Donnerstag, 19. April 2018

Top Ten Thursday #361



Diese Woche lautet das Thema:

10 deiner liebsten Bücher mit weniger als 200 Seiten
  1. Wir können alles sein, Baby | Julia Engelmann » 96 Seiten
  2. Ich wollte nur, dass du noch weißt | Emily Trunko & Lisa Congdon » 192 Seiten
  3. Wie man Italiener wird in 30 Lektionen | Markus Ebert » 192 Seiten
  4. Ein Tanz im Schnee | Maggie McGinnis » 88 Seiten
  5. Tage mit Leuchtkäfern | Zoe Hagen » 192 Seiten
 


  1. Sieben Minuten nach Mitternacht | Patrick Ness & Siobhan Dowd | 192 Seiten
  2. Die Biene Maja und ihre Abenteuer | Waldemar Bonseks | 187 Seiten
  3. Bleib bei uns, Beate! | Berte Bratt | 169 Seiten
  4. Die Grimm-Chroniken (1): Die Apfelprinzessin | Maya Shepherd | 146 Seiten
  5. Nachts an der Seine | Jojo Moyes | 76 Seiten
 Bildergebnis für Die Biene Maja und ihre Abenteuer arena   Nachts an der Seine von [Moyes, Jojo]
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr Beiden,

    Ein paar wirklich schöne Bücher habt ihr da auf euren Listen. Ich fand die Aufgabe ja ziemlich schwer, da ich lieber etwas dickere Bücher lese.
    Trotzdem haben wir mit 'Ich wollte nur, dass du noch weißt...' haben wir sogar eine Gemeinsamkeit. Und ich hab auch andere Bücher von Jojo Moyes und Julia Engelmann auf meiner Liste ♥

    Mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      "Ich wollte nur, dass du noch weißt" fand ich wirklich wunderschön. Ich wollte mir auch schon längst das zweite Buch kaufen, aber bisher bin ich irgendwie noch nicht dazu gekommen. Vielleicht ja bald :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ahhhhhh! Da hab ich doch glatt auch eins vergessen! "7 Minuten nach Mitternacht" Was für ein tolles Buch! Habt ihr den Film dazu auch gesehen? Das war mal richtig gut gemacht oder? Den fand ich super umgesetzt und hab am Schluss auch Tränen vergossen, das passiert mir wirklich äußerst selten! <3

    Von der Biene Maja kenne ich nur die Endlos Serie, aber die hab ich so geliebt als Kind!

    "Ich wollte nur dass du noch weißt", das hab ich vom Verlag bekommen und von der Idee her fand ich das auch nicht schlecht, aber das ist jetzt nicht wirklich was, was ich "gerne" lese. Mal drin geblättert hab ich schon und einige Zitate sind auch berührend, aber ich kann trotzdem nicht viel damit anfangen ^^

    Alle anderen kenne ich nicht. "Die Apfelprinzessin" sagt mir was, ich wusste gar nicht, dass das so kurz ist O.O

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe den Film bisher leider noch nicht gesehen, aber ich habe es auf jeden Fall noch vor - man hört sehr viel Gutes darüber :) Da ich beim Buch schon geweint habe, rechne ich damit, dass ich das auch beim Film tun werde, aber ich bin sowieso nahe am Wasser gebaut...
      Die Serie von "Biene Maja" fand ich auch toll (die Neuauflage dagegen... na ja, da gefällt mir schon der Stil nicht); das Buch hat mir ebenfalls gefallen, wenn ich mich recht erinnere, ist es jedoch in einigen Punkten anders als die Serie.
      Doch, die Bände der "Grimm-Chroniken" sind alle so kurz... dafür erscheint jeden Monat ein neuer. Auf der einen Seite funktioniert das wirklich gut, da jeder Band neugierig auf den nächsten macht, allerdings muss ich sagen, dass ich die ziemlich dünnen Taschenbücher überteuert finde. Gelesen habe ich bisher zwei Bände und die fand ich gut :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. Es gibt eine Neuauflage von Biene Maja? O.O Ich krieg gar nix mehr mit *lach* Meine Kinder sind auch schon zu groß ... als sie noch klein waren hab ich das ja alles mit ihnen zusammen nochmal angeschaut! Da mussten sie durch *g* Biene Maja, Nils Holgersson, Wickie, Pumuckl ... hach war das schön ♥

      Ah ok, das ist auch so eine "Serie", das entwickelt sich ja zu einem neuen Trend. So kurze Bücher und jeden Monat ein neues. Ich kann mich damit noch nicht so wirklich anfreunden.

      Löschen
    3. Hey,

      ja, es gibt eine neue Biene Maja und auch einen neuen Nils Holgersson und Wickie. Ich kann mit diesen neuen Animationen ja nicht besonders viel anfangen und bevorzuge auch die 'alten' Serien, die ich in meiner Kindheit immer gesehen habe^^
      Es wäre mir auch lieber, sie hätte alle Bände in eine längere Geschichte gepackt oder zwei oder drei zusammengefasst... aber die Geschichte an sich ist bisher gut.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Guten Morgen ihr zwei ;-)
    Tolle Bücher sind in eurer heutigen Liste zu finden.
    "Tage mit Leuchtkäfern" würde ich davon noch gern lesen.
    Liebste Grüße, Hibi
    Mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      "Tage mit Leuchtkäfern" fand ich wirklich süß. Ich denke, ich hatte ein bisschen mehr erwartet, als ich es bestellt hatte, aber das Buch war dann doch interessant :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Hey ihr beiden :D

    Vom sehen her kenne ich einige der Bücher, gelesen habe ich bisher noch keins.
    "Die Grimm-Chroniken" stehen noch auf meiner Leseliste, aber da ich eher nicht so der Serienleser bin, warte ich da lieber noch, bis ein paar mehr Teile da sind.
    ... lustigerweise findet sich auf meiner Liste heute aber auch eine Buchserie^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      von den "Grimm-Chroniken" habe ich bisher zwei Bände gelesen und obwohl ich beide Bücher gut fand, muss ich sagen, dass es schon etwas frustrierend ist, wie kurz die Bücher sind. Einerseits macht das ja immer neugierig auf den nächsten Band, sodass man diesen auch kaufen will, also funktioniert das Konzept, aber andererseits ist man auch immer schnell mit Lesen fertig^^ Ich weiß gar nicht, auf wie viele Bände die Reihe angelegt ist, aber Anfang Mai erscheint glaube ich Teil 4.

      Danke, dir auch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Hallo!

    Die Bücher sind echt interessant. Ich kenne sie alle noch nicht.
    Mir fiel es heute nicht so schwer, weil ich auch gerne Comics lese und die meistens unter 100 Seiten sind.
    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die Bücher von meiner Liste kann ich dir auf jeden Fall alle empfehlen, falls dich eines interessieren würde ;)
      Ich lese auch ab und zu gerne Comics, aber daran hätte ich bei der Aufgabe gar nicht gedacht, da ich Comics und Bücher separat in der Lesestatistik aufführe.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Hallo ihr zwei,
    von euren Büchern kenne ich nur Biene Maja. Das habe ich als Kind von meiner Oma geschenkt bekommen und gelesen und war überrascht, dass es so anders ist als die gleichnamige Serie. Über den Verbleib des Buchs weiß ich leider nichts mehr, vielleicht ist es auf dem Altpapier gelandet.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe das Buch ja erst vor drei Jahren gelesen... ich hatte es gebraucht erstanden und da ich die Serie auch sehr gerne mochte, war ich gespannt darauf. Wie du sagst war ich aber auch überrascht, dass Buch und Serie doch so einige Unterschiede haben^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Hey ihr zwei,

    von euren Büchern kenne ich keines, das ist auch nicht so ganz mein Lesestoff. Ein paar der Cover sind dafür sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, da sind wirklich ein paar schöne Cover dabei :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hallo ihr Zwei

    @Julia, wir beide haben keine Gemeinsamkeiten. Aber Tage mit Leuchtkäfern klingt gut.

    @Kerstin, wir beide haben Jojo gemeinsam. Die Apfelprinzessin klingt interessant.

    Liebe Grüße,Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Die Apfelprinzessin" ist auch ein interessantes Buch und die Fortsetzung hat mir ebenfalls gefallen, aber dadurch, dass die Bücher alle so kurz sind, ist es immer etwas frustrierend, auf den nächsten Band zu warten, weil man schnell fertig ist und gerne wissen will, wie es weiter gehen wird^^ Bisher gefällt mir die Reihe aber sehr und ich bin gespannt, wie es weiter geht. Die Märchen sind auf jeden Fall toll verarbeitet.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Hallöchen :D
    bei euch kenne ich aktuell nur "die Apfel Prinzessin" das Buch wrtet artig aufmein Kindel, damit ich es endlich bald lesen kann :D

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Anjelika / Chilly´s Buchwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      dann schon einmal viel Spaß beim Lesen :) Mir hat das Buch gut gefallen und die neuen Interpretationen der Märchen sind definitiv gelungen und interessant. Band 2 fand ich auch gut, Band 3 habe ich noch nicht erworben.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Huhu,

    von euch kenne ich nichts, aber die Cover sind teilweise echt schön.

    LG corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das stimmt :) Es sind definitiv schöne Cover dabei.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Hallo ihr beiden,
    mir sind ja leider kaum andere Bücher eingefallen. Ich führe erst seit 2014 Statistik, seit 2016 ausführlich mit Seitenzahl usw.
    Von eurer Liste kenne ich nur Biene Maja. Die fand ich als Kind auch immer toll, auch die Serie. Willi und Flip waren meine Lieblingsfiguren. :-)
    Die anderen Bücher kenne ich nicht. Ich habe aber ein paar gefunden, die ich mir genauer anschauen werde. Ein Tanz im Schnee, Tage mit Leuchtkäfern, Die Apfelprinzessin und Nacht an der Seine habe ich mir notiert. Ich lese ja am liebsten kurze Bücher. Und so wenig Seiten sind dann ideal für zwischendurch. Im Moment ziehe ich die Hebammen-Saga mit jeweils 640 - 710 Seiten durch, weil ich im Juni zur Aufführung nach Rathen will. Deshalb wären da ein paar kurze Geschichten ideal als Ausgleich. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette,

      bei mir schwankt es sehr, ob ich Lust auf lange oder kurze Bücher habe. Aber du hast recht: manchmal sind kurze Geschichten ein perfekter Ausgleich. Vor allem, wenn man vorher erst ein Buch gelesen hat, das sich lange gezogen hat. Viele kurze Bücher lese ich nicht, aber ich finde eShorts als Ergänzung zu Buchreihen sehr gut :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  12. Hallo ihr Beiden!

    Oh nein - jetzt habe ich in meiner Liste doch tatsächlich "Sieben Minuten nach Mitternacht" vergessen! Ein großartiges Buch. :)

    Die restlichen Bücher von euren Listen kenne ich leider noch nicht, doch "Nachts an der Seine" und "Tage mit Leuchtkäfern" werde ich mir mal näher anschauen. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Sieben Minuten nach Mitternacht" ist wirklich toll :) Aber auch ein sehr unbequemes, aufwühlendes Buch... das ist bei dem Thema ja klar.
      "Nachts an der Seine" ist eine schöne Liebesgeschichte, die mir gut gefallen hat. Das eBook gab es kurz nach Erscheinen recht günstig, vielleicht ist das jetzt noch der Fall?

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->