Freitag, 6. Juli 2018

Rezension | "Liebe in deinen Augen" von Bella Andre

Oak Press, LLC | eBook | 249 Seiten | 22. Oktober 2015 | B015YVQY2C | Band 1
Originaltitel: The Look of Love

"Chase Sullivan hatte nicht gemerkt, dass sich an diesem Abend sein Leben für immer verändern würde. Aber es hatte sich gerade geändert." // bei 23,55%
Die Sullivans, Band 1
Ein verfänglicher Augenblick / From This Moment On (2)
Begegnung mit der Liebe / Can't Help Falling In Love (3)
Nur du in meinem Leben / I Only Have Eyes For You (4)
Sag nicht nein zur Liebe / If You Were Mine (5)
Nur von dir hab ich geträumt / Let Me Be The One (6)
Lass dich von der Liebe verzaubern / Come A Little Bit Closer (7)
Du gehst mir nicht mehr aus dem Sinn / Always On My Mind (8)
Kissing Under The Mistletoe (9)
~Die Sullivans aus Seattle~
Eine perfekte Nacht / One Perfect Night (Kurzgeschichte)
Nur du allein / The Way You Look Tonight (10)
Deine Liebe muss es sein / It Must Be Your Love (11)
Dir nah zu sein / Just To Be With You (12)
Ich mag, wie du mich liebst / I Love How You Love Me (13)
Ohne dich kann ich nicht sein / All I Ever Need Is You
~Die Sullivans aus New York~
Vier Herzen vor dem Traualtar / Every Beat Of My Heart (Kurzgeschichte)
Bilder von dir / Now That I've Found You (15)
Weil es Liebe ist / Since I Fell For You (16)
Sweeter Than Ever (Kurzgeschichte)
Summer Lake Spinoff 1:  The Best Is Yet To Come
Summer Lake Spinoff 2:  Can't Take My Eyes Off Of You

You Do Something To Me (17)

Stammbaum der Familie


(Amazon.de)

Als Chloe Petersons Auto während eines Unwetters in Napa Valley ins Schleudern gerät und in einem Graben landet, glaubt sie nicht, dass der attraktive Mann, der ihr zur Rettung kommt, etwas Gutes im Sinne hat, denn sie hat guten Grund, keinem Mann zu trauen: Dem letzten, dem sie vertraute, verdankt sie den Bluterguss auf ihrer Wange.

Der erfolgreiche Fotograf Chase Sullivan reist oft in ferne Länder und es mangelt ihm nie an schönen Frauen. Chase glaubt, dass sein Leben perfekt ist - bis er eines Nachts auf Chloe trifft, deren Wagen einen Totalschaden hat. Chase ist nicht nur von ihrer äußeren und inneren Schönheit angetan, sondern bemerkt auch schnell, dass Chloe viel schlimmere Probleme hat als nur ihr kaputtes Auto.

Chloe hat sich geschworen, nie wieder den Fehler zu machen, einem Mann ihr Vertrauen zu schenken. Aber mit jedem liebevollen Blick von Chase - und mit jeder sündhaften und zärtlichen Berührung - lodert das Feuer der Anziehung zwischen ihnen stärker und sie fragt sich, ob sie mit Chase eine Ausnahme machen kann.

Obwohl eine Beziehung mit Chloe Chases Leben für immer verändern wird, widersetzt er sich dieser Veränderung nicht. Um sie zu schützen ist er bereit, Berge zu versetzen, während er sich auf einen ganz anderen Kampf vorbereitet: den um Chloes Herz.

(Amazon.de)

Bella Andres Romane haben es über dreißig Mal auf die Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today geschafft. Mit ihren sinnlichen Liebesgeschichten, die in zehn Sprachen übersetzt wurden, ist die Autorin weltweit erfolgreich. Sie hat zudem einen Abschluss von der Stanford University und ist gern gesehene Rednerin auf weltweit stattfindenden Verlagskonferenzen. In ihrer Freizeit findet man Bella Andre beim Lesen ihrer Lieblingsbücher, beim Wandern und Schwimmen. Mit ihrem Mann und den beiden Kindern lebt sie abwechselnd in der nordkalifornischen Weinbauregion und in einem einhundert Jahre alten Holzhaus in den Adirondack Mountains im Bundesstaat New York.


Ein Hinweis von Bella
22 Kapitel
Epilog
Leseprobe: Ein verfänglicher Augenblick


"Liebe in deinen Augen" erzählt eine Liebesgeschichte, die sich angenehm lesen lässt und eigentlich sehr schön ist. Die Protagonisten passen gut zusammen, beide sind sympathisch, man kann sich in sie hineinversetzen, ihre Gefühle werden an sich überzeugend dargestellt und mir hat gefallen, dass sie (weitgehend) offen und aufrichtig miteinander kommuniziert haben. Für meinen Geschmack lag der Fokus ein bisschen zu stark auf dem körperlichen Aspekt der Beziehung, doch da es durchaus emotionale Nähe zwischen ihnen gibt, ist das ein vergleichsweise kleiner Kritikpunkt. Trotzdem konnte das Buch mich nicht vollständig überzeugen - und dies liegt vor allem daran, dass die Geschichte in einem sehr kurzen Zeitraum spielt. 

Chloe wurde in ihrer letzten Beziehung von ihrem Partner eingeengt und kontrolliert, bevor die Lage noch mehr eskaliert ist, weshalb es ihr verständlicherweise schwer fällt, Männern zu vertrauen. Im Laufe der Handlung gibt es einige Szenen, in denen Chloe eine deutliche Abwehrhaltung zeigt und sie ist sich nie ganz sicher, ob sie sich der Situation und ihren aufkeimenden Gefühlen für Chase nicht lieber entziehen sollte, trotz seines rücksichtsvollen Verhaltens ihr gegenüber. Ich hatte allerdings das Gefühl, dass diese Abwehr zu früh bröckelte. Natürlich ist Chase ein Mann, dem sie vertrauen kann und der ihr nicht weh tun würde, aber realistisch betrachtet kann sie das so kurze Zeit nach ihrem Kennenlernen nicht mit Gewissheit sagen. Deshalb fand ich es zwar toll, dass sie angefangen hat, ihr Trauma zu verarbeiten, ihm zu vertrauen und ihn an sich heranzulassen, doch in Anbetracht ihrer Vergangenheit - die noch gar nicht so lange zurückliegt - ging es mir einfach zu schnell und aus diesem Grund ist es mir schwer gefallen, die Romanze der beiden wirklich überzeugend zu finden, obwohl ich sie zusammen mochte und es einige süße und ergreifende Szenen zwischen ihnen gibt.

Die offensichtliche Zuneigung und die enge Bindung innerhalb der Familie Sullivan waren für mich ein Highlight des Buches und ich bin schon gespannt auf die nächsten Bände, in denen es um die Geschwister von Chase gehen wird. Der Epilog macht auf jeden Fall neugierig auf die Fortsetzung, deren Protagonist man schon kennen gelernt hat und der ein interessanter Charakter zu sein scheint. Diesem Buch kann ich aber nur drei Sterne vergeben; wenn die Entwicklung der Beziehung sich über einen längeren Zeitraum erstreckt hätte, hätte sie mir voll und ganz gefallen, so kam sie mir durch ihr hohes Tempo aber nicht in jeder Hinsicht realistisch vor und dadurch war die Tiefe der Gefühle der beiden für mich nicht ganz glaubwürdig.

WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Habt ihr schon einmal von dem Buch gehört?
Oder kennt ihr andere Bücher der Autorin?
Habt noch einen schönen Tag :)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Urheberrecht der Inhaltsangabe und des Covers unterliegt der Autorin beziehungsweise anderen Rechtsinhabern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->