Samstag, 21. Juli 2018

Mein SuB kommt zu Wort #28

http://annasbuecherstapel.de/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort/

1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Print: 253 Bücher
eBook: 23 eBook
Gesamt: 276 Bücher + eBooks
----------------------------------------
+ 4 Bücher (seit dem letzten "Mein SuB kommt zur Wort")


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Leider nicht so besonders gut. Ich habe zwar diesen Monat bisher nichts gekauft (nur 2 geschenkt, 1 gewonnen und 1 Rezensionsexemplar), aber leider auch nicht viel gelesen, weswegen die Zugänge seit dem letzten "Mein Sub kommt zu Wort" wieder gewachsen sind. Die Uni hält mich derzeit auf Trab...

Meine letzten drei Schätze sind:


  1. Weil es dir Glück bringt | Viola Shipman | Gewinn
  2. Undying (1): Das Vermächtnis | Amie Kaufman & Meagan Spooner | RezEx
  3. Ich bin der Schmerz (3) | Ethan Cross | Geschenk

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? 
War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt verlassen hat mich Royal Love von Geneva Lee. Ich habe die Gesamtausgabe vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und deswegen habe ich die Reihe am Stück gelesen. Im Gesamten hat mir der dritte Band am besten gefallen, aber überzeugen konnte er mich leider auch nicht besonders.


Royal (3): Royal Love
von Geneva Lee
(hier gibt es weitere Infos)
RezEx | Rezension


4. Lieber SuB, vor einem Jahr fragte ich nach deinen 3 ältesten SuB-Leichen: Sind sie immer noch ungelesen oder haben sie es mittlerweile in die Reihe der Gelesenen geschafft? Und an alle, die damals noch nicht dabei waren: Welche sind eure 3 ältesten SuB-Bücher?

Mein drei SuB-Leichen vor einem Jahr waren:


  1. Julia | Anne Fortier | seit 3 Jahren auf dem SuB
  2. Eve Dallas (23): In Liebe und Tod | J. D. Robb | seit 3 Jahren auf dem SuB
  3. Mein Wille sei dein Wille | Mary Burton | seit 3 Jahren auf dem SuB

Leider habe ich keins der Bücher im letzten Jahr gelesen. Julia von Anne Fortier habe ich allerdings aussortiert und an meine Oma verschenkt, weil mich das Buch auch nicht mehr sonderlich interessiert hat. Die anderen beiden Bücher ... müssen leider immer noch warten :D Ich könnte zwar jetzt sagen, dass ich sie auf jeden Fall in diesem Jahr noch lesen will, aber das habe ich auch letztes Jahr schon gesagt ... ;)

1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Print: 458
eBook: 41 (nicht mitgerechnet kostenlose eBooks von Amazon)
Gesamt: 499 (+5)

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Ich hatte nicht einmal besonders viele Neuzugänge, habe aber auch im Verhältnis sehr wenig gelesen... deshalb ist mein SuB im Vergleich zum Vormonat angestiegen und kommt den 500 nun gefährlich nahe. Zum Glück gebe ich meine Masterarbeit bald ab und kann mich dann vor der mündlichen Prüfung noch ein bisschen entspannen...

Paheli: Spiel um alles oder nichts von [Riazi, Karuna] Sag nicht nein zur Liebe (Die Sullivans 5) von [Andre, Bella] Die Bücherjäger
 - Dirk Husemann - Taschenbuch
  1. Paheli (1): Spiel um alles oder nichts | Karuna Riazi | Leseexemplar
  2. Die Sullivans (5): Sag nicht nein zur Liebe | Bella Andre
  3. Die Bücherjäger | Dirk Husemann
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? 
War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Das Blatt des dunklen Herzens von [Ciseau, Karolyn]
Ich bin in den vergangenen 8, 9 Tagen leider gar nicht zum Lesen gekommen, aber letzte Woche habe ich dieses tolle Buch beendet. "Das Blatt des dunklen Herzens" hatte ich mir gekauft, nachdem ich eine begeisterte Rezension auf Facebook gesehen habe, und ich kann mich dieser Meinung nur anschließen. Vor allem im letzten Drittel hat die Geschichte mir sehr gefallen - die Wendungen gegen Ende sind überraschend und ich bin nun wirklich gespannt, wie es weiter geht.
Meine Rezension könnt ihr hier lesen.

4. Lieber SuB, vor einem Jahr fragte ich nach deinen 3 ältesten SuB-Leichen: Sind sie immer noch ungelesen oder haben sie es mittlerweile in die Reihe der Gelesenen geschafft? Und an alle, die damals noch nicht dabei waren: Welche sind eure 3 ältesten SuB-Bücher?

Letztes Jahr waren dieses meine drei ältesten SuB-Bücher:
  
  1. Tausend strahlende Sonnen | Khaled Hosseini | ~8 Jahre
  2. Die Frau des Zeitreisenden | Audrey Niffegger | ~8 Jahre
  3. Nicolas Flamel (2): The Magician | Michael Scott | ~7 Jahre
"Tausend strahlende Sonnen" habe ich im März gelesen und das Buch hat mir gut gefallen, obwohl es auch ziemlich erschütternd war. Die anderen beiden Bücher habe ich immer noch auf dem SuB. An "Die Frau des Zeitreisenden" traue ich mich nach wie vor nicht wirklich heran, da ich weiß, wie die Geschichte ausgehen wird, und bei der "Flamel"-Reihe war ich vom ersten Band nicht hundertprozentig überzeugt.

Neuer Alt-SuB:
  1. Nicolas Flamel (3): The Sorceress | Michael Scott | ~7 Jahre
Wie sieht es mit eurem SuB aus?
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hallo ihr zwei,

    mich fordert die Uni bze. die Masterarbeit auch ziemlich. Aber ich versuche dennoch, morgens ein bisschen und vor allem abends noch zu lesen.

    Der erste Band von Ethan Cross Reihe liegt immer noch ungelesen bei mir rum. Ich weiß nicht, warum ich mich nicht daran traue.

    Schade, dass du "Julia" aussortiert hast. Mir hat es vor Jahren ziemlich gut gefallen. Aber wenn es dich nicht mehr interessiert, hat es natürlich keinen Zweck.

    Von den J. D. Robb Büchern möchte ich auch gern mal was lesen.

    Kerstin, ich muss meine MA auch bald abgeben. Aber zum Glück bleibt mir die mündliche Prüfung erspart.

    Super, dass du eines der Ladenhüter abbauen konntest. "Die Frau des Zeitreisenden" ist super, aber wenn du weißt wie es endet, kann ich verstehen, dass du dich nicht traust. Dennoch große Empfehlung von mir ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      dann wünsche ich dir im Endspurt noch viel Erfolg :) Und du Glückliche - meine mündliche Prüfung ist dann zum Glück erst sechs Wochen nach Abgabe der schriftlichen Arbeit, aber ich hasse so etwas ja generell^^
      Von den J.D. Robb-Büchern habe ich ein paar gelesen und sie haben mir auch alle gut gefallen, aber ich konnte davon nicht zu viele hintereinander lesen, da mich dann doch ein bisschen gestört hat, wie oft die Ermittlerin persönlich betroffen/involviert war^^
      *Irgendwann* will ich "Die Frau des Zeitreisenden" auch noch lesen, aber jedes Mal, wenn ich es mir vornehme, traue ich mich dann doch nicht heran... vielleicht klappt es nächstes Jahr.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hallo ihr beiden,
    ich wollte Narnia schon längst weiterlesen. Aber irgendwie habe ich immer noch nicht so richtig Lust, den Reader einzuschalten. Ich bin immer noch im Printbuch-Modus. ;-)
    Die Royal-Reihe habe mit Band 2 abgebrochen. Sie hat mir einfach nicht so richtig gefallen.
    Die Frau des Zeitreisenden kenne ich nur als Film. Den habe ich mal geschenkt bekommen, aber irgendwann ausgeschaltet. Wie das Buch ist, weiß ich nicht. Aber ich habe schon gehört, dass es viel besser sein soll. Von Khaled Hosseini habe ich ein anderes Buch gelesen. Der Titel fällt mir aber im Moment nicht ein.
    Die anderen kenne ich nicht. Das Vermächtnis und Die Bücherjäger werde ich mir genauer anschauen. Vielleicht sind sie Kandidaten für meine Wunschliste. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, das ist nachvollziehbar^^ Ich habe die Reihe komplett am Stück gelesen, da ich die Gesamtausgabe habe und dann einfach eine Geschichte nach der anderen gelesen habe.
      Von "Die Frau des Zeitreisenden" habe ich auch den Film noch nicht gesehen, aber ich habe auch schon gehört, dass das Buch viel besser sein soll.
      Auf "Die Bücherjäger" bin ich schon sehr gespannt und ich plane, das Buch demnächst zu lesen :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Huhu ihr zwei - dann hoffe ich, dass ihr wirklich bald wieder Zeit zum lesen habt - ich kann mich erinnern, während meines Studiums ist mein SuB nämlich am meisten gewachsen. Ich hatte keine Zeit zu lesen aber sooo Sehnsucht und habe ständig Bücher gekauft.
    Die Frau des Zeitreisenden habe ich gelesen - es hat mir nicht so gut gefallen, da mir die Sprünge irgendwie zu schräg waren - es war einfach nicht so mein Ding.
    Liebe Grüsse
    Rina
    https://flashtaig.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke :) Bei mir sollte sich die Lage bald ein bisschen bessern, da ich zwar auch für die mündliche Prüfung viel zu tun haben werde, aber sich das immerhin über sechs Wochen streckt, sodass ich zwischendurch Luft habe.
      Schade, dass "Die Frau des Zeitreisenden" dir nicht gefallen hat... aber wer weiß, wie ich es bewerten werde, wenn ich ich irgendwann mal herantraue^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Lieber spät als nie, schaue ich dann auch endlich mal bei euch vorbei.
    Danke für euren Besuch bei mir!
    Undying und Paheli hab ich auch schon auf meiner Wunschliste, ebenso wie die Bücherjäger, das Buch ist sogar schon auf den Weg zu mir. Mal sehen, wann ich dazu komme es zu lesen.
    Ansonsten kenne ich von euren Büchern keines. Bei mir sieht es auch so aus. Meine Bücher vom Vorjahr liegen immer noch auf dem SuB. :D
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Paheli" habe ich mittlerweile schon gelesen und alles in allem hat das Buch mir gut gefallen, auch wenn das Tempo der Handlung mir etwas zu hoch war :) "Bücherjäger" habe ich gestern noch angefangen; ich habe knapp 20 Prozent gelesen und bisher gefällt mir das Buch auch. Dir schon einmal viel Spaß damit!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Huhu ihr zwei,

    gelesen habe ich noch keines eurer Bücher... Von dem neuen Buch von Amie Kaufman und Meagan Spooner habe ich noch gar nichts mitbekommen, die "These Broken Stars"-Trilogie von ihnen mag ich sehr gerne. :)
    Und "Das Blatt des dunklen Herzens" steht auch auf meiner WuLi, nachdem ich eine sehr begeisterte Rezension gelesen habe. :D Ich hoffe, ich komme bald dazu, es auch zu lesen.

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das Buch wurde neulich auf Lovelybooks verlost - so bin ich darauf aufmerksam geworden :) Bei mir steht es noch auf der Wunschliste, Julia hat es mittlerweile schon gelesen und es hat ihr, glaube ich, gut gefallen.
      "Das Blatt des dunklen Herzens" fand ich wirklich gut, ich hoffe, es wird dir dann auch gefallen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->