Donnerstag, 14. Februar 2019

Top Ten Thursday #404



Diese Woche lautet das Thema:

♥ Valentinstag ♥ Die 10 für dich schönsten Liebesgeschichten
Ich habe dieses Jahr die Liebesgeschichten ausgewählt, die mir 2018 am besten gefallen hatten:
  1. Again (3): Feel Again | Mona Kasten | Isaac & Sawyer
  2. Cinder & Ella (1) | Kelly Oram | Ella & Brian
  3. Wie ein Licht in der Nacht | Nicholas Sparks | Katie & Alex
  4. Königsblau | Julie Zieschang | Claire & Ric
  5. Romance Elements (2): Wie das Feuer zwischen uns | Brittainy C. Cherry | Logan & Alyssa
  6. Chance (1): Second Chance | Rose Bloom | Tanner & Cassie
  7. From Manhattan with Love (6): Verliebt für eine Weihnachtsnacht | Sarah Morgan | Harriet & Ethan
  8. Signs of Love (4): Pisces Hooks Taurus | Anyta Sunday | Zane & Beckett
  9. Animant Crumbs Staubchronik | Lin Rina | Animant & Thomas [Spoiler!]
  10. Das Blatt des dunklen Herzens (1) | Karolyn Ciseau | Feye & Ares
    Feel Again - Mona Kasten - PB Cinder & Ella von [Oram, Kelly]  Königsblau von [Zieschang, Julia]  Second Chance (Chance Reihe 1) von [Bloom, Rose] Verliebt für eine Weihnachtsnacht (From Manhattan with Love 6) von [Morgan, Sarah] Pisces Hooks Taurus (Signs of Love Book 4) (English Edition) von [Sunday, Anyta]  Das Blatt des dunklen Herzens von [Ciseau, Karolyn]
    Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
    Oder habt ihr etwas von der Liste bereits gelesen?
    Ich wünsche euch einen schönen Tag :)

    Kommentare:

    1. Guten Morgen Kerstin,

      wir haben heute mit Nicholas Sparks eine halbe Gemeinsamkeit. Dieser Autor gehört auf jeden Fall zu diesem Thema dazu. Von wie ein Licht in der Nacht kenn ich nur die Verfilmung, die ich ganz unterhaltsam fand.
      Sonst kenn ich die meisten Bücher nur vom Sehen, Die Staubchronik steht auf der WuLi.

      Hier geht’s zu meinem Beitrag

      Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Stimmt, Sparks schreibt generell sehr schöne Liebesgeschichten - ich habe noch ein paar seiner anderen Bücher gelesen und fand sie auch ziemlich gut. Die Verfilmung von "Wie ein Licht in der Nacht" kannte ich auch vor dem Buch^^ Allerdings kann ich mich nur noch vage an den Film erinnern, muss ich sagen.
        "Animant Crumbs Staubchronik" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen. Das Buch ist wirklich schön und die Charaktere sind gut ausgearbeitet.

        Danke, dir einen schönen Freitag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    2. Guten Morgen, Kerstin!

      Es ist halt nicht wirklich mein Thema, daher kein Wunder, dass ich kaum Bücher kenne. Ab und zu lese ich aber auch total gern einen Liebesroman und habe mir 2019 sogar vorgenommen, öfter mal in das Genre reinzuschnuppern.

      Auch bei dir findet sich eine recht ansprechende Auswahl. Grad das Cover gleich vom ersten Buch "Feel Again" spricht mich an. Das schlichte mag ich. Ich sehe schon, dass es Band 3 einer Reihe ist.

      Liebe Grüße & einen schönen Valentinstag,
      Nicole
      Zeit für neue Genres

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Dann hoffe ich, dass du nur schöne Bücher aus dem Genre erwischen wirst :)
        Die Covergestaltung der "Again"-Reihe gefällt mir generell ziemlich gut, aber die des dritten Bandes ist meiner Meinung nach am besten. Das Buch kannst du definitiv unabhängig von den anderen Bänden lesen - in jedem Teil spielt ein anderes Paar eine Rolle, also ist das kein Problem; ich habe auch mit "Feel Again" angefangen^^ Du erfährst ein bisschen etwas über die anderen Paare, das vielleicht leichte Spoiler für Band 1+2 sind, doch so etwas stört mich nicht.

        Danke, dir einen schönen Freitag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    3. Guten Morgen Kerstin,

      von deinen Büchern habe ich nur Feel again gelesen, was mir aber gut gefallen hat, weil die Charaktere mal nicht so stereotyp waren.

      Cinder & Ella Animant Crumb und Das Blatt der dunklen Herzen habe ich noch auf dem Sub. Habe aber schon von vielen gehört, dass die Bücher durchweg toll sind.

      Ich wünsche dir einen schönen Valentinstag!

      Liebe Grüße
      Silke


      meine Liebesromane

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        "Feel Again" war wirklich toll :) Und ich freue mich schon sehr auf den vierten Band, der ja 2019 erscheinen soll.
        Ich kann dir auf jeden Fall empfehlen, die drei Bücher bald vom SuB zu holen, sie haben mir alle ziemlich gut gefallen. "Das Blatt des dunklen Herzens" hat von mir sogar 4,5 Sterne bekommen - allerdings wäre es vielleicht besser, noch ein bisschen zu warten; Band 2 soll bald erscheinen und der Cliffhanger von Band 1 ist wirklich fies^^

        Danke, dir einen schönen Freitag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    4. Guten Morgen Kerstin :)

      Von deinem Büchern habe ich bisher nur "Das Blatt des dunklen Herzens" gelesen, das hat es heute aber ganz knapp nicht auf meine Liste geschafft^^

      Ansonsten kenne ich die meisten ... eigentlich alle Bücher vom sehen her. "Cinder & Ella" und die Reihe von Brittany C. Cherry will ich aber auf jeden Fall noch lesen :)

      Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
      Andrea
      Meine liebsten Liebesgeschichten

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Ich bin ja schon sehr gespannt darauf, wie es in der Fortsetzung von "Das Blatt des dunklen Herzens" weiter gehen wird... das Buch sollte ja in absehbarer Zeit erscheinen :)
        "Cinder & Ella" ist eine wirklich schöne Geschichte, die ich auf jeden Fall empfehlen kann. Von Cherry habe ich die ersten beiden Bände gelesen; den ersten Teil fand ich ganz gut, aber ich hatte ein paar Probleme damit, während mir Band 2 wirklich sehr gut gefallen hat. Band 3+4 habe ich noch auf der Wunschliste.

        Danke, dir einen schönen Freitag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Huhu,

      wir haben Feel Again gemeinsam.

      Cinder & Ella fand ich von der Liebesgeschichte her eigentlich gar nicht so überzeugend. Auch wenn das Buch schon ein Highlight war. Aber nur, weil es wegen Cinder teilweise so richtig rührend war. Sonst hätte ich es auch nicht so gut bewertet. Aber alles hat für mich da nicht gepasst.

      Wie ein Licht in der Nacht fand ich als Liebesgeschichte okay. Ganz süß, aber auch das konnte mich nicht ganz überzeugen. Und wenn dann eher im Film. Aber dafür habe ich ein anderes Sparks Buch tatsächlich auf meiner Liste.

      Den Rest kenne ich nicht, aber manches davon steht noch auf meiner Wunschliste.

      Hier ist mein Beitrag:

      https://lesekasten.wordpress.com/2019/02/14/ttt-die-10-schoensten-liebesgeschichten/

      LG Corly

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Schön, dass wir eine Gemeinsamkeit haben :)
        Ich fand die Liebesgeschichte in "Cinder & Ella" sehr berührend (wenn auch teilweise ein bisschen kitschig^^) und bin schon gespannt, wie es im zweiten Band mit den beiden weiter gehen wird, aber am besten gefallen hat mir auch, wie die Autorin Ellas Situation dargestellt hat; sie ist sehr einfühlsam mit dem Thema umgegangen.
        An den Film von "Wie ein Licht in der Nacht" kann ich mich ehrlich gesagt nur noch vage erinnern, aber ich fand ihn definitiv gut.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Leider fand ich Ellas Situation leider etaws zu krass. Das war mir einfach eine Spur zu heftig. Mir hätte etwas weniger besser gefallen.

        Josh Duhamel spielt in Wie ein Licht in der Nacht mit. Den mochte ich schon immer. Deswegen kann ich mich recht gut an den Film erinnern.

        LG Corly

        Löschen
      3. Hey,

        stimmt, ich muss auch sagen, dass mir die Entwicklungen gegen Ende ein bisschen zu extrem waren, weil ich es gar nicht erwartet hatte - ich fand dennoch, dass die Autorin das gut dargestellt hat, aber ich kann deine Meinung da auch verstehen.
        Der Name hat mir ehrlich gesagt zunächst nichts gesagt, aber Josh Duhamel kenne ich definitiv - zum einen aus dem Film, zum anderen aus "Transformers" und der Serie "Battle Creek". Bisher hatte ich gar nicht richtig auf dem Schirm, dass das immer der gleiche Schauspieler ist^^

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      4. he, he. Ja, ist es. Wobei ich nur noch Transformers kenne, was aber auch der erste Film war, den ich mit ihm gesehen habe und da fand ich ihn schon gut. Sonst kenne ich ihn noch aus So spielt das Leben und ich glaub er hat in Bones mal eine Nebenrolle gehabt. Ich glaube es war Bones. Ich mag ihn total gerne.

        LG Corly

        Löschen
      5. ich habe dich übrigens nominiert. Hier ist der Beitrag dazu:

        https://lesekasten.wordpress.com/2019/02/16/mini-buch-award/

        LG Corly

        Löschen
      6. Hey,

        ich muss mir "Transformers" wohl noch einmal genauer anschauen und bewusst auf ihn achten^^
        Ach, in "Bones" war er auch? Die Serie mag ich wirklich gerne, auch wenn die letzten Staffeln ein bisschen schwächer waren.
        Danke für die Nominierung! Ich habe meinen Beitrag gerade hochgeladen :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      7. ja stimmt. Ja ich meine schon. Eine Nebenrolle in Bones, aber nur ein paar Folgen. Ich habe noch nicht viele Staffeln gesehen, oder? Doch könnten schon ein paar sein. Müsste ich noch mal nachsehen.

        Bitte gerne. Habe ich schon gelesen. Tolle Antworten.

        LG Corly

        Löschen
      8. Hey,

        das kann durchaus sein - bei 12 Staffeln kann ich mich leider nicht mehr an jede Nebenrolle erinnern^^
        Wie viele Staffeln hast du denn bisher gesehen? Ich hatte mit der Serie angefangen, nachdem 6x22 ausgestrahlt wurde und das war für mich sehr gutes Timing^^ Julia und ich haben "Bones" beide ziemlich gerne gesehen, aber nach 12 Staffeln konnte ich auch verstehen, dass langsam Schluss sein musste. Anderen Serien hätte es auch nicht geschadet, wenn man sie nach 12 Staffeln oder früher abgesetzt hätte...

        Danke :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    6. Hallo Kerstin,

      mit Cinder & Ella haben wir heute eine Gemeinsamkeit. Das Buch mochte ich auch sehr gern.
      Von Brittainy C. Cherry habe ich bisher nur wie die stille unter Wasser gelesen. Dana kennt allerdings vier Bände, dennoch haben wir beide an die Autorin heute gar nicht gedacht.
      Königsblau habe ich zwar gelesen, die Liebesgeschichte ist mir allerdings nicht sooo besonders in Erinnerung gelieben.
      Die Again-Reihe möchte ich unbedingt noch lesen.

      Unser Beitrag

      Viele Grüße
      Anja

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Schön, dass wir das Buch gemeinsam haben :)
        "Wie die Stille unter Wasser" wäre sehr wahrscheinlich auf Julias Liste gelandet, wenn sie heute dabei wäre - das Buch hat sie wirklich begeistert. Ich habe es leider noch nicht gelesen, aber das will ich noch machen. Band 1+2 haben mir gut gefallen; vor allem der zweite Teil war toll.
        Bei "Königsblau" gibt es ja zwei Liebesgeschichten; die eine konnte mich auch nicht unbedingt begeistern, bei Claire und Ric fand ich allerdings wirklich schön, wie die Autorin damit umgegangen ist, dass sie sich trotz der ... sagen wir außergewöhnlichen Umstände ineinander verliebt haben. Aber ich mag auch einfach die Botschaft sehr, die dahinter steckt.
        Die "Again"-Reihe kann ich dir auf jeden Fall empfehlen; ich mochte die drei Bände sehr gerne, wobei der dritte mir zweifellos am besten gefallen hat. Ich freue mich schon auf Band 4, der dieses Jahr erscheinen soll.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Anja - Bambinis Bücherzauber15. Februar 2019 um 10:21

        Huhu,
        Ric und Claire, irgendwas dämmert da ganz dunkel. Da müsste ich wohl nochmal ins Buch reinschauen ;)
        Ich schätze, dann warte ich mit Again noch, bis auch der vierte da ist und lese die Reihe dann als ganzes :)
        LG Anja

        Löschen
      3. Hey,

        dann hoffe ich, dass die Reihe dir gefallen wird, wenn du sie liest :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    7. Hallo Kerstin,
      oh Mann, dieses Thema ist Gift für meine Wunschliste. ;) Deine Liste schaut auch so toll aus.
      Eine Gemeinsamkeit haben wir nicht direkt. Ich habe "Wie die Erde um die Sonne" auf meiner Liste, anstatt "Wie das Feuer zwischen uns". Ich zähle das mal als halbe Gemeinsamkeit. ;)
      Ansonsten stehen zwei deiner Bücher auf meiner Liste. "Cinder & Ella" und "Feel again". Und "Second Chance" ist gerade auf meine WuLi gewandert. :) "...Staubchronik" liegt noch auf meinem Sub, ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich es nicht mehr lesen werde, dafür liegt es einfach schon so lange. Hm, dabei habe ich echt noch nichts negatives darüber gehört. Ach, ich weiß nicht...
      Hab einen schönen Tag
      Alles Liebe
      Dörte
      P.S. Wenn du Lust zum Stöbern hast: Hier ist meine Liste

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Meine Wunschliste wächst durch die Aktionen jede Woche^^
        Das ist auf jeden Fall eine indirekte Gemeinsamkeit. "Wie die Erde um die Sonne" habe ich, ebenso wie den dritten Teil, noch auf der Wunschliste - da Band 1 mir ganz gut und Band 2 mir sehr gut gefallen hat, will ich die Bücher auf jeden Fall noch lesen.
        "Cinder & Ella" und "Feel again" erzählen wirklich schöne Liebesgeschichten, aber im erstgenannten Buch ist sie eigentlich sekundär - der Fokus liegt auf Ellas Problemen und das fand ich so auch angemessen.
        Das eBook von "Second Chance" ist gerade auf 99 Cent heruntergesetzt - wenn es dich interessiert, wäre das vielleicht eine günstige Gelegenheit :) Auch die anderen Bände (die mir ebenfalls gut gefallen haben, obwohl ich Band 1 am besten fand) sind aktuell reduziert.
        Ich kann dir definitiv empfehlen, "Animant Crumbs Staubchronik" noch zu lesen - es ist eine wirklich schöne Geschichte; zum einen ist die Romanze toll, aber auch die Liebe der Protagonistin zu Büchern spielt eine große Rolle und die Charaktere an sich sind gut ausgearbeitet.

        Danke, dir einen schönen Freitag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    8. wenn ich sehe, dass die Staubchronik so oft genannt wird (auch letzte Woche schon) sollte ich vielleicht doch einmal zugreifen. Eine sehr schöne Zusammenstellung. Ich kenne nichts davon allerdings ist mir Nicolas Sparks natürlich ein Begriff. Aber tatsächlich eher von den Verfilmungen seiner Bücher

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Ich kann dir das Buch auf jeden Fall empfehlen - es hat mir ziemlich gut gefallen. Die Protagonistin ist auf jeden Fall außergewöhnlich und ihre Entwicklung im Lauf der Handlung war gut ausgearbeitet; zu Beginn fand ich das Buch ein bisschen zäh, aber danach konnte es mich voll und ganz überzeugen. Wenn du willst, kannst du ja meine Rezension anschauen :)
        Ich kenne auch ein paar der Verfilmungen von Sparks' Büchern und die, die ich kenne, fand ich auch ziemlich gut. Teilweise finde ich den Film sogar besser als die Vorlage^^ Aber die Bücher an sich mag ich auch sehr.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    9. Huhu Kerstin,

      wir haben eine Gemeinsamkeit mit "feel again"!! *-* Ich LIEBE dieses Buch. Für mich das absolute Highlight der Reihe bisher. Allerdings soll ja demnächst der vierte Band erscheinen. Ich bin schon mega gespannt, ob die Fortsetzung nochmal einen draufsetzen kann. =)

      Ich habe auch überlegt, ob ich das Blatt des dunklen Herzens mit auf die heutige Liste nehme, aber ich habe mich dann doch dagegen entschieden. Das Buch ist GRANDIOS und definitiv ein Highlight. Ich habe aber beim TTT versucht Bücher auszuwählen, in denen die Liebesgeschichte eine Hauptrolle einnimmt. Zwar nimmt die Liebesgeschichte in dem Buch eine große Rolle ein, aber letztendlich geht es dann doch noch etwas mehr darum das Spiel zu beenden. Allerdings hat es mich voll gefreut das Buch bei dir heute zu entdecken. *-*

      Ganz liebe Grüße
      Leni

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Schön, dass wir das Buch gemeinsam haben :) Für mich ist es definitiv auch der beste Band der Reihe - mit Abstand, obwohl ich die anderen Bände auch gut fand und ihnen 4 Sterne gegeben habe. Auf den vierten Teil bin ich aber auch schon sehr gespannt.
        Ich habe wirklich einfach die Liebesgeschichten ausgewählt, die mir 2018 am besten gefallen haben, ganz egal, ob sie im Mittelpunkt standen oder nicht; ich kann aber auch verstehen, dass du nur Bücher nehmen wolltest, in denen die Romanze der Fokus ist :) "Das Blatt des dunklen Herzens" hat mir auch von der Liebesgeschichte abgesehen sehr gut gefallen; ich muss sagen, dass ich lange Zeit 'nur' 4 Sterne vergeben wollte, aber dann kam ja eine gewisse Wendung und die hat mich einfach umgehauen. Ich freue mich auch schon sehr auf Band 2, der bald erscheinen soll.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Huhu Kerstin,

        wie lustig, den anderen Büchern habe ich auch immer 4 Sterne vergeben. "Feel Again" war aber ein absolutes Highlight und hat die vollen 5 einfach verdient. <3

        Aber richtig klasse, wie viele schöne Liebesgeschichten du im Jahr 2018 gelesen hast. Ich drücke dir die Daumen, dass du in diesem Jahr wieder über so viele schöne Geschichten stolpern wirst.

        Die Wendung war wirklich unfassbar gut platziert. Im Buch gab es allgemein viele Wendungen, Überraschung und Story-Twists, die ich nicht vorhergesehen habe. Es war einfach nur beeindruckend. =D Ich freue mich ebenfalls so sehr auf Band 2. Gibt es mittlerweile ein Erscheinungsdatum für die Fortsetzung? Weißt du da zufälligerweise schon etwas? =)

        Ganz liebe Grüße
        Leni

        P.S. Du hast mir in deinem Kommentar zu meinem TTT-Beitrag geschrieben, dass "All die verdammt perfekten Tage" und "Eleanor & Park" auf deiner Wunschliste steht. Aktuell läuft auf meinem Blog ein Gewinnspiel als Valentinstagsspecial, bei dem du die beiden Bücher gewinnen könntest. Vielleicht ist das ja etwas für dich? =)

        Löschen
      3. Hey,

        von mir hat "Feel Again" 'nur' 4,5 Sterne bekommen, da es zwei Aspekte gab, die mich ein wenig gestört haben, aber da ich 5 Sterne nur sehr, sehr selten vergebe, ist das auch eine Top-Bewertung :) Das Buch war wirklich ein Highlight.
        Danke! Ich hoffe natürlich auch, dass du 2019 viele schöne Geschichten lesen wirst.
        Auf ihrer Facebook-Seite schreibt die Autorin, dass das Buch - welches wohl "Das Herz der roten Königin" heißen wird *__* - Ende März erscheinen soll; das ist ja nicht mehr so lange hin... ich bin schon unglaublich gespannt auf das Buch und hoffe, dass es uns ebenfalls so gut wie Band 1 gefallen wird.
        Und danke für den Hinweis :) Tatsächlich habe ich mir "All die verdammt perfekten Tage" heute erst gekauft - ich habe das Buch in einer Mängelexemplar-Kiste gesehen und dachte, dass das wohl ein Zeichen sein soll :D Aber ich schaue mir das Gewinnspiel nachher noch an.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Liebe Kerstin,

      diesmal haben wir keine Gemeinsamkeit. Und ich habe auch noch keines der Bücher auf deiner Liste gelesen. Aber der erste Band von "Signs of Love" steht schon auf meiner Wunschliste. Mal sehen, ob ich irgendwann mal dazu komme, ihn auch zu lesen... :D

      Hier geht's zu meiner Auswahl.

      Viele Grüße,
      Jenny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Ich kenne bisher drei Bände der "Signs of Love"-Reihe (Teil 3 will ich demnächst lesen) und alle haben mir gut gefallen, aber Band 1 ist doch mein Liebling der Reihe, also kann ich ihn dir auf jeden Fall empfehlen :) Es ist eine tolle Liebesgeschichte mit sehr sympathischen Haupt- und Nebencharakteren.
        Es könnte sich für dich lohnen, den Newsletter der Autorin zu abonnieren - das Buch ist ab und zu reduziert oder sogar umsonst zu haben und die Autorin macht dann immer darauf aufmerksam.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Hey Kerstin,

        vielen Dank für den Tipp! Ich werde es mir merken, auch wenn ich eigentlich keine eBook-Leserin bin...

        Liebe Grüße,
        Jenny

        Löschen
      3. Hey,

        gerne :) Und das kann ich verstehen - ich lese häufig eBooks, aber wenn ich ein Buch mag, habe ich es eigentlich auch lieber im Regal stehen^^

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    11. Hallo Kerstin :-)

      Von deiner Auswahl habe ich noch keines gelesen, kenne aber viele Cover vom Sehen. Die Again-Reihe hatte ich begonnen und der erste Teil hat mir auch wirklich gut gefallen, aber der SuB ist noch zu groß um auch die anderen Teile zu holen.

      Mein Beitrag

      Liebe Grüße
      Franzy

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        "Feel Again" war der erste Band der Reihe, den ich gelesen habe, obwohl es der dritte (und damals noch der letzte, Band 4 war noch nicht angekündigt worden) Teil war^^ Meiner Meinung nach ist es das beste Buch der Reihe, aber Band 1 hat mir auch ziemlich gut gefallen und den zweiten Teil mochte ich ebenfalls sehr gerne. Ich kann dir also definitiv empfehlen, die anderen Bände noch zu lesen :) Das Problem mit dem zu großen SuB kenne ich aber.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    12. Huhu Kerstin,
      oh ich sehe da "Das Blatt des dunklen Herzens". Das Buch fand ich so spannend und besonders die Ereignisse am Ende haben mir gut gefallen. Aber auch die Liebesgeschichte fand ich so toll. Ich freue mich schon riesig auf den zwieten Band :)

      Ansonsten hab ich leider keines deiner anderen Bücher gelesen. "Feel Again" subbt noch auf meinem E-Reader >.<

      Liebe Grüße
      Sarah

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Die Ereignisse am Ende des Buches waren wirklich genial (und überraschend und fies^^) und haben dafür gesorgt, dass "Das Blatt des dunklen Herzens" seine 4,5 Sterne von mir bekommen hat; die Autorin hat hier ja alles auf den Kopf gestellt und ich bin auch schon sehr gespannt darauf, wie der zweite Band mit all dem umgehen wird.
        "Feel Again" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte :) Meiner Meinung nach ist es der beste Band der Reihe und Julia hatte ihn ebenfalls sehr gut bewertet (sogar noch ein bisschen besser als ich, da sie die vollen 5 Sterne vergeben hatte).

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    13. Hallo Kerstin, :)
      Cinder & Ella habe ich bei diesem Thema schon öfter gesehen. Bei mir steht es noch auf der Wunschliste, weil es mich anspricht. :)
      Und Animant Crumbs Staubchronik steht noch weiter oben auf der Wunschliste. Bücher und London muss ich einfach haben. :D
      Und auch von Mona Kasten wollte ich mal was lesen. Ach ja. :D

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        stimmt, das Buch wurde diese Woche sehr oft erwähnt - damit hatte ich gar nicht gerechnet, aber "Cinder & Ella" hat es definitiv verdient, auf vielen Listen zu stehen :) Ich kann dir die Geschichte definitiv empfehlen, ebenso wie "Animant Crumbs Staubchronik". Beide Bücher waren toll.
        Von Mona Kasten kenne ich bisher nur die ersten drei Bände der "Again"-Reihe, die mir sehr gut gefallen haben, vor allem der dritte Teil; Julia hat auch schon die "Maxton Hall"-Bücher gelesen und fand sie ziemlich gut.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Animant Crumbs Staubchronik ist tatsächlich am Wochenende bei mir eingezogen. :D Ich konnte einfach nicht daran vorbeigehen.^^

        Löschen
      3. Hey,

        bei mir ist heute auch ein Buch eingezogen, das ist auf einer anderen Liste gesehen habe :D
        Dann wünsche ich dir schon einmal viel Spaß beim Lesen!

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    14. Guten Morgen Kerstin,

      wieder so eine tolle Liste, die für meine Wunschliste ganz schlecht ist :-)
      Unsere Übereinstimmung hast du ja schon gefunden. Ansonsten habe ich von deiner Liste noch kein Buch gelesen. Von der Elements-Reihe habe ich aber den ersten Teil schon hier liegen. Die Begin-Again Bände stehen ja leider immer noch auf meiner Wunschliste, aber der Sub ist einfach so groß. Den wollte ich erst ein wenig verkleinern, aber das ist ganz schön schwer :-)

      Liebe Grüße
      Sabrina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        meine Wunschliste ist diese Woche auch wieder gewachsen^^
        Der erste Band der "Romance Elements"-Reihe hat mir ganz gut gefallen, aber ich muss sagen, dass ich den zweiten Band besser fand. Der erste Teil hatte für mich ein paar kleinere Schwächen, der zweite war dagegen unglaublich aufwühlend und emotional. Ich hoffe aber natürlich, dass dir "Wie die Luft zum Atmen" gut gefallen wird :) Und die "Again"-Reihe kann ich dir auch auf jeden Fall empfehlen, ich mochte alle Bände gerne.
        Dann drücke ich dir die Daumen, dass der SuB-Abbau gut laufen wird! Meiner stagniert momentan leider ein wenig...

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    15. Hallo Kerstin,
      "königsblau" sieht ja sehr interessant aus. Das muss ich mir näher ansehen.
      "Cinder & Ella" stand auf so vielen Listen, dass es ebenfalls einen näheren Blick wert sein sollte.
      Am meisten hat mich aber das Cover von "Pisces hooks Taurus" angesprochen. Da muss ich definitiv mal schaueb um was es geht. :)
      LG
      Sunny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        "Königsblau" ist eine Märchenadaption der Geschichte von Blaubart :) Der Autorin ist es gut gelungen, das Märchen mit einer ganz eigenen Erzählung zu verknüpfen, aber tatsächlich fand ich den zweiten Handlungsstrang - den um Claire und Ric - interessanter...
        "Cinder & Ella" kann ich dir auch sehr empfehlen; das Buch hat mir gut gefallen und die Romanze ist wirklich schön, doch noch viel bedeutsamer ist, dass die Autorin sehr sensibel mit dem ernsten Thema des Buches umgeht.
        "Pisces Hooks Taurus" ist eine New Adult-Liebesgeschichte von zwei Männern :) Es ist der vierte Band der Reihe, aber die Bände können definitiv unabhängig voneinander gelesen werden - man erfährt nur in den späteren Bänden ein wenig über das Schicksal der Protagonisten aus den vorherigen Teilen, sodass man ein wenig gespoilert wird. Die ganze Reihe gefällt mir sehr gut und Zane, einer der beiden Hauptcharaktere aus dem hier vorgestellten Buch, ist wirklich ein toller Charakter, der mir schnell ans Herz gewachsen ist.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    16. Hallo Kerstin,

      von deiner Liste habe ich noch nichts gelesen. Dafür aber Kathi. Sie ist ein großer, nein besser, riesiger Mona Kasten Fan. Cinder & Ella ist ihr Lieblingsbuch 2018 in diesem Genre. Ich schleiche schon lange um die Bücker von Nicholas Sparks herum, das ist jetzt die Gelegenheit "Wie ein Licht in der Nacht" ganz oben auf meine Wunschliste zu setzen.

      Viele liebe Grüße
      Zwerghuhn

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        von Mona Kasten kenne ich bisher nur ihre "Again"-Reihe, aber die hat mir dafür wirklich gut gefallen :) Und "Cinder & Ella" fand ich auch toll, sodass ich schon auf den zweiten Band gespannt bin.
        Von Nicholas Sparks kenne ich mehrere Bücher; viele fand ich sehr gut, ein paar etwas schwächer, doch man kann definitiv sagen, dass die meisten seiner Werke emotional und berührend sind. "Wie ein Licht in der Nacht" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen; "Mit dir an meiner Seite" und "Wie ein einziger Tag" fand ich auch sehr schön, wobei mir bei letzterem die Verfilmung ein wenig besser gefallen hat.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    17. Hallo Kerstin,
      von deiner Liste habe ich kein Buch gelesen. Die Again-Reihe habe ich ja abgebrochen. Die Manhattan-Serie liegt komplett auf meinem SuB. Von der Autorin habe ich auch noch die Puffin Island-Reihe. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich zuerst anfangen soll. :-)
      Animant Crumbs Staubchronik steht auf meiner Wunschliste. Die anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen her.
      Liebe Grüße
      Tinette

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        von der "Puffin Island"-Reihe kenne ich leider nur den dritten Band, aber den fand ich auch sehr gut :) Es ist ja ebenfalls eine weihnachtliche Geschichte und diese sind auf jeden Fall meine Lieblingsbücher der Autorin, da sie die Stimmung einfach toll einfängt und die Weihnachtszeit und die verschneite Stadt so toll beschreibt. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit beiden Reihen!
        "Animant Crumbs Staubchronik" kann ich dir auch empfehlen; das Buch ist wirklich schön geschrieben, die Charaktere sind gut ausgearbeitet und die Liebesgeschichte war ebenfalls toll.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    18. Hallöchen Kerstin,

      vielen Dank für deinen Besuch bei mir :)
      Schön, dass wir Cinder & Ella als Gemeinsamkeit haben ♥
      Königsblau habe ich auch gelesen. Das Buch hat mir auch unheimlich gut gefallen :)
      Einige andere von deiner Liste kenne ich vom Sehen, aber gelesen habe ich sie nicht.

      Liebe Grüße
      Charleen

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        ich finde es auch schön, dass wir das Buch gemeinsam haben :) Und dass "Königsblau" dir auch gefallen hat, ist ebenfalls toll; hast du denn schon die 'Vorgeschichte' gelesen? Ich schleiche im Moment noch ein bisschen darum herum, aber eigentlich würde ich schon gerne mehr über Bluebeards Vergangenheit erfahren...

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    19. Hi Kerstin,

      Feel again hätte es auch fast auf meine Liste geschafft. Ich mochte die Protagonisten der kompletten Reihe so sehr und besonders Sawyers und Isaacs Geschichte hatte es mir angetan.
      Der zweite Teil der Love Elements Reihe gefiel mir bisher auch am besten.
      König Drosselbart finde ich ja auch faszinierend.

      Liebe Grüße Laura

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey,

        schön, dass die Reihe dir auch so gut gefallen hat :) Gerade der dritte Band war wirklich toll und ich freue mich schon sehr auf den vierten Teil.
        Hast du denn den dritten und den vierten Band der "Romance Elements"-Reihe schon gelesen? Ich höre von vielen Lesern - auch Julia -, dass der dritte Band am besten sein soll, also bin ich natürlich schon sehr gespannt darauf...
        "Königsblau" ist ja eine Märchenadaption von "Blaubart", aber das Märchen "König Drosselbart" mochte ich auch immer sehr gerne; ich habe eine Adaption der Geschichte - "Fallen Princess" - auf meiner Wunschliste. Kennst du das Buch denn schon und wenn ja, würdest du es empfehlen? Ich habe schon sehr gemischte Rezensionen gelesen.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->