Donnerstag, 25. April 2019

Top Ten Thursday #414



Diese Woche lautet das Thema:

Zeige 10 deiner liebsten Reihen, die mehr als drei Bände beinhalten
Es gibt noch viele weitere Reihen, die ich sehr gerne mag - ich habe mich ganz spontan für diese zehn entschieden:
  1. Fleury-Saga | Daniel Wolf | 4 Bände
  2. Hexworld | Jordan L. Hawk | aktuell 4 Bände
  3. Percy Jackson | Rick Riordan | 5 Bände
  4. Chroniken der Unterwelt | Cassandra Clare | 6 Bände
  5. Die Stanislaskis | Nora Roberts | 6 Bände
  6. Max Wolfe | Tony Parsons | aktuell 6 Bände
  7. Harry Potter | Joanne K. Rowling | 7 Bände
  8. Carl Mørck | Jussi Adler-Olsen | aktuell 7 Bände
  9. Princess Diaries | Meg Cabot | 11 Bände
  10. Scheibenwelt | Terry Pratchett | 41 Bände
     Hexbreaker (Hexworld Book 1) (English Edition) von [Hawk, Jordan L.]   Bildergebnis für stanislaskis 1-3     die farben der magie
    Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
    Oder habt ihr etwas von der Liste bereits gelesen?
    Ich wünsche euch einen schönen Tag :)

    Kommentare:

    1. Guten Morgen Kerstin,

      eine wirklich schöne Liste hast du da. Mit Harry Potter (diese Reihe wird man heute wohl ziemlich oft antreffen) und Percy Jackson haben wir sogar gleich zwei Gemeinsamkeiten. Aber diese beiden Reihen sind auch wirklich toll und erinnern mich persönlich immer an meine Kindheit und Jugend.

      Deine anderen Bücher kenne ich alle vom sehen her und die Bücher von Cassandra Clare habe ich auch gelesen, nur hatte ich diese heute irgendwie gar nicht auf dem Schirm.

      Hier ist mein heutiger Beitrag

      Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
      Steffi

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich vermute auch, dass "Harry Potter" heute auf sehr vielen Listen sein wird :) Es sind ja auch tolle Bücher. Schön, dass die "Percy Jackson"-Reihe dir ebenfalls gefallen hat! Ich habe diese Bücher recht spät gelesen, aber sie gehören definitiv zu meinen Favoriten.
        Die Bücher von Clare sind mir zuerst auch nicht eingefallen, aber ich bin dann meine Rezensionsliste durchgegangen und dabei über die 6 Bände gestolpert.

        Danke, dir noch einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    2. Guten Morgen Kerstin,
      wir haben diesmal 2 Reihen gemeinsam und zwar Harry Potter und Percy Jackson. Gerade bei Harry Potter vermute ich mal, dass die Reihe heute öfter mal auftauchen wird :D

      An die Reihe Chroniken der Unterwelt habe ich gar nicht gedacht. Dabei haben mir die ersten 3 Bände auch sehr gefallen. Ich nüsste die Reihe auch unbedingt mal weiter lesen.

      Liebe Grüße
      Sarah

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich rechne auch damit, "Harry Potter" diese Woche sehr oft zu sehen^^ Die Bücher sind ja auch super...
        Die "Chroniken der Unterwelt" sind mir auch erst eingefallen, als ich meine Rezensionsliste durchgegangen bin. Die 'erste Trilogie' fand ich besser als die zweite, wobei Band 6 für mich zugleich das zweitbeste Buch der Reihe ist. Band 4+5 fand ich etwas schwächer, aber insgesamt auch gut. Ich hoffe, dass die Bücher dir gefallen werden :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    3. Guten Morgen!

      Ja, Harry Potter durfte heute natürlich nicht fehlen <3 Genauso wie die Scheibenwelt, da fehlen mir noch 2 oder 3 - ich muss da mal genau nachschauen :D Aber ich liebe diese beiden Reihen wirklich sehr!

      Die historischen Romane von Daniel Wolf mag ich auch total gerne! Ich bin gespannt ob da noch was kommt :)

      In Percy Jackson hab ich mal ganz kurz reingelesen, war aber im ersten Moment nicht so überzeugt. Da weiß ich noch nicht, ob ich es nochmal damit versuche.

      Die Chroniken der Unterwelt und die Reihe von Adler-Olsen, da hab ich jeweils nur Band 1 gelesen aber dann nicht mehr weiter verfolgt.

      Die Reihe von Tony Parsons sieht interessant aus, die schau ich mir mal an. Die war mir bisher unbekannt.

      Liebste Grüße, Aleshanee

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        "Harry Potter" durfte auf gar keinen Fall fehlen :) Und die "Scheibenwelt" auch nicht, wobei mir hier noch ein paar mehr als 2 oder 3 Bände fehlen^^
        Soweit ich weiß, arbeitet Wolf ja gerade an einem neuen Buch, das nicht zu der Reihe gehört, sondern "Die Friesensaga" beginnen soll - ich bin schon sehr gespannt darauf. Es wäre aber auch schön, wenn er doch noch mehr über die Fleurys schreiben würde.
        Schade, dass der erste Band der "Percy Jackson"-Reihe dich nicht richtig packen konnte, ich fand das Buch und die nachfolgenden Bände sehr gut. Die "Chroniken der Unterwelt" und die Reihe von Adler-Olsen haben mir ebenfalls gefallen, wobei es bei letzterem auch Bände gibt, die mich nicht hundertprozentig begeistert haben.
        Die Bücher von Parsons kann ich dir auf jeden Fall empfehlen - es gibt bisher fünf Bände auf Deutsch und ich fand alle sehr gut, vor allem den dritten und fünften.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. Oh echt? Und ich dachte dass von ihm (Wolf) ein nächster Fleury Band kommt! Kann aber auch sein, dass ich das mal wieder verwechsle ... definitiv weiß ich dass Rebecca Gablé am nächsten Waringham Band schreibt, da freu ich mich auch schon sehr darauf :)

        In Percy Jackson hab ich wirklich nur in die ersten Seiten reingelesen, sagt also nicht wirklich viel aus ;) Ich denke, wenn ich da grade Lust drauf habe, kann mir das sicher gefallen. Ist halt wieder eine lange Reihe die ich dann vor mir habe ^^

        Löschen
      3. Guten Morgen!

        Ich war letztes Jahr auf einer Lesung des Autors und da hatte er schon angedeutet, dass er zur Zeit an einem Buch arbeitet, das nicht zur Reihe gehört... und in seinem Newsletter wurde dann nach und nach mehr enthüllt. Ich habe jetzt gerade auf seiner Homepage nachgeschaut und diesen Beitrag gefunden, der auch schon das Cover zeigt :)
        Bei der Waringham-Saga muss ich ganz dringend ab Band 2 weiterlesen^^ Eigentlich war das für April eingeplant, aber bisher bin ich kaum zum Lesen gekommen und habe dann auch eher dünne Bücher "dazwischengeschoben"...
        Ich kann dir auf jeden Fall sagen, dass ich die "Percy Jackson"-Reihe in wenigen Tagen ausgelesen habe (ich glaube, es waren nur 3, aber vielleicht auch 4). Ich fand die Bücher wirklich fesselnd :) Die anderen Reihen des Autors gefallen mir ebenfalls, allerdings nicht ganz so gut.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    4. guten morgen,

      Also Harry Potter haben wir gemeinsam =) die restlichen Reihen kenne ich nur vom Hörensagen.

      LG Sheena

      https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/04/aktion-top-ten-thursday-zeige-10-deiner.html

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        "Harry Potter" gehörte heute auf jeden Fall auf die Liste :) Schön, dass du die Reihe auch mochtest.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    5. Guten Morgen =)
      Heute bin ich auch mal wieder dabei. Und wir haben sogar zwei Gemeinsamkeiten: HP (logisch heute xD) und Percy Jackson. Beid er Scheibenwelt habe ich erst letzten Monat den ersten Band gelesen, bin also noch blutiger Anfänger *lach.

      Hier ist meine Liste =)

      LG Sandra

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Schön, dass wir zwei Gemeinsamkeiten haben :) Ich fand beide Reihen toll und sie gehören auf jeden Fall zu meinen absoluten Favoriten.
        Ich hoffe, das Buch hat dir gefallen :) Der erste Band hat mich nicht hundertprozentig begeistert, aber alles in allem mochte ich es. Ich kenne auch noch nicht annähernd alle Bände.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    6. Guten Morgen Steffi,

      zwar kenne ich einen Teil deiner Reihen vom Sehen, gelesen habe ich aber nicht eine davon.
      Von den Chroniken der Unterwelt hatte ich mir die ersten zwei Bände als Hörbuch ausgeliehen, bin aber bisher nicht zum Hören gekommen und muss sie dann wohl nochmal leihen.

      Damals... als ich Stieg Larsson gelesen habe, hätte ich mir auch vorstellen können, die Reihe von Adler-Olsen zu lesen, aktuell sind Thriller allerdings nicht so meins.

      Unser Beitrag

      Viele Grüße
      Anja

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Anja - Bambinis Bücherzauber25. April 2019 um 19:41

        Sorry Kerstin, irgendwie war ich gedanklich da wohl noch auf einem anderen Blog :)

        Löschen
      2. Guten Abend!

        Kein Problem, das kann passieren :)
        Die "Chroniken der Unterwelt"-Bücher haben mir gut gefallen, auch wenn es Bände gibt, die ich besser finde als andere. Ich hoffe, die Reihe wird dir ebenfalls gefallen, wenn du dazu kommst, sie anzuhören (oder zu lesen). Ich mag das ganze Universum der Schattenjäger.
        Die "Millenium-Trilogie" habe ich auch gelesen :) Die neueren Bände kenne ich allerdings nicht.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    7. Guten Morgen Kerstin :)

      Gemeinsam haben wir heute Chroniken der Unterwelt. HP und Percy Jackson haben es heute leider nicht auf meine Liste geschafft, da hätte ich wohl noch eine zweite machen müssen^^
      Mit der Scheibenwelt wollte ich mich auch mal beschäftigen - aber 41 Bände sind dann doch ein ganzes Stückchen Arbeit^^

      Liebe Grüße
      Andrea
      Meine liebsten langen Reihen

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Nach "Harry Potter" war die "Percy Jackson"-Reihe eigentlich die zweite, die mir eingefallen ist^^ Die "Chroniken der Unterwelt" sind dagegen erst ergänzt worden, nachdem ich meine Rezensionsliste durchgegangen bin...
        Stimmt, 41 Bände sind ziemlich viel, aber es gibt ja noch einige Unterreihen, die man als in sich geschlossen betrachten kann :) Hier gibt es Hinweise zur Lesereihenfolge.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
      2. HP ist mir irgendwie gar nicht in den Sinn gekommen und die beiden Reihen von Rick Riordan (Percy Jackson und Helden des Olymp) erst, als die Liste schon fast voll war und ich entscheiden musste, was ich drauf setze^^

        Ah dankeschön, das werde ich mir mal anschauen :)

        Liebe Grüße und komm gut ins Wochenende :D
        Andrea

        Löschen
      3. Guten Morgen!

        Ich habe auch ein paar Reihen entdeckt, die im Rückblick offensichtlich waren, an die ich aber einfach nicht gedacht habe... und die Qual der Wahl hat man ja sowieso immer^^
        Gerne :) Ich hoffe, du kannst damit etwas anfangen. Ich persönlich habe mit der "Wachen"-Reihe angefangen, doch der erste Band davon konnte mich nicht ganz überzeugen - die "Hexen"-Bücher mag ich dagegen sehr.

        Danke, dir auch einen guten Start ins Wochenende!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    8. Hallo Kerstin,
      von deinen Büchern habe ich nur Teile der Scheibenwelt und HP gelesen. Erstere fand ich irgendwann nicht mehr lustig und HP hat mich auch ab dem vierten Band gelangweilt. Von Meg Cabot kenne ich nur die Geheimsache Jessica-Bücher. Und der erste Band der Chroniken der Unterwelt ist seit gestern auf meinem Sub.
      ;)
      Ach ja, den ersten Band von PJ habe ich auch gelesen.
      Liebe Grüße
      Martin
      Mein Beitrag: https://bit.ly/2GAORkJ

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Es gibt auch Scheibenwelt-Bücher, die ich nicht unbedingt lustig finde, aber ich mag das World Building :) Und ich kenne bei weitem noch nicht alle Bücher, also mal sehen. Schade, dass die "Harry Potter"-Reihe dich irgendwann gelangweilt hat; Band 3 war aber bei mir auch der liebste Band.
        Die "Geheimsache Jessica"-Bücher kenne ich wiederum nicht - ich habe ehrlich gesagt noch nie davon gehört^^
        Dann hoffe ich, dass "City of Bones" dir gefallen wird.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    9. HP erscheint heute bestimmt überall. Percy wollte ich auch lesen, aber da ich vorher die Filme gesehen habe, hab ich es dann doch nicht mehr gemacht - ansonsten habe ich nur Adler Olsen gelesen - die anderen kenne ich meist nur vom mal in der Hand halten.

      Einen schönen Tag Liebe Grüsse
      Rina
      https://flashtaig.wordpress.com/

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich denke auch, dass die Reihe heute auf vielen Blogs erscheinen wird^^
        Die "Percy Jackson"-Verfilmungen sind in vielerlei Hinsicht ganz anders als die Bücher - ich kannte auch die Filme zuerst und fand sie nicht schlecht, aber die Vorlagen sind viel besser und ich kann dir auf jeden Fall empfehlen, die Reihe zu lesen.

        Danke, dir noch einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    10. Hallo Kerstin,

      wir haben 2,5 Übereinstimmungen. :)
      Von Clare habe ich eine andere Serie genommen, aber die hier will ich auch unbedingt noch lesen.
      Das Salz der Erde habe ich natürlich schon oft gesehen. Ich mag zwar historisches, aber irgendwie (nicht mehr) das typ historische, mit viel Kampf und Liebe. Olsen kenne ich auch nur vom Sehen, alle anderen gar nicht.

      Liebe Grüße
      Petrissa

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Schön, dass wir Gemeinsamkeiten haben :)
        Von der "Magisterium"-Reihe habe ich den ersten Band noch auf dem SuB, aber ich bin schon sehr gespannt auf die Reihe und hoffe, dass sie mir gefallen wird. Die Reihen um die Schattenjäger kann ich dir auf jeden Fall empfehlen - es gibt ein paar schwächere Bücher, aber mir haben vor allem die neueren Bücher sehr gut gefallen und "City of Glass" fand ich auch ganz besonders toll.
        "Das Salz der Erde" hat mir gut gefallen, aber ich fand Band 3+4 am besten. Liebe und Kämpfe spielen aber in allen Bänden eine größere Rolle.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    11. Huhu,

      Harry Potter haben wir heute gemeinsam. Das werden wohl viele haben. Percy Jackson und City of Bones fand ich ja nur mittelmäßig bis gut, aber nicht überragend.

      hier ist mein Beitrag:

      https://lesekasten.wordpress.com/2019/04/25/ttt-10-deiner-liebsten-reihen-mit-mehr-als-drei-baenden/

      LG Corly

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Ich gehe auch davon aus, dass die Reihe heute von vielen genannt wurde.
        Stimmt, das hast du bereits erwähnt :) "Mittelmäßig bis gut" ist ja aber immerhin besser als "enttäuschend".

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    12. Guten Morgen Kerstin,

      wir haben heute mit Chroniken der Unterwelt und Harry Potter 2 Gemeinsamkeiten. Die Fleury-Saga und Percy Jackson waren bei mir aber auch in der engeren Auswahl. Von der Fleury-Saga höre ich gerade den 2. Teil als Hörbuch und find ihn wieder ziemlich gut :)
      Mit den anderen Reihen hab ich mich nicht näher beschäftigt.

      Hier gehts zu meiner Liste: https://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.com/2019/04/top-ten-thursday-150-lieblingsreihen.html

      Liebe Grüße und einen schönen Abend,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Abend!

        Schön, dass wir Gemeinsamkeiten haben und du die Reihen auch mochtest :)
        "Percy Jackson" ist mir sehr schnell eingefallen, auf die "Fleury-Saga" bin ich aber erst gekommen, als ich meine Rezensionsliste durchgegangen bin. Eigentlich hatte ich nach Reihen gesucht, die mehr Bände hatten, aber so bin ich mit meiner Auswahl sehr zufrieden.
        Schön, dass das Hörbuch vom zweiten Band der "Fleury-Saga" dir gefällt :)

        Danke, dir auch noch einen schönen Abend!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    13. Hallo Kerstin,
      und ich habe Plötzlich Prinzessin vergessen. :-) Die Reihe muss ich übersehen haben. Ich habe es gerade geprüft. Sie steht in meiner Reihen-Übersicht, aber nur mit 9 Bänden. Dann fehlen mir ja noch zwei. Ich habe sie schon als "beendet" markiert. :-) Mir hat die Reihe damals sehr gut gefallen.
      Ich habe ja nur von mir beendete Reihen genannt. Deshalb habe ich Percy Jackson (Teil 1 gelesen) und Chroniken der Unterwelt (die ersten 3 Teile gelesen) nicht berücksichtigt. Die Bücher haben mir aber gut gefallen.
      Harry Potter habe ich gelesen. Die Reihe habe ich durch die Schmuckausgabe wieder neu begonnen. Teil 4 erscheint ja endlich dieses Jahr. Weil meine Schwester die Reihe liebt, weiß ich dann schon, was ich ihr zu Weihnachten schenken werde. :-)
      Liebe Grüße
      Tinette

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Der 11. Band der "Plötzlich Prinzessin"-Reihe ist meines Wissens nach leider nur auf Englisch erschienen... ich habe ihn mir vor kurzem gekauft und bin schon sehr gespannt darauf, allerdings habe ich gelesen, dass es quasi ein 'Übergangsbuch' ist, das die Charaktere des Spin-Offs ("Ich bin dann mal Prinzessin") einführt. Aber der 10. Band fehlt dir auf jeden Fall - oder hast du zwischendrin einen Band übersprungen?
        Schön, dass Band 1 der "Percy Jackson"-Reihe und die ersten drei Bände der "Chroniken der Unterwelt" dir gefallen haben :) Und ich habe auch weitgehend nur Reihen genannt, die ich beendet habe - eine Ausnahme sind die, bei denen es bisher noch keine Übersetzung des neusten Bandes gibt und die "Scheibenwelt", dir ja sehr umfangreich ist.
        Ich habe den vierten Band der Schmuckausgaben vorbestellt, sobald das möglich war :) Die Einblicke, die man bereits in das Buch bekommen konnte, sehen toll aus und ich freue mich schon darauf, das Buch in den Händen zu halten.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    14. Hallo Kerstin, :)
      Percy Jackson und Harry Potter habe ich auch auf meiner Liste. :) Die finden sich heute ja wirklich oft. Sind aber auch wirklich tolle Reihen. :)
      Und auch City of Bones habe ich schon ein paar Mal gesehen. Ich habe die Reihe nach dem dritten Band für mich abgeschlossen. Sie war ganz gut, aber so richtig gepackt hat es mich nicht.

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Es sind auf jeden Fall tolle Reihen, die in meiner Liste auf gar keinen Fall fehlen durften :)
        Ich wollte die 'zweite Trilogie' (also Band 4-6) auch zuerst nicht lesen, da "City of Glass" für mich der perfekte Abschluss der Reihe war, aber 6 Jahre, nachdem ich Band 1-3 gelesen hatte, habe ich es schließlich doch getan. Band 4+5 fand ich ganz gut, wenn auch im Vergleich zu den anderen Bänden etwas schwach, allerdings war der 6. Band dann wieder stärker. Schade, dass die Reihe dich nicht richtig packen konnte, aber immerhin war sie für dich wohl kein Flop :)

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    15. Guten Morgen, Harry Potter habe ich nicht genannt, da ich mir sicher war, dass es oft auftauchen wird :) Von Percy Jackson habe ich einige Bände gelesen aber nicht alle. Ich mochte die Kane Reihe des Autors sehr,ich stehe eher auf die ägyptischen Götter :)City of Bones habe ich leider noch nicht komplett. Das wird aber noch. Ene schöne Auswahl. Hab einen schönen Tag

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen :)

        Die "Harry Potter"-Reihe konnte ich dieses Mal auf gar keinen Fall weglassen, weil die Bücher einfach nach wie vor zu meinen Favoriten gehören, vor allem der dritte Band.
        Den ersten Band der "Kane Chroniken" habe ich erst dieses Jahr gelesen und das Buch hat mir gut gefallen, sodass ich die anderen Bände auf jeden Fall auch noch lesen möchte. Insgesamt hat "Percy Jackson" mir aber ein bisschen besser gefallen :)
        Dann hoffe ich, dass die anderen Bände der Reihe gefallen werden.

        Danke, dir einen schönen Dienstag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    16. Hallo Kerstin,
      ich kenne von deiner Liste nur HP (ich habe aber nur 4 Bände gelesen), Percy Jackson (ich liebe diese Reihe) und die Chroniken der Unterwelt (diese habe ich erst kürzlich gelesen). Die übrigen Bücher kenne ich nicht einmal vom Sehen her.

      LG Vikky von Vikky's Bücherwelt

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Schade, dass "Harry Potter" dich dann wohl nicht so richtig begeistert hat, aber es freut mich, dass "Percy Jackson" dir so gut gefallen hat :) Ich bin auch von den Büchern begeistert und sie gehören definitiv zu meinen Highlights.
        Wie fandest du die "Chroniken der Unterwelt" denn?

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    17. Hallo Kerstin :)

      Unsere Gemeinsamkeiten hast du ja bereits erwähnt. Ansonsten kenne ich von deiner Liste noch die Reihe von Adler-Olssen. Ich stecke da zurzeit auch irgendwo mittendrin. Den ersten Band fand ich fantastisch, der zweite habe ich beim ersten Mal abgebrochen und dann in einem zweiten Versuch als Hörbuch gehört - insgesamt fand ich den Plot aber enttäuschend. Ich weiss gar nicht mehr, ob ich Teil 3 auch schon gelesen oder gehört habe, aber ich habe vor, die Reihe auf alle Fälle noch fortzusetzen.

      Percy Jackson kenne ich natürlich auch, auch da stecke ich irgendwo mittendrin. Ich finde die Reihe ganz okay, hätte sie vermutlich aber viel mehr geliebt, wenn ich noch jünger wäre :D Deshalb komme ich da auch nicht so richtig voran.

      Liebe Grüsse
      Mel

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Ich kann dir sagen, dass der zweite Band mich auch nicht wirklich überzeugen konnte^^ Abgebrochen hatte ich das Buch zwar nicht, aber ich fand es schon zäh und nicht so fesselnd wie den ersten Band, den ich ziemlich gut fand. Band 3 und 4 hatten mir dann aber wieder gut gefallen, Band 5 war für mich der schwächste Band der Reihe, 6 fand ich wieder sehr gut und 7 konnte mich nicht vollständig überzeugen, aber ich habe das Buch doch gut bewertet. Ich hoffe, dass der Rest der Reihe dir gefallen wird.
        Schade, dass "Percy Jackson" dich nicht so richtig begeistern kann - aber vielleicht wird sich das mit den anderen Bänden noch ändern, da die Charaktere da ja älter werden.

        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen
    18. Hi Kerstin,
      Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Übereinstimmungen wir haben! Das war schon ganz oft so!
      Dir einen schönen Restsonntag.
      Laura

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Guten Morgen!

        Stimmt, wir haben schon mehrmals ein paar Übereinstimmungen gehabt :) Und auf deinem Blog sehe ich in den Listen auch davon abgesehen oft Bücher, die ich gut fand oder auf der Wunschliste habe.

        Danke, dir einen schönen Dienstag!
        Liebe Grüße,
        Kerstin

        Löschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

    -->