Mittwoch, 6. Februar 2019

Cover Theme Day #78


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem D beginnt



Heute gab es ja eine sehr große Auswahl... ich habe mich letztlich dafür entschieden, Titel zu vermeiden, die mit einem Artikel beginnen und deshalb habe ich "Dracas" ausgewählt; das Buch ist (bisher - den letzten Teil kenne ich ja noch nicht) mein Lieblingsband der Reihe.

Info
Ulrike Schweikert - Die Erben der Nacht (4): Dracas Meinung
cbt | Broschiert | 512 Seiten | Oktober 2010 | 978-3570306567

Inhalt (Band 1)
Ende des 19. Jahrhunderts haben sich die letzten sechs Vampir-Clane über ganz Europa ausgebreitet. Feindselig stehen sie einander gegenüber, doch als ihre Art in der modernen Zeit vom Untergang bedroht ist, gibt es nur einen Weg, das eigene Überleben zu sichern: Gemeinsam sollen ihre Kinder, die Erben der Nacht, ausgebildet werden, damit sie von den Stärken jedes Clans profitieren …

Die Ausbildung der Erben der Nacht beginnt in Rom. Von den italienischen Meistern sollen die Irin Ivy, der Engländer Malcom, der Wiener Franz-Leopold und die Deutsche Alisa lernen, sich gegen Kirchenkräfte jeder Art zu immunisieren. Doch bald häufen sich die Morde im italienischen Clan. Ein rätselhafter Vampirjäger geht um. Als sich die vier jungen Vampire auf seine Fährte setzen, stoßen sie auf eine teuflische Verschwörung in den eigenen Reihen …

Was habt ihr heute ausgesucht? Kennt ihr die Reihe schon?
Wenn ja, wie findet ihr sie? :)
Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Kerstin,

    dein heutiges Buch habe ich nicht gelesen, aber ich kenne es vom Sehen. Eine Freundin von mir findet diese Reihe so toll. Vielleicht sollte ich sie auch endlich mal lesen, sie hört sich echt gut an. :D

    Ich wollte ja zuerst auch ein Buch nehmen, dessen Titel nicht mit einem Arktikel beginnt. Ich bin nur auf die Schnelle nicht fündig geworden, daher wurde es bei mir heute doch ein D-Artikel-Titel-Buch. ;)

    Mein Beitrag:

    https://buecherweltcorniholmes.blogspot.com/2019/02/rezension-cover-theme-day-71.html

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann dir die Reihe auf jeden Fall empfehlen - ich kenne bisher nur die ersten fünf Bände, aber die fand ich wirklich sehr gut :) Tatsächlich könnte ich die Reihe eigentlich einmal re-readen, da es doch schon eine Weile her ist, seit ich sie gelesen habe...
      Ich wollte zuerst auch ein Buch mit einem Artikel nehmen, da es das letzte ist, das von mir 5 Sterne bekommen hat, aber dann ist mir die "Erben der Nacht"-Reihe untergekommen und "Dracas" hat perfekt gepasst ;D

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hey Kerstin :)

    Das Buch kannte ich bisher noch nicht. Vom Cover her gefällt es mir ganz gut, vom Klappentext her reizt es mich aber nicht so richtig. Ich glaube, der historische Touch spricht mich nicht so an.

    Ich wollte eigentlich auch die Artikel heute vermeiden ... aber dann sprang mir ein Buch vor die Nase und ich musste es einfach nehmen^^ und es hatte leider einen Artikel^^

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht erinnern, ob der historische Touch so eine große Rolle gespielt hat :D Er liefert natürlich das Setting, aber davon abgesehen... vielleicht sollte ich die Reihe noch einmal lesen.
      Ein Artikel ist ja auch nicht schlimm - ich hätte auch fast "Der Spielmann" ausgewählt :)

      Danke, dir noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Kerstin,

    dein Buch kenne ich bisher nur vom Sehen, habe aber schon recht viel von der Geschichte gehört.

    Ich habe das auch versucht, den Artikel zu vermeiden. ^^

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag,
    Silke

    mein Cover

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kenne bisher fünf Bände der Reihe und diese haben mir alle sehr gut gefallen :) Von daher könnte ich dir die Reihe empfehlen, falls du Interesse daran hat.

      Danke, dir noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Hallo Kerstin!

    Die Reihe kenne ich nicht, aber ich habe eine Dilogie von Ulrike Schweikert gelesen.
    Vampire hatte ich in den letzten Jahren genügend und auch meine angefangenen Vampirreihen liegen hier erstmal ein bisschen auf Eis. Ich lese oft einen ganzen Haufen eines Genres hintereinander und kann sie dann für eine Weile einfach nicht mehr sehen ;-D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe von der Autorin bisher noch nichts anderes gelesen, aber ich habe ein paar ihrer Romane auf der Wunschliste :) Wie hat die Dilogie dir denn gefallen?
      Ah, das kenne ich^^ Wenn ich zu viele Bücher eines Genres hintereinander lese, brauche ich auch Abwechslung... bei mir reicht es aber meist schon aus, wenn ich drei, vier oder auch fünf andere Bücher dazwischen lese.
      Tatsächlich habe ich in den letzten Jahren gar nicht sooo viele Vampir-Bücher gelesen... ich denke, für die letzten zwei Jahre wären es insgesamt weniger als 10.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Hey Kerstin,

    das Cover finde ich auf Anhieb ja nicht so ansprechend. Es sagt ja eigentlich gar nichts aus... Aber der Inhalt klingt unheimlich gut. Da muss ich mir die Reihe auf jeden Fall mal näher anschauen.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich mag die Cover-Gestaltung eigentlich ganz gerne - ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich glaube, die Abbildungen stehen für die 'Wappen' der jeweiligen Familie. Es geht ja darum, dass die Vampire in jedem Band bei einer anderen Familie unterkommen und dort in deren 'Geheimnisse' eingewiesen werden, von daher finde ich die Gestaltung passend :) Und Band 1 zeigt glaube ich eine Fledermaus, was ja doch oft mit Vampiren in Verbindung gebracht wird.
      Die Reihe kann ich dir auf jeden Fall empfehlen; ich kenne bisher nur die ersten fünf Bände, aber diese fand ich sehr gut.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Guten Morgen,

    danke für deinen Besuch.
    Das Buch kenne ich nicht, vom Cover finde ich es auch recht unscheinbar. Ich weiß auf den ersten Blick nicht was mich erwartet und hätte nicht auf Vampire getippt. Der Klapptext klingt ganz interessant.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es ist ja der vierte Band einer Reihe, also ist das Design an die anderen Bände angepasst - und der erste Teil war recht typisch für eine Vampirgeschichte, nämlich schwarz und mit einer Fledermaus^^ Die anderen Cover zeigen, wenn ich mich recht erinnere, jeweils das Symbol des Clans, der in diesem Buch die Hauptrolle spielt.
      Ich kann dir die Reihe auf jeden Fall empfehlen, falls sie dich interessiert; alle Bände waren ziemlich gut.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Die Reihe kenne ich noch gar nicht, aber ich finde Cover und Inhalt sehr ansprechend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      in diesem Fall kann ich dir nur empfehlen, dir die Bücher zuzulegen und sie zu lesen - ich fand die fünf Bände, die ich bisher kenne, wirklich gut :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hallo liebe Kerstin,
    Das Cover finde ich auf jeden Fall sehr ansprechend, weil es schön schlicht ist. Wobei bevor ich den Klappentext gelesen habe, ich eine andere Geschichte vermutet hätte. Ich persönlich mag keine Vampire, aber das ist ja absolut Geschmackssache:)

    Mein Beitrag:
    https://book-sunshine.blogspot.com/2019/02/cover-theme-day-buchstabe-d.html?m=1

    Liebe Grüße Ira S von Book-SunShine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir gefällt die Gestaltung der Reihe auch sehr gut :)
      Stimmt, dieses Cover sieht auf den ersten Blick nicht wie eine typische Vampir-Geschichte aus - ich finde aber, dass das Cover des ersten Bandes hier ziemlich eindeutig war; es ist schwarz und zeigt eine Fledermaus^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Huhu,

    das Cover mag ich ganz gern, aber das Buch spricht mich nicht so an.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir gefällt das Cover auch ziemlich gut :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->