ihr beiden,

    ich wünsche euch ein frohes neues Jahr mit vielen spannenden Büchern :)

    Eure Bücher habe ich beide noch nicht gelesen, allerdings steht Cinder & Ella schon im Regal und von Bianca Iosivoni möchte ich auch unbedingt noch etwas lesen. Gehört habe ich von beiden Büchern bisher nur gutes.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke, das wünschen wir dir auch :)
      "Cinder & Ella" kann ich auf jeden Fall empfehlen, das Buch hat mir sehr gut gefallen und rückblickend würde ich es sogar noch ein wenig besser bewerten, da es wirklich einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen hat. Ich hoffe, es wird dir auch gefallen.
      Von Bianca Iosivoni habe ich den ersten Band ihrer "Sturmtochter"-Reihe gelesen und ich fand das Buch wirklich toll, sodass ich schon auf ihre anderen Bücher gespannt bin. Den ersten Band der "Firsts"-Reihe will ich demnächst lesen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hallo ihr beiden!

    "Cinder & Ella" kenne ich, das Buch war eines meiner Jahreshighlights 2018, mir hat es so gut gefallen!
    Die Firsts-Reihe subt leider noch bei mir. Da besitze ich die ersten beiden Bände und leider bin ich immer noch nicht dazu gekommen sie zu lesen. Ich hoffe sehr, dass ich in absehbarer Zeit dazu kommen werde, denn ich freue mich wirklich schon sehr auf die Bücher. :)
    Ach ja: mir gefallen von beiden Büchern die Cover richtig gut. :D

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich fand das Buch auch wirklich gut und es hat definitiv einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen, sodass ich es rückblickend sogar noch etwas besser bewerten würde, als ich es getan hatte.
      Bei mir stehen die ersten beiden Bände der "Firsts"-Reihe auch noch ungelesen im Regal, aber ich will den ersten Band noch diesen Monat lesen und bin schon sehr gespannt darauf. Ich hoffe, sie werden mir - und dir, wenn du dazu kommst, sie zu lesen - gut gefallen.
      Ich mag die Cover auch sehr :)

      Danke, dir auch noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hey ihr Zwei,

    ich wünsche euch auch noch ein frohes neues Jahr ♥
    Leider habe ich gestern meine Runde (auch wenn sie derzeit wieder etwas klein ist) nicht geschafft, ich hatte einfach so viel zu tun.

    "Cinder & Ella" habe ich letztes Jahr (;-)) geliebt. Was für ein tolles Buch. Auch das Cover finde ich - allein durch die Farbwahl - sehr ansprechend.

    "Die letzte erste Nacht" kenne ich vom Sehen, aber mich haben die Cover der Reihe irgendwie genug angesprochen. Sie wirken zwar stimmig, aber irgendwie... fehlt mir da was ^^

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke :) Und kein Problem, es ist ja nicht schlimm, wenn man erst ein, zwei Tage später dazu kommt.
      Oh je, es wird eine Weile dauern, sich an 'letztes Jahr' für 2018 zu gewöhnen^^
      "Cinder & Ella" ist wirklich toll und ich hoffe sehr, dass der zweite Band auch auf Deutsch erscheinen wird.
      Ich mag die Cover der "Firsts"-Reihe gerne, aber das ist ja alles Geschmackssache :) Die Bücher selbst habe ich noch nicht gelesen, aber der erste Band steht auf meinem Mini SuB und ich bin schon sehr gespannt darauf.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->