Mittwoch, 20. Juni 2018

Cover Theme Day #45


Diese Woche lautet das Thema:

Zeige ein Cover mit einem goldenen Schriftzug




Da ist mir sofort Iskari – Der Sturm naht von Kristen Ciccarelli eingefallen. Das Cover ist im Allgemeinen super schön und zählt zu meinen Favoriten:

Iskari (1): Der Sturm naht
von Kristen Ciccarelli
Meine Rezension dazu gibt es hier.


Inhalt
Als kleines Kind lockte Asha einst Kozu herbei, den mächtigsten aller Drachen. Er gab vor, ihr Freund zu sein, doch dann flog er auf und vernichtete mit seinen mörderischen Flammen Ashas Heimatstadt. Um die unverzeihliche Schuld, die sie damit auf sich geladen hat, zu sühnen, ist sie eine Iskari geworden, eine Drachentöterin – die beste und mutigste. Doch ihre größte Prüfung steht noch bevor. Denn ihr Vater, der König, stellt ihr ein schreckliches Ultimatum. Entweder befreit sie das Land endgültig von Kozu – oder sie muss den ihr verhassten Jarek heiraten. Aber Kozu ist unbesiegbar, der Kampf mit ihm selbst für eine Iskari viel zu schwer. Doch Asha ist nicht allein, denn plötzlich stellt sich jemand an ihre Seite. Jemand, der sie noch nicht einmal ansehen dürfte: Torwin, der geheimnisvolle Sklave Jareks … 

Info
Heyne fliegt | Hardcover | 416 Seiten | 2. Oktober 2017 | 978-3453271234


Tulpengold: Roman von [Völler, Eva]

"Tulpengold" ist ein interessanter historischer Roman; ich finde Darstellungen von Malerei immer faszinierend und auch wenn ich ein paar Probleme mit dem Protagonisten hatte, hat mir das Buch doch gut gefallen. Das Cover finde ich wirklich schön.

Info
Eva Völler - Tulpengold | Rezension
Bastei Entertainment | eBook | 481 Seiten | 23. Februar 2018 | B0774TSVMS

Inhalt
Amsterdam, 1636. Pieter, der neue Lehrling von Rembrandt van Rijn, ist ein Sonderling. Vor allem seine Begeisterung für höhere Mathematik weckt Befremden. Seine Begabung kann er indessen unverhofft anwenden, als auf einmal die Preise für Tulpenzwiebeln in schwindelnde Höhen steigen und Pieter gewisse Gesetzmäßigkeiten erkennt. Doch dann werden mehrere Tulpenhändler tot aufgefunden, und Pieters Meister gerät selbst in den Sog dieser rätselhaften Mordserie. Denn alle Opfer wurden von Rembrandt porträtiert ...

Was habt ihr heute ausgesucht? Welches Cover gefällt euch besonders gut?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge
und wünschen euch einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Hey ihr Zwei,

    schön, dass ihr wieder mit dabei seid ♥
    "Iskari" hab ich damals gefühlt überall gesehen :D Das Cover ist irgendwie nicht so meins, weshalb ich mich trotz der vielen guten Bewertungen nie weiter dafür interessiert habe.

    Bei "Tulpengold" sieht das ein wenig anders aus :) Mir gefällt das Cover total gut und ich lese immer mal wieder gern historische Romane... Aber mit der Kunst hab ich es einfach nicht so - ich empfinde sie fast als langweilig.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      dann wäre "Tulpengold" eher nichts für dich... der Protagonist ist ja Lehrling bei einem sehr bekannten Maler und obwohl der Tulpenwahn eine sehr große Rolle spielt, geht es auch stark um die Kunst an sich. Ich fand diese Beschreibungen wie bereits erwähnt faszinierend und man erfährt auch einiges über die Herstellung von Bildern, was für mich interessant ist, aber man kann ja nicht alles spannend finden :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hey ihr beiden!

    Ich kenne beide Bücher vom Sehen. Von Eva Völler habe ich bereits ein paar Bücher gelesen, die mir auch alle sehr gut gefallen haben. "Tulpengold" aber spricht mich leider nicht so an. Historische Romane sind nicht so meins.
    Mit "Iskari" liebäugle ich schon eine ganze Weile. Es fällt zwar ebenfalls nicht in mein Beuteschema, klingt aber richtig interessant. Und das Cover finde ich auch klasse! :D

    Ich wünsche euch noch einen schönen Mittwoch!

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna,

      ich fand "Iskari" richtig toll. Ich glaube, das Buch ist im Allgemeinen sehr gut angekommen. Vielleicht einfach mal in die Leseprobe reinschnuppern und schauen, wie es dir gefällt? :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Hey ihr beiden :D

    @Julia: ich war auch kurz davor, Iskari zu nehmen, hab dann aber doch noch ein anderes Cover gefunden^^ Iskari hab ich leider noch nicht gelesen, aber das habe ich auf jeden Fall noch vor :)

    @Kerstin: Das Buch kenne ich vom sehen her, aber es ist nicht mein Genre. Von der Autorin tummelt sich aber noch die Zeitenzauber-Trilogie auf meinem SuB^^

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      oh, wie schade. Fast hätten wir das gleiche Buch gehabt! :D
      Ich kann es dir auf jeden Fall empfehlen und wünsche dir viel Spaß damit :) Band 2 kommt ja auch schon bald.

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Hallo Ihr Zwei,

    ich kenne beide Cover vom Sehen,gelesen habe ich die Bücher allerdings nicht. Historische Romane lese ich nur äußerst selten, dann muss mich der Klapptext schon richtig ansprechen - und es muss eine Romanze dabei sein ;-)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      in "Tulpengold" gibt es, wenn ich mich richtig erinnere, schon Andeutungen einer Romanze, nur eine große Rolle spielt sie nicht^^ Bücher, die quasi historische Liebesromane sind, lese ich aber auch gerne.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.

-->